Gears of War 3 - Rod Fergusson über On-Disc DLC

Maurice Urban
2

DLCs sind nicht immer das, was sie sein sollten. Ab und zu befinden sich die Zusatzinhalte bereits auf der eigentlichen Spieldisc und werden durch den Kauf lediglich freigeschaltet. So auch bei Gears of War 3.

Gears of War 3 - Rod Fergusson über On-Disc DLC

Vor ein paar Tagen erschien das Horde Command Pack für den Third-Person Shooter von Epic Games und beim Download kam eventuell etwas Verwunderung auf: Lediglich 1,42 MB mussten für den Zusatzinhalt heruntergeladen werden – der Großteil des Contents war nämlich bereits auf der Disc. Rod Fergusson versuchte gegenüber Kotaku das Ganze zu rechtfertigen.

“Wir sagen nicht, dass alles auf der Dics das eigentliche Produkt ist. Die Disc ist ein weiterer Lieferungsmechanismus”, so der Executive Producer von Epic Games. “Wir haben früh genug mit der Arbeit an den DLC Packs begonnen und die Verschiebung des Release-Termins bedeutete, dass wir ein paar Sachen vor der Auslieferung fertig hatten.”

Dies sei allerdings nur beim Horde Command Pack der Fall gewesen, der nächste DLC mit dem Namen RAAM’S Shadow, dessen Release für den 13.Dezember geplant ist, wurde komplett nach der Produktion von Gears of War 3 entwickelt.

Weitere Themen: DLC, Gears of War, Gears of War 3 Demo, Epic Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz