God of War - Ascension


Beschreibung

God of War Ascension

Es ist DIE Vorzeigereihe auf der Playstation 3. Er ist DER Antiheld der jüngeren Spielegeschichte. Und zusammen stehen sie für die gewaltigsten und spektakulärsten Götterkeilereien, die es je gegeben hat. Die Rede ist selbstverständlich von Kratos und dessen virtueller Spielwiese “God of War”. Zuletzt sah man den wütenden Hünen Anfang dieses Jahres in “God of War 3″ den Olymp stürmen, um grausame Rache an Zeus, Apollo und Co. zu nehmen. Warum? Das weiß martialisch eingefärbte Berserker wahrscheinlich selbst nicht mehr. Wichtig ist ohnehin nur, das es gut aussieht.

God of War Ascension: Kratos mal wieder

Seit Kratos im Jahr 2005 auf der PS2 debutierte, hat er die Spielwelt nachhaltig beeinflusst. Vor allem der Hang zu großartig inszenierten Prügelsequenzen und die Einführung sogenannter “Quick-Time-Events” erhob “God of War” zur eigenen Kunstform. Letztere ermöglichten während der mehrminütigen Bosskämpfe zum Teil sehr brutale Finishing Moves – für welche die Reihe hierzulande stets heftig kritisiert wurde. Bis auf eine einzige Szene, in der ein lebender Gefangener durch einen Zombie setzt wurde, erschien jedoch die komplette Reihe ungeschnitten in Deutschland.

Mit “God of War: Ascension” () erzählt Sony die Geschichte nicht weiter, sondern hat sich dafür entschieden, ein Prequel zu entwickeln. Das kommt durchaus überraschend, hatte Teil 3 doch ein offenes Ende. Dass ein vierter Teil jedoch kommen würde, das war eigentlich immer klar. Verübeln kann man’s ihnen nicht, denn “God of War” gehört nicht nur zu den erfolgreichsten Serien auf der Playstation, sondern wird seit jeher auch von Fans und Kritik gefeiert. Wer sich in Teil drei auf den kilometerhohen Rücken des Titanen Kronos geschwungen hat und dieses Stück für Stück erklimmt, während im Hintergrund eine tosende Schlacht ausgefochten wird, dürfte diesen monumentalen Bosskämpf wohl nie vergessen. Sicher ist also schon einmal: God of War: Ascension wird ein audiovisueller Ritt.

David Jaffe, der geistige Vater von Miesepeter Kratos, verriet kürzlich in einem Interview, dass man im vierten Teil die griechische Mythologie verlassen und Kratos auf die Götter des Nordens hetzen wolle. Weitere Details sparte er zwar aus, fügte jedoch einen vielsagenden Zusatz hinzu: “Es wird weit über das Genannte hinaus gehen.” Ob für die nordischen Götter in einem Prequel platz wäre, das muss sich erst noch zeigen. Bisher war davon in der Hintergrundgeschichte nämlich nie die Rede.

Bildergalerie god-of-war-ascension-concepts

God of War Ascension: Release

God of War: Ascension erscheint am 13. März exklusiv für die Playstation 3. Ganz große Fans werden sich wohl die mit Kratos Actionfigur zulegen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

von

Weitere Themen: Sony Computer Entertainment

Alle Artikel zu God of War - Ascension

    In God Of War: Ascension  geht Kratos in das vierte epische GoW-Abenteuer. Berichte, Trailer und ausführliche Tests werdet ihr in den folgenden Zeilen finden.

    Inhaltsverzeichnis

    1. 08.03.2013
      God of War – Ascension: Multiplayer-Trailer zeigt drei der Maps
    2. 12.02.2013
      God of War – Ascension: Video zeigt die Mo-Cap Arbeiten
    3. 08.02.2013
      God of War – Ascension: Behind the Scenes des “From Ashes” Trailers
    4. 01.02.2013
      God of War – Ascension: Live Action Trailer zum PS3 Exklusivtitel
    5. 01.02.2013
      God of War – Ascension: 30 Minuten Gameplay & neues Entwicklertagebuch
    6. 30.01.2013
      God of War – Ascension: Super Bowl Teaser veröffentlicht
    7. 17.01.2013
      God of War – Ascension: Weiteres Entwicklertagebuch veröffentlicht
    8. 11.01.2013
      God of War – Ascension: 2 Jahre Arbeit im Entwicklertagebuch
    9. 09.01.2013
      God of War – Ascension: Making of Video zum Start der Beta
    10. 05.12.2012
      God of War – Ascension: Zweites Entwicklertagebuch veröffentlicht
    11. 20.11.2012
      God of War Ascension: Megaclops im Entwicklertagebuch
    12. 09.11.2012
      God of War – Ascension: Neuer Trailer zeigt die Ares-Krieger
    13. 31.08.2012
      God of War – Ascension: EU-Release und Special Edition bekannt gegeben
    14. 05.06.2012
      God of War – Ascension: Kommt am 12. März für die PS3
    15. 30.04.2012
      God of War: Ascension – Kommt mit Mehrspielermodus!
    16. 19.04.2012
      God of War – Ascension: Vierter Teil mit Trailer angekündigt
    17. 23.01.2012
      God of War 4: Könnte nächsten Monat angekündigt werden
    18. 03.01.2012
      God of War 4 – Erneuter Hinweis auf eine Ankündigung
    19. 06.06.2011
      God of War 4 – Sony zeigt Fortsetzung des epischen Schnetzlers auf der E3
    20. 21.04.2011
      God of War 4 – Keine Ankündigung, aber ein angeblicher Release-Termin
    21. 07.02.2011
      God of War 4 – Action-Hit angeblich bereits in Entwicklung
    22. 07.02.2011
      God of War 4 – Arbeitet Sony am nächsten Teil der Serie?

    God of War – Ascension: Multiplayer-Trailer zeigt drei der Maps

    Der Multiplayer-Modus ist die große Neuerung von God of War: Ascension. An welchen Schauplätzen ihr euch bekämpft, zeigt ein neuer Trailer.

    Im Video werden uns einige der epischen Momente im Multiplayer-Modus des Spiels gezeigt, zudem darf man sich einen Eindruck von drei der enthaltenen Maps verschaffen.

    Wie sich der Singleplayer-Modus so macht, erfahrt ihr im God of War: Ascension Test. Release ist am 13. März exklusiv auf der Playstation 3.

    Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: Video zeigt die Mo-Cap Arbeiten

Das Studio hinter God of War: Ascension gewährt uns einen weiteren Einblick in die Entwicklung des Spiels. Dieses Mal präsentiert uns Sony Santa Monica die Motion Capture Arbeiten.

Natürlich hat man auch für “God of War: Ascension” einige Schauspieler engagiert, die Kratos und seine Feinde im Motion Capture Studio spielen und die Vorlage für die Bewegungen im Spiel bilden. Besonders erfreut waren die Entwickler über das neue Voice-Over-Motion-Capture Feature, welches im Video etwas genauer erläutert wird.

Am 13. März erscheint God of War: Ascension () exklusiv für die Playstation 3.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: Behind the Scenes des “From Ashes” Trailers

Pünktlich zum Super Bowl veröffentlichte Sony einen Live-Action Trailer zu God of War: Ascension. Wie man den “From Ashes“ Trailer erstellt hat, zeigt man in zwei Behind the Scenes Videos

Mit den Videos und dem Trailer macht man euch hoffentlich Lust auf den Release des PS3 Exklusivtitels. Am 12. März wird God of War: Ascension erscheinen und als große Neuerung einen Multiplayer-Modus bereitstellen.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: Live Action Trailer zum PS3 Exklusivtitel

Achja, der arme Kratos hat es schon nicht leicht. Sony zeigt in einem neuen Live-Action Trailer zu God of War: Ascension, warum der Antiheld immer schlechte Laune hat.

Bei der Produktion arbeitete das Entwicklerteam von Sony Santa Monica mit Imaginary Forces zusammen, die auch schon an anderen Filmchen zu God of War Spielen beteiligt waren. Der “Aus der Asche” Trailer ist dabei die größte Produktion, die es je zu einem PS3-Spiel gegeben hat.

God of War: Ascension erscheint am 13. März für die PS3. Wer lieber Gameplay-Szenen sehen möchte, kann sich hier die ersten 30 Minuten des Spiels reinziehen.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: 30 Minuten Gameplay & neues Entwicklertagebuch

Zeit für ein bisschen God of War Footage. Die Kollegen von Gametrailers haben die ersten 30 Minuten aus dem Spiel veröffentlicht. Zudem gibt es auch ein neues Entwicklertagebuch zu God of War: Ascension.

Im Entwicklertagebuch zeigt das Team die Arbeiten am Mantikor, einer der größeren und schwereren Gegner, mit denen es Kratos im PS3 Exklusivtitel zu tun bekommen.

Wer sich “God of War: Ascension” nicht spoilern möchte, schaut sich das unten stehende Video übrigens lieber nicht an. God of War: Ascension wird im März für die PS3 erscheinen, noch im Februar soll es eine Singleplayer-Demo geben.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: Super Bowl Teaser veröffentlicht

Der Super Bowl wird immer wieder gerne genutzt, um auf neue Produkte  aufmerksam zu machen. Auch Sony wird die Gelegenheit nutzten und einen neuen Trailer zu God of War: Ascension zeigen.

Vor der großen Enthüllung des Trailers, welche Montagnacht stattfinden wird, gibt es jetzt einen ersten Teaser. Anscheinend handelt es sich um einen Live-Action Trailer, obwohl ein paar Gameplay-Szenen natürlich eine nette Zugabe wären.

God of War: Ascension  erscheint im März exklusiv für die Playstation 3, nächsten Monat soll es eine Singleplayer-Demo zum Download geben.

Via: AGB

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: Weiteres Entwicklertagebuch veröffentlicht

Sony hat ein weiteres Entwicklertagebuch zu God of War: Ascension veröffentlicht. Das Team von Sony Santa Monica spricht hier mal wieder über den Multiplayer-Modus.

Der Mehrspieler-Part ist die große Neuerung von “God of War: Ascension” und scheint den Entwicklern so wichtig zu sein, dass man ihn nun zum dritten Mal in einem Video thematisiert. Immerhin gibt es interessante Einblicke in die verschiedenen Stufen der Entwicklung und ein paar brutale Gameplay-Szenen.

God of War: Ascension befindet sich derzeit in der PS Plus exklusiven Beta und soll Mitte März für die Playstation 3 erscheinen.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: 2 Jahre Arbeit im Entwicklertagebuch

Sony Santa Monica gönnt uns einen weiteren Einblick in den Alltag der Entwicklung von God of War: Ascension. Im neuen Making of Video geht’s mal wieder um den Multiplayer-Modus.

Über den Zeitraum von zwei Jahren wurde das Entwicklertagebuch aufgenommen, das Team hat während dieser Zeit hart am Spiel gearbeitet und Lösungen für die verschiedenen Probleme gefunden. Besonders der Lag im Multiplayer-Modus machte den Entwicklern zu schaffen.

Derzeit läuft eine Multiplayer-Beta zu God of War: Ascension für PS Plus Mitglieder, Release des PS3 Exklusivtitels ist dann am 12. März.

Via: AGB

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: Making of Video zum Start der Beta

Ab sofort dürfen PS Plus Mitglieder in die Multiplayer-Beta von God of War: Ascension einsteigen. Um den Start der Testphase zu zelebrieren, veröffentlichte man ein neues Making of Video.

Früher lag der Fokus beim Singleplayer, jetzt dreht sich alles um den Mehrspieler-Modus. Schon seit Beginn der Entwicklung stand fest, dass der Multiplayer bei “God of War: Ascension” im Mittelpunkt stehen wird. Im Video zeigt man uns verschiedene Phasen der Entwicklung und gönnt uns auch einen Blick auf die Prototypen.

God of War: Ascension wird am 12.März exklusiv für die Playstation 3 erscheinen.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: Zweites Entwicklertagebuch veröffentlicht

Sony Santa Monica gewährt uns einen weiteren Blick hinter die Kulissen von God of War: Ascension und spricht in einem neuen Video über die Entwicklung des vierten God of War Teils.

Durch die Einführung des Multiplayer-Modus musste sich das Team mit einigen Problemen herumschlagen. Unter anderem war eine Anpassung der Kamera nötig, um keine Gameplay-Elemente zu verdecken. Im Video sprechen die Entwicklung auch über weitere Aspekte des Spiels wie etwa die Animationen.

God of War: Ascension wird im März 2013 für die PS3 erscheinen, demnächst startet eine Multiplayer-Beta.

Via: VG247

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War Ascension: Megaclops im Entwicklertagebuch

Die God of War Reihe war schon immer für ihre riesigen Gegner bekannt, God of War: Ascension ist da keine Ausnahme. In einem neuen Video zeigt man uns den Entstehungsprozess von Megaclops.

Megaclops ist der interne Spitzname für Polyphemus, einen riesigen Zyklopen, mit dem es Odysseus auf seiner Reise zu tun bekommt. Sony Santa Monica nutzt die Figur auch in God of War: Ascension und hetzt sie euch im Multiplayer-Modus als Bossgegner auf den Hals.

God of War: Ascension wird im März 2013 exklusiv für die Playstation 3 erscheinen.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: Neuer Trailer zeigt die Ares-Krieger

Der vierte Teil der God of War Reihe bringt ein neues Feature, Sony Santa Monica arbeitet nämlich fleißig am Mehrspieler-Modus. In einem neuen Trailer zeigt man uns eine der verfügbaren Klassen von God of War: Acension.

Mit den Kriegern von Ares ist nicht zu spaßen. Zwar sind die Truppen nicht besonders stark in der Verteidigung, richten mit ihren schweren Waffen dafür jedoch umso mehr Schaden an. Mit jeder Angriffswelle werden die Truppen zudem stärker und bekommen mehr Energie.

God of War: Ascension wird im März 2013 exklusiv für die Playstation 3 erscheinen. Im Winter startet eine Beta exklusiv für PS Plus Mitglieder.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: EU-Release und Special Edition bekannt gegeben

Seit geraumer Zeit steht bereits der Termin für den US-Release von God of War: Ascension fest, jetzt bestätigte Sony endlich auch den Termin für Europa.

Am 13. März erscheint God of War: Ascension hierzulande exklusiv für die Playstation 3, zwei Tage später kann man dann auch in UK & Irland in den Genuss des neuen Abenteuers von Kratos gelangen. Neben der Standard Edition bietet Sony übrigens auch eine Special und Collector’s Edition an.

Die Special Edition enthält neben dem Spiel den Soundtrack in einer digitalen Version, ein dynamisches PS3-Theme und Avatar Pack sowie Doppel XP Bonus für den Multiplayer-Modus. Verpackt wird das Ganze in einem hübschen Steelbook.

In der Collector’s Edition sind alle Inhalte der Special Edition enthalten, hinzu kommt eine ~ 20cm große Kratos-Figur und ein DLC Pass für alle zukünftigen Zusatzinhalte, welcher ihr dann ohne zusätzliche Koste herunterladen könnt. Weitere Informationen dazu soll es später geben.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: Kommt am 12. März für die PS3

Der vierte God of War Teil wurde vor nicht allzu langer Zeit angekündigt, jetzt gibt es auch schon einen festen Release-Termin. God of War: Ascension wird nämlich im März erscheinen.

Genauer gesagt landet God of War: Ascension am 12. März auf der Playstation. Dies gab Sony am Ende der Präsentation des Spiels auf der E3 2012 bekannt. Dort zeigte man zum ersten Mal die Singleplayer-Kampagne des Spiels, welche wie von Franchise gewohnt brutal ausfällt und mit riesigen Gegnern wie Kraken gespickt ist.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War: Ascension – Kommt mit Mehrspielermodus!

Bereits vor einiger Zeit gab es das Gerücht, dass “God of War 4″ – nun als “God of War: Ascension” bekannt – einen Mehrspielermodus bekommen wird. Damals wurde noch vermutet, dass es sich dabei vermutlich einen Coop-Modus handeln würde und wir etwa die Gelegenheit bekämen, zusammen mit Kratos’ Bruder ein paar Götter zu schnetzeln. Tatsächlich bietet euch Sony Santa Monica jedoch einen lupenreinen Multiplayer, indem ihr in Teams gegeneinander kämpfen werdet.

Man könnte meinen, bei solch einer Ankündigung, würden die Tastaturen nur so glühen: Tatsächlich gibt es aber noch gar nicht so viel an Informationen.

Ihr bekämpft euch nämlich in relativ traditionellen Modi, die am ehesten an Deathmatch, Capture the Flag, Domination und co. erinnern. Der große Unterschied ist jedoch, dass ihr hier nicht in Ego-Shooter-Manier aufeinander ballert, sondern mit Schwer, Speer und Hammer aufeinander draufkloppt.

Bereits “Ninja Gaiden 3” versuchte das und scheiterte komplett an diesem Vorhaben. Das kam vor allen Dingen daher, dass die Kombos und Bewegungen des Einzelspielermodus’ schlicht übernommen wurden und das Ganze deshalb im absoluten Chaos endete.

Sony Santa Monica möchte dies umgehen, indem sie einige Attacken und Waffen ausschließlich für den Mehrspielermodus entwerfen. So soll nicht einfach jeder am Gegner vorbeischlagen und sinnlos in der Gegend rumstechen, sondern richtige Kämpfe wie in einem Beat ‘em Up entstehen. Angriffe können gekontert, Combos vernünftig aneinandergereiht werden.

Die Matches sind dabei in ein typisches “God of War”-Szenario gepackt. Im Hintergrund ist etwa ein gigantische Zyklop angekettet. Dem Vierer-Team, das als erstes zwei Gebiete unter seine Kontrolle bekommt, wird daraufhin ein riesiges Schwert vom Himmel gesandt, mit dem es den Zyklopen besiegen und das Match gewinnen kann.

Quelle: Kotaku

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War – Ascension: Vierter Teil mit Trailer angekündigt

Nach endloser Spekulation ist es nun endlich offiziell: Die “God of War”-Reihe bekommt einen vierten Teil, namentlich God of War: Ascension. Einen Trailer liefert Sony gleich noch dazu.

Es war nur noch eine Frage der Zeit: Nach vielen Gerüchten hat Sony nun offiziell den “God of War: Ascension” angekündigt.

Überraschend ist allerdings, dass das Spiel weder eine “4″ im Namen trägt, noch Kratos’ Geschichte weitererzählt. Stattdessen handelt es sich bei dem neuesten Teil um ein Prequel, welches die Vorgeschichte erzählen soll.

Das ist deshalb so unerwartet, weil die Vorgeschichte eigentlich schon ausreichend bekannt ist. Wie Kratos in Ares’ Dienste trat und was ihn dazu geführt hat, wurde bereits in der ersten Trilogie ausführlich erklärt  – mit God of War: Chains of Olympus gab es sogar schon ein Prequel, das mit “God of War: Ghost of Sparta” sogar noch einen Nachfolger bekam. Kratos’ Missetaten rund um den Mord seiner eigenen Familie waren die bereits die Grundpfeiler der Geschichte der bereits veröffentlichten Trilogie. Zudem hatte God of War 3 ein offenes Ende und die Gerüchteküche brodelte bereits, welche Götter Kratos als nächstes entthronen könnte.

Das soll unsere Vorfreude aber erst einmal nicht weiter schmälern. “God of War” ist eine der prestigeträchtigsten Reihen auf der Playstation 3 und bot ausnahmslos großartige Unterhaltung. Es wird interessant sein, zu sehen, wie Sony Santa Monica – von denen auch “Ascension” entwickelt wird – ihre Arbeit bei Teil 3 überbieten wollen. Eine denkbare Methode: Der neue Multiplayer-Modus.

Wir haben aber bereits eine Ahnung, wie das aussehen wird. Es wird vermutlich viel Wut, nackte Haut, Gebrülle und Blutgekröse geben. Die nicht wirklich komplexe Erfolgsformel der “God of War”-Reihe haben wir ja bereits vor einiger Zeit offen gelegt.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War 4: Könnte nächsten Monat angekündigt werden

Die Winterferien rücken näher und es bleibt endlich wieder ein bisschen mehr Zeit zum Spielen? Das ist aber noch nicht das Beste am Februar. Denn laut dem britischen Magazin PLAY werden hier auch God of War 4 und Syphon Filter 4 offiziell angekündigt.

Kratos‘ neuestes Abenteuer im Jahre 2012 steht zwar schon bei vielen Gamern und Fans auf der Liste, offiziell gab es dazu aber noch keine Stellungnahme. Das Magazin aus UK mag dazu allerdings bereits jetzt mehr wissen.

Weiterhin soll der mittlerweile vierte Teil des Klassikers Syphon Filter angekündigt werden. Für alle, denen das etwas sagt: Die Entwicklung übernimmt überraschender Weise diesmal nicht Sony Bend, sondern SCE London. Bends letzter Titel war der Vita-Launchtitel Uncharted: Golden Abyss, nun werkeln sie eventuell sogar schon an einem Handheld-Titel von Syphon Filter.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War 4 – Erneuter Hinweis auf eine Ankündigung

Spekulationen und Gerüchte zu God of War 4 gibt es wie Sand am Meer, eine Ankündigung des Spiels scheint inzwischen aber schon so gut wie sicher. Jetzt liefert der Komponist Timothy Williams einen weiteren Hinweis.

Williams war unter anderem schon für den Soundtrack von Spielen wie “Rise of the Argonauts” oder das kommende DOTA 2 verantwortlich. In seinem Lebenslauf führte er nun auch God of War IV als kommendes Projekt auf.

Zwar wurde der Eintrag mittlerweile wieder entfernt, Williams hat allerdings gegenüber Joystiq bestätigt, dass er zusammen mit Tyler Bates an der Musik zum Spiel arbeitet.

Vor kurzem behauptete das britische Magazin PSM3, dass der Nachfolger von God of War 3 Mitte 2012 inklusive eines Online Koop-Modus erscheinen soll. Eine offizielle Ankündigung von Sony steht derzeit noch aus.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War 4 – Sony zeigt Fortsetzung des epischen Schnetzlers auf der E3

Es bleibt zu hoffen, dass Sony bei ihrer Pressevorführung morgen früh nicht nur Rechtfertigungen zu ihrem losen Sicherheitssystem abgeben muss. Denn was wir gehört haben, erfreut uns viel mehr. Laut mehrerer Quellen wird nämlich ein neues God of War angekündigt.

In aller Herrgottfrüh findet morgen die Sony Pressekonferenz auf der E3 statt. Wer morgen früh nicht arbeiten muss oder einfach nicht so viel Schlaf benötigt, kann sich natürlich dieses Live-Spektakel direkt reinziehen.

Eigentlich ist die Ankündigung eines neuen “God of War 3D Adventures” nicht sonderlich überraschend, gab es doch bereits in den vergangenen Monaten des Öfteren Gerüchte um eine Wiederkehr Kratos’.

Allein im vergangenen Monat gab es die Meldung, dass der neue “God of War” einen Mehrspieler-Modus beinhalten würde. Ein weiteres Gerücht wusste bereits über den Releasezeitraum Bescheid und ließ Fans dem September 2012 entgegenfiebern.

Die Quellen besagen, dass es nun nicht mehr allzu lange bis zur offiziellen Ankündigung dauern kann. Daher bleibt nur noch abzuwarten, was wir morgen zu berichten haben, wenn Sony den Spießrutenlauf hinter sich gebracht haben wird.

Weitere News, Videos und Artikel zur großen Spielemesse findet ihr auf unserer E3 2011 Überblicksseite.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War 4 – Keine Ankündigung, aber ein angeblicher Release-Termin

Schon länger wandern Gerüchte durch das Internet, dass God of War 4 in Arbeit oder zumindest in Planung ist. Jetzt geht das PlayStation-Magazin PSM3 aber einen Schritt weiter und spricht sogar schon von einem Release-Fenster.

Da Videospiele viele Leute ernähren und entsprechend erfolgreiche Marken in der Regel weiter verfolgt werden, wäre es ein Wunder, wenn nicht früher oder später tatsächlich ein vierter Teil der God-of-War-Reihe erscheinen würde – Spin-Offs folgen schließlich auch immer wieder. Allerdings gibt es zu diesem Thema von Sony noch nicht einmal einen Hauch einer Andeutung. PSM3, ein Magazin, das sich auf die PlayStation 3 – die Heimat von God of War – konzentriert, behauptet im neuen Magazin nun aber sogar, schon ein Release-Fenster zu kennen: Im September 2012 ist God of War 4 verfügbar. Die Quellenangabe bleibt dabei vage.

“PSM3 hat von einer anderen Quelle gehört, dass God of War 4 kommt und im September 2012 released wird… Unsere Quelle arbeitet mit dem God-of-War-niversum und hat durchsickern lassen, dass er zur gleichen Zeit an einem damit verbundenen Projekt arbeiten würde.”

Sony hat dieses Gerücht bisher natürlich nicht kommentiert – wie Publisher das in der Regel immer tun -, aber bereits 2010 wurde gesagt, dass zwar die Trilogie um Kratos mit endet, die Serie aber nicht. Ein Release für God of War 4 wurde dadurch aber eindeutig nicht angedeutet.

Wenn ihr euch mental auf geschnetzelte Mythologie einstimmen wollt, kauft euch God of War jetzt bei Amazon.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War 4 – Action-Hit angeblich bereits in Entwicklung

Momentan wird unter Fachleuten viel über einen neuen Teil der God of War-Reihe spekuliert, da das Entwickler-Team von God of War aktuell neue Mitarbeiter sucht. Etwas Anderes als God of War 4 würde da kaum einen Sinn machen.

So werden bei Sony Santa Monica momentan 4 Programmierer für verschiedene Bereiche gesucht, die das GoW-Team verstärken sollen. Dies ist einer offiziellen Stellenanzeige des Entwicklerstudios zu entnehmen. Von offizieller Seite gibt es natürlich noch keine Äußerung zu den Gerüchten, angeblich wird aber schon über einen Koop- und 3D-Modus gemunkelt.
Wie viel Wahrheit in den kursierenden Gerüchten steckt, kann man momentan noch nicht bewerten, aber aufgrund der Mitarbeiter-Suche ist eine Fortsetzung der beliebten Action-Trilogie durchaus vorstellbar.

Zum Inhaltsverzeichnis

God of War 4 – Arbeitet Sony am nächsten Teil der Serie?

Es werden Gerüchte lauter, dass Sony an God of War 4 arbeitet. Der kettenschwingende, ehemalige Kriegsgott könnte in Teil vier der Serie „wiedergeboren“ werden. Dem ist so, wenn man den Stellengesuchen von den Sony Santa Monica Studios glaubt. Das Team sucht laut einer Webseite vier neue Entwickler, die sich um Kratos kümmern sollen.

Zugegeben, die Infos sind sehr vage, was kein Wunder ist, da der letzte Teil, God of War 3, erst im März letzten Jahres in die Läden kam. Man kann aber davon ausgehen, dass weiter an der 3D-Technik und natürlich an der Grafik gearbeitet wird.

Wir sind gespannt ob an den Gerüchten was dran ist, und wenn ja, was sich Sony Neues für das Göttergemetzel ausgedacht hat.

Zum Inhaltsverzeichnis
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz