Goldeneye 007: Reloaded - HD-Umsetzung war von Beginn an geplant

Maurice Urban
1

Letzte Woche kündigte Activision Goldeneye 007: Reloaded für PS3 und Xbox 360 an. Doch die Pläne für eine HD-Umsetzung des Wii-Spiels existieren bereits deutlich länger.

Goldeneye 007: Reloaded - HD-Umsetzung war von Beginn an geplant

Producer James Steer verriet gegenüber Kotaku, dass man schon bei der Entwicklung von Goldeneye 007 für die Wii an Versionen für Xbox 360 und Playstation 3 dachte.

“Es lief die ganze Zeit im Hintergrund während sie an dem Wii-Spiel arbeiteten, aber es war sehr wichtig das Team bei der Fertigstellung des Spiels nicht zu stören.”

Laut Steer wollte man mit der zeitexklusiven Veröffentlichung für die Wii die Herkunft des Titels betonen, schließlich erschien das Original im Jahr 1997 für den N64. Weiterhin konzentriert man sich bei Entwickler Eurocom nun auch verstärkt auf den Multiplayer-Modus des Titels. So gibt es unter anderem einen Support für bis zu 16 Spieler und neue Maps.

“Wir haben uns darauf konzentriert, den Goldeneye Multiplayer abzuliefern, den jeder kennt und liebt”, so Steet. Im Herbst soll “Goldeneye 007: Reloaded” für Xbox 360 und PS3 erscheinen, die Version für die Sony-Konsole kann dabei sogar mit der Bewegungssteuerung Move gespielt werden.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz