Die Gothic Frage - Wer mit wem und wer macht was?

Leserbeitrag
12

(Max) Das JoWood und Piranha Bytes getrennte Wege gehen, ist schon seit längerem bekannt. Die Scheidung tat weh, denn mit dem Ende der Kooperation verlor Piranha Bytes sämtliche Rechte an der "Gothic" Serie. Nun haben sich die Essener mit dem Publisher Deep Silver zusammengetan, um an einem völlig neuen Projekt arbeiten zu können.

Die Gothic Frage - Wer mit wem und wer macht was?

Deep Silver und Piranha Bytes haben den Bund der Ehe geschlossen. Vor kurzem wurde bekannt gegeben, dass die beiden Entwicklerteams fortan zusammenarbeiten werden. Für die Essener ist Deep Silver kein unbekannter Partner. Diese fungierten schon bei dem letzten Projekt von Piranha Bytes “Gothic 3″ als Co-Publishing-Partner. An einem vierten “Gothic” werden die Jungs jedoch nicht arbeiten, da die hierfür benötigten Rechte beim Ex-Publisher Jowood liegen.

Jene kündigten bereits kurz nach dem Ende der Partnerschaft “Gothic 4″ an. Nach eigenen Angaben befindet sich JoWood derzeit in Gesprächen mit möglichen Entwicklerteams. Über die Zukunft der “Gothic” Serie wissen wir nun Bescheid, doch was wird aus dem noch immer nicht ganz fehlerfreien “Gothic 3″ ? Dafür hat JoWood eine passende Antwort parat: Community-Patches. Der genaue Wortlaut:

“Nach intensiven Bemühungen eine optimalen Lösung für den weiteren Gothic 3 Support zu erzielen, freut sich JoWooD Productions bekannt geben zu dürfen, dass man zusammen mit der Community einen Weg gefunden hat, das Spiel mit weiteren Patches und Fixes aufzuwerten.

Die Gothic Serie verfügt über eine engagierte Community, welche bereits jetzt erste Fixes und kleinere Patches zu Gothic 3 selbst erstellt hat, und diese auch in Foren zum Download anbietet. JoWooD Productions hat sich deshalb dazu entschlossen, die offiziellen Moderatoren und Mitglieder der Community bei der Entwicklung der Fixes und Problemlösungen so gut wie möglich zu unterstützen um letztendlich grössere Patches allen Gothic 3 Fans zur Verfügung stellen zu können. Der österreichische Publisher wird bestmöglich Informationen und Daten zum Spiel bereitstellen und weiter auch die Gruppen finanziell unterstützen. Zusätzlich wurde ein eigener Ansprechpartner für die Patch-Projekte benannt, der den Spielern mit Rat und Tat zur Seite stehen und die Patcharbeiten koordinieren wird.

JoWooD Productions bedankt sich bereits vorab bei der Community rund um die Gothic Serie und verspricht allen Spielern und Fans alles zu tun damit der weitere Support von Gothic 3 auch in Zukunft sichergestellt ist.”

Über ein erstes, bereits veröffentlichtes Update seitens der Community haben wir bereits berichtet (siehe RELATED STORIES). Weitere werden in nicht absehbarer Zeit folgen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz