Ghostbuster:The Video Game - Entwicklung eingestellt?

Leserbeitrag

Nachdem das Spiel ”Ghostbusters:The Video Game” mitte November offiziell verkündet wurde, scheint die Enwticklung des Action-Adventure ihren gewohnten gang zu nehmen.
Zudem belieferten uns auch noch Entwickler Terminal Reality in regelmäßigen Abständen mit brandneuen Screenshots der Geisterjäger-Crew.

Doch nun herrscht allerdings sichtliche Verwirrung um die Entwicklung des Spiels in den amerikanischen Medien.

Denn laut Informationen von Kotaku zur folge, hat Gamestop, einer der größten Spiele-Online-Händler in den USA überhaupt, die Vorbestellungen überraschenderweise frühzeitig gestoppt, und auch noch angekündigt, dass die Vorbesteller ihren kompletten Betrag zurückgezahlt bekommen.
Was das wohl alles auf sich hat, dass weiß wohl nur Entwickler und Publisher selbst.

Entwickler Terminal Reality und Publisher Vivendi versicherten uns bereits, dass ”Ghostbusters:The Video Game” noch ende dieses Jahres erscheinen wird.

Weitere Themen: Namco Bandai Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz