Für die, die neu sind: Es geht hier um Reihen allgemein, nicht explizit Serien, die in sich fortgesetzte Geschichten erzählen. Außerdem müssen mindestens drei Teile erschienen sein, damit wir das Ganze in unsere Liste mit aufnehmen können. So weichgespülte Zwei-Teiler will doch wirklich keiner und bei einem einzelnen Spiel wird’s dann langsam etwas unübersichtlich, wenn man das schon als „Beginn“ einer Reihe sieht – hat ja Potential, nicht wahr.

Jedes Mal, wenn eine Liste -egal von wem, egal welcher Art – online geht, ist der Aufschrei groß: „Warum dies, warum nicht das, Noobs, Pfeifen, wie könnt ihr nur?! “ Wir können, weil wir sammeln und natürlich solche Listen nie das Ende der Fahnenstange markieren. Und euer Input (der „warum fehlt das „-, nicht der „Noobs „-Teil) ist es, der uns bei der Arbeit hilft, die nächsten Listen zu füllen.

Wenn euch also auch nach drei Teilen noch immer eine Reihe fehlt, die wir hier problemlos erwähnen könnten und ihr euch eine weitere Sammlung wünscht, schreibt uns in die Comments, was wir warum noch aufnehmen sollten!

Für die es verpasst haben: Hier gibt es Teil 1 und Teil 2!

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Spiele, welche die Community spalten

Die fünfteilige Suikoden-Serie hält seit bald 15 Jahren ihren Platz auf dem Markt und hat seitdem manches besser und manches schlechter gemacht. Im Vergleich zum ersten Teil hat sich die Kritik am fünften nämlich komplett gedreht. Damals war die Story ein wenig sehr simpel, Grafik und Musik aber dafür wunderschön. Und auch das Gameplay war simpel, aber gut. In den späteren Teilen wurde leider genau daran gedoktort und manches geändert – und später wieder zurückgenommen -, das den Fans sauer aufstieß. Dafür gewann die Story aber gerade in Teil 5 stark an Tiefe und Unvorhersehbarkeit und die Charaktere markanten, einprägsamen und vor allem nicht klischeehaften Charakterzügen. Eine Welt, in die man immer wieder eintauchen kann und die vor allem auch mehr SpinOffs als Hauptteile hat.

* gesponsorter Link