FIFA Street: Streetsoccer in Rio und Amsterdam

Maurice Urban
1

FIFA Street ist zurück! Im März erscheint die Neuauflage des Straßenfußballs für die aktuellen Konsolen und wird neben einem außergewöhnlichen Gameplay auch einige interessante Settings bieten. Diese zeigt uns ein neuer Trailer.

FIFA Street: Streetsoccer in Rio und Amsterdam

Im vierten Teil der Reihe werden wir einmal mehr rund um den Globus geschickt, um gegen Fußballer aus der ganzen Welt anzutreten. Während man in Japan das Tricksen auf Futsal-Plätzen besonders gut beherrscht, legt man in den USA großen Wert auf die Art des Tores – je kunstvoller, desto besser.

Ebenfalls gezeigt werden Fußballplätze in Rio de Janeiro und Amsterdam, in FIFA Street sind zudem auch München und viele weitere Orte mit dabei. Am 16. März kommt das Spiel für Playstation 3 und Xbox 360 in den Handel, natürlich inklusive des umfangreichen Lizenzpaketes.

Vorbesteller von FIFA Street bekommen so das Adidas All-Star Team mit Größen wie Karim Benzema und die Leo Messi Venue als zusätzlichen Spielort.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz