Fußball Manager 2009: - Erreicht Goldstatus + Infos

Leserbeitrag
2

(Daniel S.) Wie Gerald Köhler vom Entwicklerteam Bright Future nun in seinen offiziellen Blog bekannt gegeben hat, ist das diesjährige Update der “Fußball Manager”-Serie nun fertig gestellt und hat den Goldstatus erreicht.
Somit steht dem Release am 30. Oktober 2008 nichts mehr im Wege.

Ausserdem gab Köhler bekannt, dass die Anforderungen an unsere heimischen Computer höher sind wie bei den Vorgängern, da das Spiel nun auf der FIFA 09-Engine basiert. Besonders aufgrund der hohen Anzahl der Ligen empfiehlt Köhler einen Arbeitsspeicher von mindestens 2GB, um lange Ladezeiten im Wochenablauf zu umgehen. Auch arbeite man im Moment an einer spielbaren Demo, die der Demo des Vorgängers ähneln soll, detailliertere Informationen gibt es (noch) nicht.

Bestätigt wurde ausserdem, dass “Fußballmanager 09″ auf den unbeliebten SecuROM-Kopierschutz zurück greifen wird, mit dem sich das Spiel auf maximal fünf verschiedenen Rechnern installieren lässt. Genauere Informationen dazu findet man auf der offiziellen “Fußballmanager 2009″-Homepage.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz