FIFA 14: Wird noch mehr auf Online-Features setzen

Maurice Urban
1

Offiziell angekündigt wurde es noch nicht, doch hinter den Kulissen arbeitet man natürlich schon an FIFA 14. Producer David Rutter hat auch schon eine Idee, worauf man ganz besonders achten wird: Online-Features.

FIFA 14: Wird noch mehr auf Online-Features setzen

In den vergangenen Jahren hat EA die soziale Komponente der Fußballsimulation bereits stark in den Vordergrund gerückt und bei FIFA 14 wird sich dies wohl nicht ändern.

“Jemand mit einer Konsole kann jetzt schon komplett mit der EA Sports Football Club Komponente des Spiels verbunden sein. Alles zählt für dein Level und man kann sehen, was deine Freunde so gemacht haben”, meint Rutter gegenüber WhatCulture. “Man kann eine App downloaden und Dinge über den Football Club und das Ultimate Team vom Bus oder Arbeitsplatz erfahren. In den kommenden Jahren werden wir noch mehr darauf setzen.”

Doch auch Fans von Singleplayer-Matches sollen laut Rutter keine Angst haben. Die Entwickler möchten wie zuvor weiterhin alle Bereiche abdecken.

FIFA 14 wird voraussichtlich im Herbst diesen Jahres erscheinen. Konkrete Infos dürfte es in den nächsten Wochen bzw. Monaten geben.

Via: VG247

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz