Game Booster

Die Funktionsweise des kostenlosen Tools Game Booster ist eigentlich erstaunlich simpel. Anstatt nicht nachvollziehende Einstellungen in der Registry von Windows vorzunehmen, deaktiviert Game Booster nach Aktivierung des Spielemodus zahlreiche für das Spielvergnügen unwichtige Prozesse und Dienste, um Ram und CPU-Leistung freizumachen, um die letzten Ressourcen aus einem vergleichsweise schwächeren System heraus zu holen.

Damit Game Booster nicht aus Versehen doch Dienste deaktiviert, die man beispielsweise für ein Online-Game benötigen könnte, hat man als User die Möglichkeit, sich eine Übersicht aller zu Deaktivierung vorgesehenen Dienste und Prozesse anzeigen zu lassen, um diese manuell  an- oder abwählen zu können.

Beschreibung von