FIFA Street - Vergesst die vorherigen Teile

Maurice Urban
6

Die FIFA Street Reihe hat gerade einmal 7 Jahre auf dem Buckel, da steht schon ein Reboot vor der Tür. Beim neuen Ableger möchte EA natürlich alles besser machen.

FIFA Street - Vergesst die vorherigen Teile

Nachdem FIFA Street 1-3 in recht kurzen Abständen erschienen, liegen zwischen dem letzten Spiel und dem kommenden Titel ganze 4 Jahre. Der Grund dafür ist einleuchtend, denn Entwickler EA Canada brauchte Zeit, um sein Konzept zu überdenken. Das Ziel, ein Spiel zu kreieren, dass dem Spieler das Gefühl des Straßenfußballs vermittelt, hat man eigenen Aussagen zufolge nämlich verfehlt.

“Das ist ein Reboot des FIFA Street Franchises, also könnt ihr vergessen, was ihr von FIFA Street 1,2 und 3 wisst”, lauten die klaren Worte von Producer Sid Misra gegenüber Gamespot. “ waren ganz gut, aber nach einiger Zeit haben die Leute irgendwie das Interesse verloren. Also wollten wir wirklich ein Spiel mit der Tiefe kreieren, die in den vergangenen Titeln gefehlt hat.”

Im März 2012 soll “FIFA Street” für die PS3 und Xbox 360 in die Läden kommen, als Coverstar wird übrigens Lionel Messi herhalten. Den Barca-Spieler gibt es auch im jüngsten Trailer zu sehen:

Weitere Themen: FIFA 12 Demo, FIFA 12

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz