Golden Axe: Beast Rider - Neue Screens zum Remake des Arcade-Klassikers

Leserbeitrag
12

(Florian) Mega Drive Besitzer und Arcade-Fans erinnern sich mit großer Begeisterung an Segas Hackn Slay-Serie "Golden Axe" zurück. Damals waren die Titel absolute Spielspaß-Knaller und bereicherten das Genre der Hackn Slay-Spiele nachhaltig. Ob Sega mit "Golden Axe: Beast Rider" an die alten Erfolge anknüpfen kann, könnt Ihr nun anhand der neuen Screenshots selbst beurteilen.

Golden Axe: Beast Rider - Neue Screens zum Remake des Arcade-Klassikers

Im neuen “Golden Axe” übernehmt Ihr die Rolle der blonden Amazone “Tyris Flare”. Die sieht nicht nur verdammt sexy aus, sondern ist auch im Umgang mit allerhand Waffen äußerst talentiert.
Außerdem könnt Euch auf verschiedene Bestien schwingen und so Eure Widersacher noch effektiver bekämpfen. Das Spiel soll nicht ganz so geradlinig werden wie seine Vorgänger und dem Spieler die Möglichkeiten bieten eine offene Welt zu erkunden.

Der Titel wird sich dabei hauptsächlich an ein erwachsenes Publikum richten, denn mit nackter Haut, Enthauptungen und Blutfontänen wird nicht gerade gegeizt. “Golden Axe: Beast Rider” soll noch dieses Jahr für PS3 und Xbox360 erscheinen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz