Fortnite: Der erste Unreal Engine 4 Titel

von

Epic Games gab auf der San Diego Comic-Con neue Infos zu ihrem kommenden Titel Fortnite bekannt. Unter anderem verriet man, auf welcher Plattform und auf welcher Engine das Spiel laufen wird.

Fortnite: Der erste Unreal Engine 4 Titel

Fornite wurde auf den Video Game Awards 2011 zum ersten Mal angekündigt, seitdem hörte man nicht mehr besonders viel vom Spiel. Auf der Comic-Con wurden noch einmal die bereits bekannten Features bestätigt, so wird das Bauen und Verteidigen einer Festung eine elementare Rolle spielen. In der Spielwelt verstreute Gegenstände sollen so als Baumaterial für Verteidigungsanlagen oder auch Dekorationsgegenstände dienen, in der Nacht greifen dann die Gegner an.

Als offensichtliches Vorbild für das “Koop-Sandbox Survival Game” dient natürlich Minecraft. Viel interessanter ist jedoch, dass “Fortnite” voraussichtlich der erste Titel sein wird, der die Unreal Engine 4 nutzt. Zudem sei die Veröffentlichung vorerst exklusiv für den PC geplant, Portierungen auf andere Plattformen möchte man aber nicht ausschließen. Bisher strebt man einen Release im Jahr 2013 an.

Bei den Kollegen von Polygon findet ihr übrigens ein paar neue Screenshots, welche euch einen Eindruck vom Grafikstil des Spiels liefern sollten.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Epic Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz