Gears of War: Universal produziert einen Film zum Action-Shooter

Lukas Flad
5

Neben dem neuen Gears of War 4 dürfen sich Fans der Action-Shooter-Reihe noch auf einen weiteren Ableger der Serie freuen. Dieser kommt in dem Fall aber von keinem Entwicklerstudio, sondern von den Universal Studios, die in Kooperation mit Microsoft und The Coalition einen Film zu Gears of War produzieren wollen.

Gears of War: Universal produziert einen Film zum Action-Shooter

Rod Fergusson, führender Kopf beim „Gears of War 4“-Entwickler The Coalition, hat in einem Livestream angekündigt, dass es einen „Gears of War“-Film geben wird. Demnach werden Microsoft und The Coalition mit den Universal Studios zusammenarbeiten, um das Franchise auf die große Leinwand zu bringen.

Fergusson verriet, dass sich der Film derzeit in der Vorproduktion befindet und von Scott Stuber sowie Dylan Clark von Bluegrass Films produziert wird. Stuber hat unter anderem Filme wie Ted oder Central Intelligence produziert und Clark taucht beispielsweise im Abspann von Planet der Affen: Prevolution und Oblivion auf. Wer beim Film Regie führen könnte und von wem das Drehbuch stammt, wurde nicht angekündigt.

Gears of War: Kommende Ableger müssen keine Sooter sein

Auf die Frage, was denn die Pläne für die Filmadaption waren, antwortete Fergusson, dass sie eine großartige Handlung brauchen, um ein breites Publikum anzusprechen.

„Wenn du einen Film wie diesen machst, dann musst du verstehen, dass es ein anderes Medium mit einem anderen Publikum ist“, meinte er. „Ich denke, dass wenn du hingehst und sagst ‘Okay, es wird zu 100 Prozent dem Spielekanon gerecht’ (...), dann wird es nicht der beste Film werden. Das große Ding war tatsächlich den Fokus darauf zu setzten, den bestmöglichen Gears-Film zu machen, im Gegensatz zu einem, der möglichst nahe am Spiel ist.“

Der Kopf von The Coalition möchte, dass der Film die Massen in erster Linie deswegen begeistert, weil es ein guter Film ist. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Film im Universum von Gears of War angekündigt wurde. Bereits 2007 wollte der damalige Entwickler Epic Games mit dem Filmstudio New Line die heftige Action des Spiels ins Kino bringen.

Mit Gears of War 4 erscheint am 7. Oktober der neueste Teil der Reihe für die Xbox One und Windows PC.

FaceApp: Wir verunstalten ikonische Helden der Videospiel-Geschichte

Unser Test zu Gears of War 4

1.802
Gears of War 4 im Test

Quelle: Polygon

Hat dir "Gears of War: Universal produziert einen Film zum Action-Shooter" von Lukas Flad gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Gears of War, Gears of War 3, E3 2016, Universal

Neue Artikel von GIGA GAMES