Final Fantasy Brigade - Neues Social Networks Spiel der Final Fantasy Entwickler

Tobias Heidemann
1

Square Enix und Mobage schließen sich zusammen um ein Final Fantasy Social Game auf den Markt zu bringen. Als grafisches Vorbild soll bislang Theatrhythm: Final Fantasy dienen.

Final Fantasy Brigade - Neues Social Networks Spiel der Final Fantasy Entwickler

Final Fantasy Brigade wird eine simple Story haben, um den Spielern einen einfachen und schnellen Einstieg zu ermöglichen. Ein altes Königreich welches für die Verteidigung der Kristalle verantwortlich ist, wird von Monster angegriffen. Die Kristalle verlieren ihren Glanz und nun liegt es in den Händen des Spielers die Kristalle wieder zum erstrahlen zu bringen.

Der Spieler wird um die Welt reisen und verschiedene Arbeiten meistern und Quests erledigen. Bisherige Konzeptzeichnungen zeigen die ersten Klassen welche zur Wahl stehen. Unter anderem die bekannten Black-, White- und Red-Mages und zu dem noch Krieger, Paladin und Diebe lassen sich auswählen. An mythischen Bestien fehlt es auch in diesem Final Fantasy Spiel nicht. So darf sich der Spieler auf alte Bekannte wie Ifrit, Shiva, Bahamut und Odin freuen.

Final Fantasy Brigade wird kein einfaches Spieler gegen Monster Spiel werden. Laut Square soll es ein PvP-System geben in dem man auch mit seiner Party antreten kann. Das Kämpfen wird den alten Final Fantasy Spielen nachempfunden sein. Rechts steht der eigene Trupp und links werden die Monster sein, die es im Rundenkampf zu besiegen gilt. Derzeit gibt es noch keinen offiziellen Releasetermin für Final Fantasy Brigade.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz