Final Fantasy XIV - Open Beta wird verschoben

Leserbeitrag
2

Nachdem die Closed Beta zu Square Enix’s kommendem MMORPG am 26. August endete, sollte die Open Beta eigentlich diesen Mittwoch um 3 Uhr nachts mitteleuropäischer Zeit starten. Doch wie SE nun verlauten lies, wird diese auf unbestimmt Zeit wegen einiger schwerwiegender Fehler verschoben.

Um welche Fehler es sich hierbei genau handelt erfährt man leider nicht. Die Enttäuschung in der FFXIV Community ist verständlicherweise groß nachdem es bereits einige Probleme bei der Verlosung der Closed Beta Keys gab. Diese wurden um über 2 Wochen verschoben, so dass viele Spieler nur 2-3 Tage teilnehmen konnten. Hauptproblem war jedoch die Informationspolitik von SE, welche zuletzt mehr als mangelhaft war. Für die Open Beta soll es aber in Kürze bereits ein neues Datum geben.

 

Die öffentliche Beta soll insgesamt 2 bis maximal 3 Wochen andauern. Release von FFXIV ist am 30. September bzw. 22. für die Collectors Edition. Sobald die Beta startet kann über die Square Enix Account Verwaltung ein Key angefordert werden. Je nachdem wie hoch der Andrang sein wird können die Keys etwas verzögert versendet werden damit die Server nicht überlastet werden. Interessierte können sich über folgenden Link registrieren und den Clienten downloaden: http://entry.ffxiv.com/eu/index.html

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)
Wie heißt der Final Fantasy VII-Ableger mit Vincent Valentine als Protagonist?

Weitere Themen: Final Fantasy XIII-2, Square Enix

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz