FIFA 18: Leak verrät, dass FIFA Street zurückkommt

Tim Kschonsak

FIFA 18 steht vor der Tür und Fans der Fußballsimulation dürfen sich offenbar auf die Rückkehr von FIFA Street freuen, auch wenn der Modus nicht ganz so wird wie früher.

4.213
FIFA 18: Gamescom Trailer

FIFA Street ist ein Ableger der FIFA-Reihe. Darin konntest du auf den Hinterhöfen dieser Welt mit den besten Spielern des Planeten tricksen. 2012 kam das Game in einer neuen Version heraus. Danach wurde es still um den Ableger – bis jetzt! Wie durch ein Tweet des deutschen YouTubers PhineasFIFA bekannt wurde, scheint FIFA Street ein Comeback im neuen Hauptteil von EA Sports‘ Fußballsimulation FIFA 18 feiern, wenn auch nicht in vollem Ausmaß.

FIFA 18: Zum ersten Mal mit 3. Liga

Im mittlerweile gelöschten Tweet schrieb PhineasFIFA: „Alter, FIFA 18 mit FIFA Street wieder am Start.“ Darüber hinaus fügte er ein kurzes Video hinzu, in dem er den Modus zockte. Obwohl der Tweet gelöscht wurde, reagierte das Internet schnell und stellte das Video wieder ins Netz. In diesem Reddit-Thread kannst du es dir ansehen. Bevor die Vorfreunde der Fans jetzt zu groß wird, kam die ernüchternde Erklärung von EA‘s Marc Goroll zu dem geleakten Video. Laut einem Bericht von Gamestar bestätigte er nämlich, dass FIFA Street nur im Modus „The Journey“ zu spielen sein wird.

FIFA 18: Alle Icon-Spieler und Stories für FUT im Überblick

In welchem Umfang FIFA Street im neuen Teil der Reihe wirklich integriert wurde, erfahren wir spätestens in knapp einem Monat, denn FIFA 18 erscheint in Europa am 29. September für PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360 und Nintendo Switch.

Weitere Themen: FIFA Street, gamescom 2017, Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360, PlayStation 3, Reddit, FIFA, EA Sports

Neue Artikel von GIGA GAMES