Final Fantasy XIV - Abgefilmter Trailer der Alpha-Version von der gamescom

Leserbeitrag
6

Mit Final Fantasy XIV begibt man sich zum zweiten mal in die Onlinewelt und hat dabei ganz Großes vor. Eine glaubwürdige und lebendige Welt soll den Spieler erwarten. Auf der gamescom werden den Besuchern einige Szenen aus der Alpha-Version gezeigt und einige der Völker Eorzeas vorgestellt. Da hätten wir die Hyuran, die den Menschen sehr ähnlich sind, die Elezen, die an Elben erinnern, die Miqo´te, die sehr eigen sein sollen, die süßen, kleinen und knuddeligen Lalafell oder die Roegadyn, die groß und muskolös sind.

Alle Rassen unterscheiden sich in Gestik und Mimik, was man an der Art der Fortbewegung, aber auch an den einzelnen Gesichtsausdrücken erkennen kann. Außerden gab es auf der gamescom auch schon ein wenig von der Umgebung zu sehen und es wurden Tag- und Nachtwechsel, sowie die verschiedenen Wettereffekte gezeigt. Wer selber einen Blick auf Final Fantasy XIV werfen möchte, der sollte bis Sonntag zur gamescom fahren oder die Quelle besuchen und sich den neuen Trailer anschauen.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)
Wie heißt der Final Fantasy VII-Ableger mit Vincent Valentine als Protagonist?

Weitere Themen: Final Fantasy 14: A Realm Reborn, gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Version

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz