Gothic 3 Götterdämmerung - Einige Infos zum Add-on

Leserbeitrag

Seit der Games Convention diesen Jahres wissen, baut das Add-on Götterdämmerung auf eines der Enden von Gothic 3.
Nun wie man aus dem GameStar video erfährt, baut das Add-on auf das Ende bei den ”Der Namenlose Held” mit Xardas Myrtana verlässt.
Das ganze spielt 2 Jahre nach den Ereignissen vom Hauptspiel Gothic 3, das Hauptziel wird wohl sein Myrtana zu ”vereinen” zuvor die Suche nach Xardas.
Entwickelt wird dass Add-on vom Indischen Entwickler Trine Game Studios.
Wenn man Gothic 3 gespielt hatt wird man sicherlich gemerkt haben, das es fast keine Frauen gibt im Spiel, das soll aber im Add-on anders sein in dem es mehr Frauen in den Städten geben soll.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz