Final Fantasy 13-2 - Nur noch auf einer DVD

Leserbeitrag
8

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger wird Final Fantasy 13-2 nur noch eine DVD benötigen. Dies entnehmen die Experten von Andriasang einem Famitsu-Interview mit dem Game Director Motomu Toriyama.

Das Spiel selbst wird zwar nicht kleiner, aber die Zwischensequenzen werden jetzt direkt als ”Live-Events” in der Spiel-Engine gerendert. Die bisher Vorgefertigten FMV-Videosequenzen benötigten immer sehr viel Speicherplatz, so dass eine DVD als Speichermedium nicht mehr ausreichte.

Es sei auch ein Vorteil meint Toriyama, denn veränderte Rüstungen die die Charaktere tragen, werden in den Zwischensequenzen somit auch zu sehen sein. Dies war vorher nicht möglich.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)
Wie heißt der Final Fantasy VII-Ableger mit Vincent Valentine als Protagonist?

Weitere Themen: Final Fantasy 13-2, Final Fantasy XIII

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz