Forza Motorsport 4: Juli DLC enthüllt

Maurice Urban

Nachdem es letzte Woche die kostenlose Dodge Viper gab, müssen Fans von Forza Motorsport 4 für den nächsten DLC wieder ins Portemonnaie greifen. Dafür darf man dann aber auch die schnellsten Autos der vergangen Jahrzehnte fahren.

Forza Motorsport 4: Juli DLC enthüllt

Im Juli Car Pack stellt Turn 10 wieder zehn neue Fahrzeuge zur Verfügung, mit denen ihr auf den Rennstrecken von Forza Motorsport 4 herumrasen könnt. Dabei hat man sich besonders auf die Geschwindigkeit konzentriert und so die schnellsten Autos aus verschiedenen Klassen und Jahren integriert.

Mit dabei ist etwa der McLaren 59 GT MP4-12C GT3, der nette 539 PS vorweisen kann. Etwas langsamer geht es hingegen beim Jaguar XK120 aus dem Jahr 1954 zu, mit der Hudson Hornet und dem Lotus Eleven sind noch zwei weitere Klassiker mit an Bord.

Das Juli Car Pack erscheint am 3. Juli für 560 Microsoft Points. Hier die komplette Liste der enthaltenen Fahrzeuge.

  • 2011 McLaren 59 GT MP4-12C GT3
  • 1973 AMC Gremlin X
  • 2012 Ascari KZ1R
  • 1998 Aston Martin V8 Vantage V600
  • 1952 Hudson Hornet
  • 1954 Jaguar XK120
  • 1956 Lotus Eleven
  • 2012 Mercedes-Benz SLK55 AMG
  • 1995 RUF CTR2
  • 2012 Spyker C8 Aileron 

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz