Gears of War - Marke noch lange nicht ausgereizt?

Leserbeitrag
17

Mit den beiden erschienenen Xbox 360 exklusiven Gears of War-Titeln konnte der Entwickler Epic einen großen Erfolg feiern.
Man konnte zusammengerechnet über 11 Millionen verkaufte Exemplare der beiden Spiele melden.

Nach Aussagen von Epic soll die Spieleserie ja bekanntlich eine Trilogie werden, womit man demnach einen dritten Teil bestätigte.

Doch laut Lead Designer Cliff Bleszinski ist die Marke ”Gears of War” nach dem erscheinen des dritten Teils noch lange nicht ausgereitzt:

”Es sind bis jetzt nur zwei ”Gears” Games erschienen…

Es gibt immer noch reichlich Möglichkeiten an Dingen, die man in einem auf Deckung basierenden Shooter tun könnte und auch viele Geschichten lassen sich im Gears Universum noch erzählen.

Ich jedenfalls bin mit dem Franchise noch nicht ausgereizt ”, so Bleszinski gegenüber kotaku.com.

Ob wir dann in den kommenden Jahren mit einem ”Gears of War 4”, ”Gears Wars” oder sogar ”Gears Kart” beglückt werden, steht noch in den Sternen.

Weitere Themen: Epic Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz