Square Enix - Final Fantasy VII-Remake wäre möglich, wenn?

Leserbeitrag

? die Entwicklung nur ein Jahr dauern würde. Bereits Anfang Januar erklärte ?Final Fantasy XIII?-Produzent Yoshinori Kitase, dass eine HD-Umsetzung des Titels jedoch sehr viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Mittlerweile spricht er sogar von mindestens zehn Jahren.

?Wenn es möglich wäre, dass wir all die Voraussetzungen hätten, um in der Lage zu sein, ein Final Fantasy VII-Remake innerhalb eines Jahres zu machen, würden wir es sehr gern umsetzen.?, so Kitase gegenüber Techdigest. ?Aber auch Final Fantasy XIII hat über dreieinhalb Jahre an Entwicklungszeit gekostet.?

?Sollten wir Final Fantasy VII mit dem selben Grafik-Detail-Level umsetzen, wie ihr es in Final Fantasy XIII seht, gehen wir davon aus, dass es drei- oder viermal länger als die dreieinhalb Jahre dauern würde. Demnach ist es sehr unrealistisch.?

Sollte sich jedoch in Zukunft eine Gelegenheit ergeben, das Spiel umsetzen zu können, dann wäre Kitase auf jeden Fall an der Entwicklung interessiert.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)
Wie heißt der Final Fantasy VII-Ableger mit Vincent Valentine als Protagonist?

Weitere Themen: Square Enix

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz