Get Twisted


Beschreibung

Get Twisted ist eine neue App für iPhone und iPad, die sich an dem Spielprinzip von Twister orientiert. Die Anwendung beweist, dass das Spielen mit den Farbfeldern auch mit den Fingern auf dem iPad Spaß machen kann.

Es gibt schon mehrere Apps, die sich Twister als Vorbild genommen haben. ist im Gegensatz zu vielen anderen iOS-Spielen recht nah am Original: Der Rahmen der App zeigt eine Farbe an, die zufällig ausgewählt wurde.

Der Spieler muss nun ein Feld mit dieser Farbe belegen. Nun folgt die nächste Farbe für den nächsten Finger. Liegen vier Finger eines Spielers auf dem Tablet Computer, darf für den nächsten Spielzug ein Finger hochgehoben werden. Alle anderen müssen aber liegen bleiben, sonst “zerbricht” die Scheibe.

Get Twisted kann alleine gespielt werden, mehr Spaß macht es aber mit mehreren Leuten. Auf dem iPad bietet die Basis-Version der App Modi für einen oder zwei Spieler unter Einsatz von 4 beziehungsweise insgesamt 8 Fingern. iPhone- und iPod touch-Besitzer müssen in der Basis-Version der App alleine spielen, und zwar mit bis zu 4 Fingern.

Für 79 Cent können in der App weitere Funktionen und Spielmodi freigeschaltet werden (Unleash the Twist). Zum Beispiel können damit bis zu vier Spieler gegeneinander antreten. Im Menü zeigt Let’s do the Twist an, ob das Spiel mit den gewählten Optionen in der Basis-Version der Anwendung gestartet werden kann. Wird der Button nur hellgrau angezeigt, ist der In-App-Kauf notwendig.

 

Zur Feier der Veröffentlichung gibt es die Basis-Version von . Danach beträgt der Normalpreis 79 Cent. Einmal gekauft kannst du die Universal-App auf iPhone, iPod touch und iPad installieren.

Entwickelt hat diese App übrigens Ghostwriters Entertainment, ein zweiköpfiges Team aus Berlin.

Fazit: Get Twisted ist nicht nur für Spielspaß, sondern auch für dezente Annäherungsversuche gut geeignet. Eine Alternative, wenn der Rücken für das Original-Twister nicht mehr fit genug ist…

von

Videos & Produktbilder
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz