FIFA 18: SBC - So meistert ihr die Squad Building Challenges

Christoph Hagen

Die Squad Building Challenges belohnen euch auch in FIFA 18 wieder mit wertvollen Belohnungen. Dabei stellt sich oft die Frage, ob man bestimmte Spieler in FUT opfern möchte, um Chancen auf die stärksten Spieler zu erhöhen. Die SBCs sind wieder sehr knifflig und fordern euch ziemlich, wir geben euch Tricks, wie es einfacher werden kann.

In FIFA 18 bestehen die Squad Building Challenges weder aus unterschiedlichen Varianten von Aufgaben, bei denen ihr Teams unter bestimmten Vorgaben erstellen müsst, um diese dann gegen Belohnungen einzutauschen. Dies können wertvolle Packs oder sogar einzigartige Spieler sein. Am Anfang erhaltet ihr ein recht gutes und einfaches Tutorial von EA, doch danach geht das Kopfzerbrechen los…

Wir haben ein paar FIFA Points in die Hand genommen und geschaut, wie viel Glück man bei einem Pack Opening haben kann.

32.041
FIFA 18: Pack Opening mit Christoph und Sandro

 

SBCs – Squad Battle Challenges in FIFA 18 meistern

Beachtet bei den SBCs immer, dass ihr eure eigenen Spieler nicht mehr wiederbekommt, wenn ihr sie verschickt. Daher ist es gut, wenn ihr möglichst viele Profis in eurem Verein habt. Öffnet ihr also Packs, ist es oftmals schlauer, selbst schlechte Spieler zu behalten, anstatt sie für wenig FIFA Coins zu verkaufen.

Im Allgemeinen sind die SBCs eine Kombination aus Glück, Überlegung und Opferbereitschaft. Ihr müsst die passenden Spieler mit der Zeit zur Verfügung haben, sie richtig anordnen und bereit sein, sie wegzugeben. Die Anforderungen sind bei fast allen SBCs unterschiedlich. Ihr müsst zum Beispiel darauf achten, dass eine bestimmte Anzahl von Nationalitäten, Ligen oder Vereinen vorherrscht. Andere Einschränkungen sind die Qualitäten der Spieler, die allgemeine Team-Chemie oder das Rating des Teams.

FIFA 18: Spielerwerte - Die Ratings der 100 besten Profis

 

Beachtet folgende Dinge, damit ihr gut vorbereitet seid:

  • Überlegt, ob es sich lohnt, überflüssige Karten per Schnellverkauf oder Transfermarkt loszuwerden. Ihr könntet sie brauchen.
  • Nutzt am Anfang besonders eure Bronze-Spieler, um erste Herausforderungen abschließen zu können.
  • Traut euch! Die Belohnungen sind oftmals besser als die verlorenen Karten.
  • Nutzt den Analog-Stick, um euch in eurem aktuellen Team die Liga und Nationalität anzuzeigen, damit ihr eine bessere Übersicht habt.
  • Mit der Suchfunktion könnt ihr eure Karten besser sortieren.
  • Haltet bei Events auf Fanseiten oder bei YouTube Ausschau, da viele SBCs dort besprochen werden.

Ihr könnt die SBCs auch in der Begleit-App absolvieren. Dadurch könnt ihr sie auch von unterwegs meistern und verwalten. Habt ihr weitere Hinweise zu den SBCs in FIFA 18? Dann teilt euer Wissen gern mit uns in den Kommentaren.

Umfrage wird geladen
Umfrage: FIFA 18: Welche Liga soll es ins nächste Spiel schaffen?
Welche Liga soll für FIFA 18 lizenziert werden?
Welche Liga soll eurer Meinung nach für FIFA 18 lizenziert werden?
Hat dir "FIFA 18: SBC - So meistert ihr die Squad Building Challenges" von Christoph Hagen gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: FIFA, E3 2017, EA Sports

Neue Artikel von GIGA GAMES