Einfach sagenhaft: Gothic 3 Verkaufserfolg

Leserbeitrag
13

(Max) "Gothic 3" knüpft unweigerlich an die Erfolge der zwei Vorgänger an und verkaufte sich weltweit, trotz ärgerlicher Bugs, mehr als 500.000 Mal. Eine Zahl, auf die man zu recht stolz sein kann. Erst recht, weil das Mega-Rollenspiel seine Wurzeln in Deutschland hat.

Einfach sagenhaft: Gothic 3 Verkaufserfolg

Wie Johannes Natterer, der Senior Marketing Manager von JoWooD Productions heute bekannt gab, wurden die angestrebten Verkaufszahlen sogar übertroffen. Man sei stolz darauf, dass “Gothic 3″ auch außerhalb deutschsprachiger Länder zu einem beliebten Titel geworden ist. Dies gilt sowohl für die Standard – als auch für die Collectors Edition.

Seit Verkaufsstart im Oktober 2006, wurden mehr als 500.000 Exemplare an die Spieler gebracht. Obwohl die Erwartungen der Spieler an das Rollenspiel, nicht unbedingt erfüllt wurden, positionierte sich der Titel schnell an der Spitze des Genres. Das lag unter anderem an der wundervoll gestalteten und lebendigen Spielwelt, dem tollen Soundtrack und nicht zu letzt der guten Grafik.

Wir möchten daher an dieser Stelle Jowood und Piranha Bytes zu dieser außerordentlichen Leistung gratulieren und wünschen uns schon mal einen vierten Teil – dann aber hoffentlich mit weit aus weniger Programmfehlern.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz