Gears of War 2 und Fable 2 - Diebstahl im großen Stil aufgeflogen

Leserbeitrag
13

Schon seit Jahren machen Raubkopien der Spielebranche das Leben schwer. Immer wieder tauchen auch Exemplare von noch unveröffentlichten Spielen auf. Da liegt die Vermutung Nahe, dass ein Insider die neuen Games unter das Volk wirft und dies ganz sicher nicht, um der Gesellschaft einen gefallen zu tun. Das Entwickler die Übeltäter sein könnten, ist aber alles andere als wahrscheinlich, da sie einen positiven Nutzen aus dem erfolgreichen Verkauf der Spiele ziehen.

Jetzt ist eine undichte Stelle aufgeflogen. Ein Angestellter der Firma Technicolor, welche unter anderem für das verpacken von Videogames zuständig ist, hat fast 100 Kopien der Spiele Gears of War 2 und Fable 2 gestohlen und wollte diese auf dem Schwarzmarkt verkaufen. Im Falle des ersten Titels, scheint dieses Vorgehen schon dafür gesorgt zu haben, dass Gears of War 2 bereits als illegaler Download zu bekommen ist. Insgesamt soll so ein erster Schaden von 100.000 Dollar entstanden sein. Weitere Infos gibt es über den Link!

Weitere Themen: Fable 2, Epic Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz