Final Fantasy 15: Neue Story-Inhalte angekündigt

André Linken

Mit der Gefährten-Erweiterung für Final Fantasy 15 kommen am 31. Oktober 2017 die Multiplayer-Fans auf ihre Kosten. Doch auch diejenigen Spieler, die lieber auf Solopfaden wandeln, müssen nicht mehr lange darben.

407
Final Fantasy 15 - Universe - TGS 2017 - Trailer

Der Trailer zeigt alle möglichen Spiele und Produkte rund um Final Fantasy 15.

Im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show hat der Entwickler und Publisher Square Enix nämlich neue Story-Inhalte für das Rollenspiel angekündigt. Das geht unter anderem aus dem umfangreichen Universe-Trailer hervor, den du auch innerhalb dieser Meldung findest.

Allerdings sind bisher keinerlei Details dazu bekannt. So wissen wir derzeit noch nicht, um was es sich dabei genau handelt oder wann die zusätzlichen Inhalte erscheinen werden. Wir gehen jedoch davon aus, dass Square Enix sie in Form eines kostenlosen Updates veröffentlich wird – jedoch wohl nicht mehr im Verlauf dieses Jahres.

Ihr mögt Rollenspiele? Hier seht ihr die besten Vertreter dieses Genres, die in diesem Jahr bei der E3 vorgestellt wurden.

E3 2017: Das sind die 9 besten RPGs der Messe

Final Fantasy 15: Ankündigung für Nintendo Switch wohl nur ein Scherz

Bereits in der Vergangenheit gab es mehrere Story-DLCs für Final Fantasy 15, die dir neue Abenteuer serviert haben. So kam im Juni dieses Jahres die Episode Prompto, bei der du den gleichnamigen Protagonisten in Kämpfen durch das arktische Gebiet führst – und zwar ohne seine Freunde Noctis, Gladiolus und Ignis. Apropos Ignis: Dessen Episode erscheint im Dezember dieses Jahres.

 

Weitere Themen: Final Fantasy, Square Enix

Neue Artikel von GIGA GAMES