FIFA 17: 60 neue Spieler im Ultimate Team vorgestellt

Christoph Hagen

FIFA 17 legt noch einmal nach! Nach den Upgrades kommen nun 60 neue Spieler in den FUT-Modus. Die Profis kommen dabei aus unterschiedlichen Ländern und einige von ihnen steigen sogar als Gold-Qualität ein. Manche der 60 neuen Spieler sind vorher wegen Verletzungspausen aus FIFA 17 ausgeschlossen worden oder haben erst jetzt ihr Profi-Potential zeigen können. Wir zeigen euch alle Neuzugänge in FUT!

Ihr könnt alle 60 neuen Spieler auf dem Transfermarkt kaufen und verkaufen, wenn ihr sie vorher aus den Sets zieht. Einige junge Potentiale kommen in die Welt von FUT, welche auch in der echten Welt zum ersten Mal auf Profi-Niveau spielen konnten. Dazu kommen alte Bekannte aus FIFA 16 und anderen Vorgängern, welche durch schwere Verletzungen über lange Zeit ausgefallen sind. Hierzu zählt zum Beispiel Demba Ba, welcher durch einen ziemlich fiesen Bruch im Bein für lange Zeit ausfiel.

6.610
FIFA 17: Tore der Woche 2017

Alle 60 neuen Spieler im FUT

Die 60 neuen Spieler in FIFA 17 FUT haben eine Reichweite von 63 bis 79. Dadurch ist es nicht gerade eine Reihe an legendären Stars, doch es sind ziemlich viele gute Talente dabei. Einer hiervon ist zum Beispiel der schwedische Spieler Alexander Isak, welcher erst im Winter zum BVB gekommen ist. Wenn ihr also ein paar Spieler vermisst habt, könnt ihr sie nun wieder in euer Ultimate Team aufnehmen oder euch sogar mit einigen frischen Gesichtern auf die nächste Saison in FIFA 18 vorbereiten und ihre Stärken auschecken. Wir zeigen euch alle 60 Spieler in unserer Bildergalerie:

Bildergalerie FIFA 17: 60 neue Spieler

Für ein paar mehr Details, haben wir euch alle 60 neuen Spieler in einer Tabelle zusammenfasst. Die Profis sind nach Ratings geordnet, damit ihr die besten Spieler direkt am Anfang findet:

Name Position Verein/Liga Wertung
Demba Ba ST Beşiktaş JK/Süper Lig 79
Emmanuel Adebayor ST Medipol Başakşehir/Süper Lig 78
Stéphane Sessègnon ZOM Montpellier Hérault SC/Ligue 1 77
Gaël Kakuta LM Deportivo/LaLiga Santander 77
Gabriel Barbosa Almeida ST Inter/Calcio A 76
José Luis Gómez RV Atlético Lanús/Primera División 76
Adrien Regattin RM Osmanlıspor/Süper Lig 76
Issa Diop IV Toulouse/Ligue 1 76
Ersan Gülüm IV Beşiktaş JK/Süper Lig 76
Oussama Assaidi LF FC Twente/Eredivisie 75
Victor Vinícius ST CSKA Moscow/Russian Premier League 75
Ishak Belfodil ST Standard de Liège/Belgium Pro League 75
Vladimir Gabulov TW FC Arsenal Tula/Russian Premier League 75
Mathieu Flamini ZDM Crystal Palace/Premier League 75
Ryan Babel LM Beşiktaş JK/Süper Lig 75
Eduardo dos Reis Carvalho TW Chelsea/Premier League 75
Andrew Surman ZM Bournemouth/Premier League 75
Achille Emaná ST Nàstic de Tarragona/LaLiga 1 I 2 I 3 75
Miroslav Radović ZOM Legia Warszawa/T-Mobile Ekstraklasa 75
Victor Anichebe ST Sunderland/Premier League 74
Ilya Maksimov ZOM FC Arsenal Tula/Russian Premier League 74
Manuel Locatelli ZDM Milan/Calcio A 74
Pol Mikel Lirola Kosok RV Sassuolo/Calcio A 74
José Enrique Sánchez Díaz LV Real Zaragoza/LaLiga 1 I 2 I 3 74
Jérémie Aliadiere ST FC Lorient/Ligue 1 74
Nicklas Bendtner ST Rosenborg BK/Tippeligaen 73
Wallace Reis Silva IV Gaziantepspor/Süper Lig 73
David Neres Campos RF Ajax/Eredivisie 73
Mark González LM Colo-Colo/Campeonato Scotiabank 73
Keagan Dolly LM Montpellier Hérault SC/Ligue 1 73
Federico Chiesa RM Fiorentina/Calcio A 73
Constant Djakpa LV 1. FC Nürnberg/Bundesliga 2 72
Junior Hoilett LM Cardiff City/EFL Championship 72
Gervasio Núñez ZOM Atlético Sarmiento/Primera División 72
Gabriel Achilier IV Monarcas Morelia/LIGA Bancomer MX 72
Rhayner Santos Nascimento RM Kawasaki Frontale/Meiji Yasuda J1 League 71
Thiago Galhardo ZOM Albirex Niigata/Meiji Yasuda J1 League 71
Cristian Ramírez LV FC Krasnodar/Russian Premier League 71
Edwin Valencia ZDM Atlético Nacional/Liga Dimayor 70
Adel Taarabt LM Genoa/Calcio A 70
Justin Kluivert RF Ajax/Eredivisie 70
Vinícius Vasconcelos Araújo ST SD Huesca/LaLiga 1 I 2 I 3 70
Aaron Hughes IV Heart of Midlothian/Scottish Premiership 70
Leandro ST Kashima Antlers/Meiji Yasuda J1 League 70
Dorin Rotariu RF Club Brugge KV/Belgium Pro League 70
Abdoulaye Bamba RV Angers SCO/Ligue 1 69
Marcos Garbellotto Pedroso LV Gaziantepspor/Süper Lig 69
Marcelo Hermes LV SL Benfica/Liga NOS 69
Ádám Lang IV Dijon FCO/Ligue 1 69
Ádám Pintér CDM SpVgg Greuther Fuerth/Bundesliga 2 69
Jhon Cley Jesus Silva ZOM Al Qadisiyah/Abdul Latif Jameel League 68
Adrian Popa RF Reading/EFL Championship 68
Alexander Isak ST Borussia Dortmund/Bundesliga 67
Aymen Barkok RM Eintracht Frankfurt/Bundesliga 67
Gabriel dos S. Magalhães IV LOSC Lille/Ligue 1 67
Heliardo Vieira da Silva ST Tondela/Liga NOS 66
Renato Escobar Baruffi ZOM Gençlerbirliği SK/Süper Lig 66
Michael Ortega ZOM Once Caldas/Liga Dimayor 64
Andraž Struna RV Heart of Midlothian/Scottish Premiership 63
Marcus Haber ST Dundee FC/Scottish Premiership 63

Viel Erfolg bei der neuen Aufstellung und Gewinnung von zusätzlichen Spielern! Sobald es weitere neue Spieler für FIFA 17 geben sollte, werden wir diesen Artikel für euch aktualisieren.

Abstimmung wird geladen
Abstimmung: FIFA 17: Wer soll aufs Cover? (Umfrage)
Wer soll auf das Cover von FIFA 17?
Erst vor kurzem wurde bekannt, dass der Vertrag zwischen Lionel Messi und EA Sports ausgelaufen ist. Erstmals seit 2013 wird also voraussichtlich nicht der frisch gekürte Weltfußballer des Jahres auf dem Cover des neuesten FIFA-Spiels zu sehen sein. Wer sollte eurer Meinung nach auf dem Cover von FIFA 17 auflaufen?
Hat dir "FIFA 17: 60 neue Spieler im Ultimate Team vorgestellt" von Christoph Hagen gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: FIFA, EA Sports

Neue Artikel von GIGA GAMES