Games ein Medium mit Erfolg? - Spiele erwirtschafteten 2009 die meisten Ausgaben

Leserbeitrag

Ja, damit wir Gamer was zu spielen haben, werden einige Milliarden benötigt. So ist der Gaming-Bereich mit 2,5 Milliarden US-Dollar auf Platz 1, gefolgt von Hollywood-Streifen mit Kosten von 2,4 Milliarden und das Schlusslicht sind die Kosten für Musik mit 1,5 Milliarden. In dieser Liste gibt es die teuersten Games zu bestaunen. Alle Folgenden Preise sind in US-Dollar und beziehen sich nur auf die Produktion. MMO’s sind ausgeschlossen, da hier noch Nachfolgekosten für Add-Ons und Patches dazu kommen können. Welches Spiel ist die Nummer 1? Das seht ihr in dieser tollen Liste der 14 teuersten Games.

Platz 14

Call of Duty: Modern Warfare 2

Das Spiel ist mit Kosten im Bereich von 40-50 Mio. US Dollar noch ein Schnäppchen und ist auch eines der Games, die durch die Flughafen-Mission im Gespräch ist, da auf Normale Menschen ein Blutbad veranstaltet wird. Da die Call of Duty Serie der Goldader von Activison Blizzard ist, kann einem klar sein das die Kosten nicht niedrig sein werden. Gewinn hat es den Leuten etwa 3 Milliarden US Dollar gebracht.

 

Platz 13

God of War III

Die Göttliche Summe von God of War in der Produktion beträgt 44 Mio. US Dollar und an diesem Budget klebt eine Menge Blut. Die Investition hat sich gelohnt da dieses Spiel bei Fans und der Presse beliebt ist und darf mit diesen Kosten Platz 13 Verteidigen.

 

Platz 12

Killzone 2

Eigentlich HÄTTE das Spiel hier nichts zu suchen, da die Kosten vorerst und 20 Mio. US Dollar geschätzt wurden. Aber die Tatsächlichen Kosten sind mehr als doppelt so hoch. 45 Mio. Dollar wurde an diesem Spiel verballert und der Nachfolger wird durch 3D Unterstützung und den anderen vielen Extras noch teurerer werden wir sind schon jetzt gespannt.

Platz 11

Final Fantasy XII

Dieses RPG von Square Enix hat sagenhafte 48 Mio. US Dollar gebraucht. Gut es ist nicht das teuerste Game in der Liste aber was Besonderes ist es auch nicht da ja Final Fantasy ja für Qualität steht und deswegen sich ja auch die hohen Kosten klar sind für die meisten.

 

Platz 10

All Points Bulletin

All Points Bulletin wer kennt es nicht? Gegenfrage wer kennt es? Wahrscheinlich niemand. Tja euch entgeht ein Spiel das gute 50 Mio. US Dollar benötigte für die Produktion und ihr hattet meist die ganzen Server alleine, da es ein MMO war für den man zahlen musste. Grund waren zu starke Bots die einem den Spielspaß ordentlich verderben.

 

Platz 9

L.A. Noire

Dieses Game das von Rockstar stammt hat bis jetzt 50 Mio. US Dollar benötigt. Warum bis jetzt? Da dieses Game eine Release Spanne bis zum nächsten Jahr hat. Es wurde schon mehr als 20-mal verschoben. Auch L.A. Noire ist ein Open World Spiel wie GTA oder RDR nur soll es noch einiges besser sein nach Rockstars Meinungen. DLC?s könnten aber auch hier wieder einiges der Kosten im späteren Verlauf rein holen. Es war aber 2005 für PS3 geplant aber es wird wahrscheinlich Irgendwann auch Erscheinen für alle Gängigen Konsolen wobei die Wii quasi ausgeschlossen ist.

Platz 8

Halo3

Was wird sich die Rechtschreibprüfung denken wenn man Halo schreibt? ?Bist du zu dumm um Hallo zu schreiben?? (auf Deutsche Rechtschreibprüfung bezogen) Wenn man der doch nur sagen könnte, dass es sich um eine Spielserie handelt und der dritte Teil 55 Mio. US Dollar benötigte dann wird sie sicher Augen machen. Wenn man dann noch dazu sagt das Ein Umsatz von fast 200 Mio. Dollar erzielt wurden ist diese sicher ganz Still.

 

Platz 7

Metal Gear Solid 4

Ja eine Ära scheint dem Ende ins Gesicht sehen zu müssen. Dafür wurden aber 60 Mio. US Dollar benötigt. Die für gute Grafik und Missionen benötigt wurden. Nebenbei ist es mit 5 Mio. Verkauften Einheiten der Bestseller der Exklusive Titeln für die PS3, welches mit etwa 4 GB sich ein ordentliches Plätzchen auf der Festplatte sucht.

 

Platz 6

Too Human

Dieses Spiel benötigte wie MGS auch etwa 60 Mio. Dollar. 1999 wurde Too Human angekündigt – der Anfang einer jahrelangen Odyssee, die erst im August 2008 ihr Ende fand. Ursprünglich für Playstation angekündigt, sollte Too Human aufgrund einer exklusiven Partnerschaft zwischen Nintendo und Silicon Knights auf dem GameCube veröffentlicht werden. Nach Jahrerlanger stille wurde 2005 bekannt das es für Xbox 360 erscheinen soll. Es gab einige Probleme beim Produzieren dieses Games mit Epic da es auf Unreal Engine 3 basierte welche nicht Final war. Erfolgreich wurde es leider nicht großartig.

Platz 5

Gran Turismo 5

Trotz vielen Autos die auf die Spitzenpositionen kommen schafft es GT5 nur auf den lustiger weißen 5. Platz. Das Preisgeld beträgt aber trotzdem bei 60-80 Mio. Dollar. Dafür bietet es gut 1000 Autos und mehr als 30 Strecken zum Cruisen. Der Release soll schon Anfang November 2010 sein. Dann heißt es Anschnallen und Spaß haben.

 

Platz 4

Shenmue

 

Mit Shenmue sollte nichts Geringeres als ein neues Genre aus dem Boden gestampft werden: Die innovative Mixtur aus Action, Adventure und Lebens-Simulation sollte auf den sperrigen Namen ”Full-reactive-Eyes-Entertainment” hören und mit der wesentlich griffigeren Abkürzung ”F.R.E.E.” versehen werden. Doch diese Freiheit hatte den Preis von 70 Mio. Dollar. Damit dieses Spiel Erfolg hab müsste hätte Jeder Dreamcast Besitzer es kaufen müssen.

 

Platz 3

Final Fantasy XIII

Bronze geht an Final Fantasy XII das Preisgeld beträgt zwischen 70 ? 75 Mio. US Dollar wie ja schon zu FF XII gesagt ist die ganze Serie durch hohe Qualität bekannt und das hat ja seinen Preis.

Platz 2

Red Dead Redemption

Hoppe Hoppe Reiter. Ja Western Filme sind ja nicht mehr so angesagt bzw. es werden kaum noch welche Produziert. Dann macht man halt ein Spiel und wenn es von Rockstar ist macht man es gleich mit Open World das man gemütlich durch die Wüste reiten kann. Darauf wird ein Kopfgeld von 100 Mio. US Dollar gesetzt. Und die Frauen der Entwickler haben auch sicher vermissten Briefe geschrieben, da diese 70 Stunden die Woche arbeiten mussten Überstunden wurden aber selten ausbezahlt.

Platz 1

Grand Theft Auto 4

Runter vom Boot und ab aus Podium lieber Nico du hast Platz 1. Ok du kannst ihn dir mit deinem Cowboy College teilen, da auch du rund 100 Mio. Dollar Wert bist. Aber versauf das ganze Geld nicht mit deinem Cousin. Aber da sind ja auch die anderen Kosten wie Lizenzen für Lieder und an diesem Game haben mit Designern, den Leuten die für guten Sound sorgen usw. fast 1000 Leute gearbeitet. Doch die Hauptperson Michael Hollick hat sich durch die für ihn mäßigen Lohn von etwa 1.050 Dollar pro Tag beschwert welches aber über dem normalen verdienst von einem Schauspieler liegt. Herr Hollick lieh neben der Stimme auch noch seine Bewegungen der Hauptcharakter Niko Belic

 

Das war es. Ich hoffe ihr seid jetzt Schlauer was die Kosten für die Games betrifft.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)
Wie heißt der Final Fantasy VII-Ableger mit Vincent Valentine als Protagonist?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz