FIFA 13: Neues Video erklärt die First Touch Control

Maurice Urban
11

Electronic Arts verzichtet bei FIFA 13 zwar auf große Neuerungen, ganz ohne Features kommt die diesjährige Fußballsimulation aber doch nicht aus. Die First Touch Control soll das Spielerlebnis noch weiter verbessern.

FIFA 13: Neues Video erklärt die First Touch Control

Ein neuer Trailer zeigt uns, wie sich die First Touch Control im Spiel auswirkt. Durch umfangreiche Änderungen an der Ballkontrolle werden Zweikämpfe nun weniger berechenbar. Besonders bei langen Bällen haben Verteidiger zusätzliche Möglichkeiten, den Ball abzufangen.

Doch auch die Stürmer haben einen Vorteil, durch die First Touch Control können sie sich im Strafraum nämlich deutlicher agiler bewegen. FIFA 13 erscheint am 28. September, schon am Dienstag landet jedoch eine Demo auf Xbox Live und Co.

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz