FIFA 18: So kannst du es jetzt kostenlos spielen

André Linken

Wenn du FIFA 18 schon vor dem offiziellen Release in der nächsten Woche ganz unverbindlich ausprobieren möchtest, bekommst du ab sofort die Gelegenheit dazu.

6.277
FIFA 18: Gamescom Trailer

Der Trailer zeigt dir zahlreiche Gameplay-Szenen aus FIFA 18.

Alles, was du zu diesem Zweck benötigst, ist ein aktiver Account bei EA Access beziehungsweise Origin Access. Die Mitglieder dieser beiden Abo-Dienste können FIFA 18 ab sofort zehn Stunden lang nach Herzenslust ausprobieren – ohne inhaltliche Einschränkungen. Nach dem Ablauf des Zeitlimits ist jedoch Schluss.

Allerdings erhalten die Access-Mitglieder einen Rabatt in Höhe von zehn Prozent, wenn sie sich ab dem 29. September 2017 für den Kauf der Vollversion entscheiden. Wenn dir das Spiel also nach der zeitlich begrenzten Demo gut gefallen hat, bekommt ihr einen zusätzlichen Anreiz geboten, es dir endgültig zuzulegen.

FIFA 18 im Test: So muss Fußballsimulation

Schon vor dem Release von FIFA 18 kannst du erfahren, wie gut die Werte der besten Spieler sein werden.

FIFA 18: Spielerwerte - Die Ratings der 100 besten Profis

Origin Access und EA Access sind Abo-Dienste des Publishers Electronic Arts sowohl für den PC als auch die Xbox One. Abonnenten erhalten Zugriff auf kostenlose Spiele, zeitlich begrenzte Trial-Versionen sowie Rabatte beim Kauf von Speilen und DLCs. Die monatliche Gebühr beträgt 3,99 – oder 24,99 Euro im Jahr.

Weitere Themen: FIFA, E3 2017, EA Sports

Neue Artikel von GIGA GAMES