Gears of War - Der Film - Chris Morgan über erste Details

Leserbeitrag
8

(Björn) Drehbuchautor Chris Morgan, bekannt durch den Action-Streifen Wanted, äußerte sich in einem Interview mit MTV zu seinen Plänen für den kommenden “Gears Of War”-Film.

So plane er zwar ein düsteres Setting darzustellen, die Stimmung aber ab und an durch den einen oder anderen zynischen Dialog aufzulockern. Es sei durchaus realistisch, dass Menschen versuchen, extreme Situationen durch lockere Sprüche aufzulockern.

Morgan sprach auch darüber, wie er den Film umsetzen wolle. So plant er, Computereffekte nur in größeren Szenen zu verwenden, um das Setting möglichst realistisch wirken zu lassen.
Einen genauen Starttermin konnte Morgan noch nicht bekanntgeben. Es bleibt also abzuwarten, ob er mit seinen Plänen den gewünschten Erfolg einfahren kann.

Weitere Themen: Epic Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz