Gears of War 3 - Bleszinski wollte Master Chief Auftritt

Leserbeitrag
6

Wie passen Gears of War und der Master Chief aus Halo zusammen? Wir werden es wohl nie erfahren. Doch so abwegig ist der Gedanke gar nicht. Wie Design Director Cliff Bleszinski nämlich gegenüber Complex verriet, hat er sich einen Auftritt des Master Chiefs in Gears of War 3 gewünscht.

”Ich verrate euch ein Geheimnis. Ich bin tatsächlich an Microsoft herangetreten um den Master Chief ins Spiel zu bekommen, aber die Kerle sind irgendwie zimperlich. Einer der Erfolge von Halo ist, dass es ein ´softes´ M-Rating hat. Gears geht da ein wenig weiter. Mir ist kreativ gesehen wohl dabei, obwohl es limitieren kann was man macht. Um es einfach zu smachen, würde ich sagen Gears ist wie Mortal Kombat und Halo wie Street Fighter.”

Sollte sich Bleszinskis Traum jedoch trotzdem mal erfüllen, wüsste man bei Epic Games bereits genau was man mit dem Master Chief anfängt.

”Wir würden sein Modell nehmen, ihn in einen COG Suit stecken, ihn in die Luft sprengen und ein paar Tests mit den Animationen machen. Wir müssten gucken wie sein Kopf in tausend Stücke gesprengt aussieht oder wie sein Arm aussieht, wenn er abgesägt wird. Dann würden wir das Testmaterial zusammenpacken, es auf YouTube stellen und die Fans einen Kick bekommen lassen

Gears of War 3 erscheint am 20.September exklusiv für die Xbox 360, ein Release in Deutschland ist allerdings äußerst unwahrscheinlich, findet doch schon die Beta nicht in Deutschland statt.

Via VG247

Weitere Themen: Gears of War, Gears of War 3 Demo, Epic Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz