FIFA 18: Web App - Release-Datum für die Ultimate-Team-App

Christoph Hagen

Kurz vor dem Start von FIFA 18 startet der Release der Web App. Mit dieser könnt ihr euer Ultimate Team von unterwegs aus steuern und managen. Dieses Jahr bietet sie euch wieder viele Features, damit ihr Zugriff auf euer Ultimate Team habt, selbst wenn ihr nicht an der Konsole seid. Wir zeigen euch die Möglichkeiten und das Release-Datum.

Vorbestellerboni für FIFA 18 sichern!

Neben der Web App für FIFA 18 wird es ebenfalls eine Companion App geben, die euch auf euren Smartphones zur Verfügung steht. Mit ihr könnt ihr dann zusätzlich ein paar FIFA Coins verdienen, da sie euch Boni bietet. Dies ist besonders in den Tagen vor dem offiziellen Release des Spiels attraktiv, damit ihr mit einem guten Bonus in die neue Saison starten könnt.

4.936
FIFA 18: Spieler-Ratings Predictions
FIFA 18: Alle Icon-Spieler und Stories für FUT im Überblick

Release-Datum der FIFA 18 Web App

Leider ist bisher noch kein offizielles Release-Datum vorgestellt worden. Aber die Erfahrungen der letzten Jahre und der Zeitplan von EA lassen uns vermuten, dass es sich bei dem Release der Web App um den 19. September 2017 handeln sollte. In den letzten Jahren war es ein ähnliches Zeitfenster und dann wird einen Tag später die Companion App am 20. September erscheinen.

Leider bedeutet dies auch gleichzeitig, dass die Web App schon am 15. September offline gehen wird, damit sie auf den neuesten Stand gebracht werden kann und ein optimaler Einstieg zum Release möglich ist. Die Web App und all ihre Features stehen euch wie immer kostenfrei offen und unterstützen alle Plattformen.

Alle Pack-Preise in FIFA 18!

Features der FIFA 18 Web App

Die Web App von FIFA 18 wird ähnliche Features bieten können, wie in den Vorjahren, doch durch neue Spielmodi in FIFA 18 lassen sich ebenfalls zusätzliche Möglichkeiten denken, wenn auch nicht garantieren. Eines hiervon sind die Ziele, welche noch klarer beschrieben werden sollen. Die Features der Web App sind:

  • Transfermarkt: Alles, was ihr bezüglich der Verpflichtung neuer Spieler oder des Verkaufs von Teammitgliedern steuern wollt, erwartet euch hier!
  • Squad-Building-Challenges: Die SBCs sind ebenfalls möglich, falls ihr direkt in der App knobeln möchtet.
  • Kartenübersicht: Ihr könnt jede FUT-Karte einsehen und euch einen Plan erstellen, welche Spieler ihr suchen wollt.
  • Ziele: Dies ist ein neues Feature in FIFA 18, auf welches wir sehr gespannt sind.
  • Packs: In der Web App könnt ihr Packs kaufen und öffnen.
  • TOTW: Ihr könnt stets einen Blick auf das Team der Woche werfen.
  • Organisation: Die generelle Verwaltung eures Teams steht euch ebenfalls zur Verfügung.

Der Unterschied zwischen der Web App und der Companion App besteht darin, dass ihr die Web App nur am PC nutzen könnt und die Companion App das Äquivalent auf eurem Smartphone darstellt. Ist die Wep App für FIFA 18 online, endet damit direkt die App von FIFA 17 und wird nicht mehr erreichbar sein.

Umfrage wird geladen
Umfrage: FIFA 18: Welche Liga soll es ins nächste Spiel schaffen?
Welche Liga soll für FIFA 18 lizenziert werden?
Welche Liga soll eurer Meinung nach für FIFA 18 lizenziert werden?

3. Liga oder doch eine neue Liga aus dem Ausland? Welche Teams wollt ihr in FIFA 18 sehen?

Hat dir "FIFA 18: Web App - Release-Datum für die Ultimate-Team-App" von Christoph Hagen gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: FIFA, E3 2017, EA Sports

Neue Artikel von GIGA GAMES