Gears of War - Wird der Kinect-Ableger ein Rail-Shooter?

Steven Drewers

Über einen Gears of War-Ableger mit Kinect-Unterstützung kursieren seit Monaten lauter Gerüchte. Dass es sich dabei auf keinen Fall um Gears of War 3 handeln wird, wurde zwar schon bestätigt, dennoch können wir uns heute wieder über weitere Vermutungen freuen.

Wie die Kollegen von kotaku aus einer vertraulichen Quelle erfahren haben wollen, soll es sich beim Kinect-Ableger von Gears of War um einen Rail-Shooter handeln. Angeblich existiert auch schon eine Demo zum Spiel, die Elemente aus Gears of War 2 verwendet. Gears of War 3 wird zumindest auf keinen Fall Kinect-Unterstützung bieten, das bestätigte man seitens Epic Games schon vor längerem.

Wie kurze Zeit später eine weitere Quelle vermeldete, sei die Demo aber noch nicht repräsentativ für das fertige Produkt. Das könnte dann übrigens Gears of War: Exile heißen, denn den Namen hat sich Epic Games erst vor zwei Wochen sichern lassen. Wir warten also nur noch gespannt auf eine Ankündigung.

Quelle: kotaku

Weitere Themen: Kinect, Gears of War, Gears of War 3 Demo, Epic Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz