Indie Game: The Movie – Jetzt auf Steam

Dass das vergangene Jahr das Jahr der großen Indie-Spiele war, steht außer Frage. Während endlich Titel wie Minecraft, Super Meat Boy, Fez und wie sie nicht alle hießen zu ihrem gebührenden Respekt gelangten, machte sich ein Filmteam an die Aufgabe, den schweren Weg des Indie-Entwicklers zu dokumentieren.

Indie Game: The Movie – Jetzt auf Steam

Das Ergebnis ist der Indie-Film Indie Game: The Movie, den man derzeit auf Steam für 7,99 Euro erstehen kann. Dabei handelt es sich zudem um den ersten Film, den Valve auf ihrer Online-Distributions-Plattform verkauft. Der hat es allerdings auch verdient. Nicht umsonst konnte der Indie Movie mehrere Preise und Awards kassieren.

Indie Game: The Movie berichtet über den nicht immer leichten Gang der Entwickler von den Indie-Spielen Super Meat Boy, Fez und Braid. Seid ihr Fans oder wollt selbst einmal den Gang des Indie-Entwicklers gehen, ann der Genuß des Films nicht schaden.

Quelle: Steam

Schade eigentlich, dass die DPad Studios nicht mit Vikings on Trampolines vertreten waren.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Steam, Super Meat Boy

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz