PlayStation 3 - Limitierte Konsole im Final Fantasy XIII-Design vorgestellt

Leserbeitrag
7

Das es in Japan zum Start von Final Fantasy XIII, dem potentiellen neuen RPG-Hit von Square Enix, ein PS3-Bundle geben soll wusste man schon länger. Bei Sony ist man sich auch sicher das man allein mit diesem Titel 500.000 Konsolen mehr verkaufen wird, allein in Japan. Wenn man sich das Design der limitierten Konsole anschaut, dann dürfte auch jedem klar sein, warum man sich so viel von diesem Zusammenspiel von Spiel und Konsole erhofft. Die PS3 Slim erstrahlt ganz in weiß und hat dabei die Hauptdarstellerin des Spiel und den offiziellen Schriftzug von Final Fantasy XIII auf dem Gehäuse. Ob jetzt immer noch alle die Slim-Variante hässlich finden?

Mitte Dezember wird sich zeigen was für ein Potential in diesem Bundle steckt. Immerhin befindet sich in der Konsole dann auch noch eine 250GB Festplatte. Sony muss jetzt nur noch dafür sorgen das genügend Geräte in den Handel kommen, dann wird man eventuell ein paar Rekorde brechen können. Besucht einfach die Quelle und schaut euch dieses edle Design selber an. Außerdem könnt ihr dann auch noch einen Blick auf das Cover von Final Fantasy XIII werfen.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)
Wie heißt der Final Fantasy VII-Ableger mit Vincent Valentine als Protagonist?

Weitere Themen: PlayStation 3, PlayStation, Final Fantasy XIII

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz