Gothic 3 - Willigis-Symphonieorchester wagt Experiment

Leserbeitrag
4

Ein noch nie zuvor dagewesenes Experiment führte das Willigis-Symphonieorchester anhand des PC-Spiels Gothic 3 von Piranha Bytes durch.
Sie wollten Geschichte und Moderne zusammenbringen, indem sie den Soundtrack des Rollenspiels zusammen mit Tänzen von Brahms, Mozart und Dvorák aufführten.
Kai Rosenkranz, Komponist des Soundtracks von Gothic 3, war ebenso begeistert wie die stolzen Eltern vieler Jungmusiker.
Die Idee stammte übrigens vom Sohn der Dirigentin, welche sofort davon überzeugt war und daraufhin die Partitur von Rosenkranz bekam.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz