Gran Turismo 5

Entwickler Polyphony Digital will die beste Rennsimulation aller Zeiten erschaffen. Dafür nehmen sich die Japaner auch jede Menge Zeit, bedenkt man, wieviele Verschiebungen der Rennspiel-Hit Gran Turismo 5 vor seiner Veröffentlichung über sich ergehen lassen musste.

“GT5″ verspricht dem geneigten virtuellen Rennfahrer massenweise Inhalte. Der bereits im Vorgänger äußerst beliebte Gran-Turismo-Modus kehrt als GT LIFE zurück. Erneut musst du eine Lizenz nach der anderen freischalten, dir neue Autos erspielen und massig Auszeichnungen kassieren. Im A-Spec Modus schwingst du dich wiederum hinters virtuelle Lenkrad und fährst von einem Rennen zum nächsten. Ungewöhnlich aber interessant klingt der B-Spec Modus, in dem du einen anderen Fahrer Anweisungen gibst, seine Werte verbesserst und dafür sorgst, dass er zur Nummer 1 des Rennsports wird. Polyphony Digital beschreiben diesen Modus als Renn-Rollenspiel.

“Gran Turismo 5″ ist mit über 950 Fahrzeugen und 20 Strecken bis zum Rand gefüllt. Sollte dir das dennoch nicht ausreichen, kannst du im umfangreichen Strecken-Editor eigene Rennstrecken erstellen und sie online mit der GT5-Community teilen. Auch beim Fuhrpark gibt es einige Neuzugänge, so dürfen sich GT-Fans erstmals ans Steuer eines Rennkarts setzen. In diversen Mehrspieler-Modi kannst du online gegen deine Rivalen ins Rennen ziehen oder einfach nur anderen Spielern im Zuschauer-Modus zujubeln. Schließlich ist “Gran Turismo 5″ auch ein optisches Meisterwerk: Sämtliche Wagen wurden bis ins kleinste Detail gerendert, die Umgebungen sehen täuschend echt aus und das neue Schadensmodell simuliert realistisch die Folge eines ungeplanten Unfalls. Außerdem gibt es erneut einen dynamischen Tag/Nachtwechsel und wer einen 3D-fähigen Fernseher sein eigen nennt, kommt in den Genuss von Stereophonic 3D.

Gran Turismo 5 erschien am 24. November 2010.

Unser Schnäppchen-Angebot: Gran Turismo 5 kaufen

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Alle Artikel zu Gran Turismo 5
Mit Gran Turismo für die PS3 hat Sony einen Exklusiv-Titel in ihren Reihen, der viele Gamer und Raser zum Kauf einer PlayStation 3 anspornen soll.

Inhaltsverzeichnis

  1. 01.01.1970
    Gran Turismo HD für die PS3
  2. 20.01.2005
    Gran Turismo 4: Die komplette Fahrzeugliste
  3. 12.07.2007
    Gran Turismo 5- Der E3 Trailer – Gran Turismo- Prologue Trailer kündigt neue Demo an
  4. 20.07.2007
    Gran Turismo 5- Neuer Trailer – Gran Turismo 5- einfach nur Atem raubend…
  5. 24.08.2007
    Gran Turismo 5 Prologue- Elegant um die GC kurven
  6. 18.10.2007
    *Update* Gran Turismo 5: Prologue – Demo steht in Startlöchern
  7. 27.03.2008
    Vorab-Nobelhobel: Gran Turismo 5 Prologue (PS3)
  8. 14.04.2008
    Gran Turismo 5 – Umsetzung für PC möglich?
  9. 06.10.2008
    Gran Turismo 5: Prologue – Gratis Spielinhalte zum Download bereit
  10. 20.11.2008
    Gran Turismo – Demo mit vier verlinkten PS3
  11. 10.06.2009
    Gran Turismo 5 – Fotorealistische Optik für PlayStation 3-Rennfahrer
  12. 09.08.2009
    Gran Turismo 5 – Verbindung zwischen PSP und PS3 Version
  13. 10.08.2009
    Gran Turismo – Warum die PS3 Version später erscheint
  14. 21.09.2009
    Gran Turismo 5 – Der neue Mercedes-Benz SLS AMG Flügeltürer ist dabei
  15. 28.09.2009
    Gran Turismo 5 – Video zeigt das Schadensmodell
  16. 05.11.2009
    Gran Turismo 6 – Yamauchi bestätigt 6. Teil!
  17. 05.12.2009
    PS3 – Die 10 besten PS3-Spiele unter 25 Euro!
  18. 13.01.2010
    Japan – Gran Turismo 5 erneut verschoben
  19. 14.06.2010
    Gran Turismo – E3: Gran Turismo geht an den Start
  20. 16.09.2010
    Gran Turismo 5 – Definitiv mit Wettersystem und My Home vorgestellt
  21. 17.09.2010
    Gran Turismo 5 – Wettersystem nun auch im Video
  22. 20.09.2010
    Gran Turismo 5 – Vorläufige Fahrzeugliste
  23. 20.10.2010
    Gran Turismo 5 – Titelsong für Introsequenz enthüllt
  24. 06.11.2010
    Gran Turismo 5 – Sony äußert sich zum Release
  25. 17.11.2010
    Gran Turismo 5 – Releasedatum steht fest
  26. 23.11.2010
    Gran Turismo 5 – Der Patch für Online Funktionen
  27. 07.12.2010
    Gran Turismo 5 – Vorsicht! Neuer Patch löscht Spielstände
  28. 08.12.2010
    Gran Turismo 5 – In Kürze auch auf dem PC spielbar
  29. 08.12.2010
    Geheimes Menü in Gran Turismo 5 – Durch Geheimes Menü in "Gran Turismo 5" alle Wagen freischalten.
  30. 11.12.2010
    Gran Turismo 5 – KI doch nicht so blöd?
  31. 16.01.2011
    Gran Turismo 5 – Sony von Weihnachtsverkäufen enttäuscht?
  32. 07.02.2011
    Gran Turismo 5: Prologue – Server werden am 30. Juni abgestellt
  33. 13.02.2011
    Gran Turismo 5 – Patch 1.06 behebt Spielstand-Bug
  34. 25.02.2011
    Gran Turismo 5: Patch 1.07 ist da
  35. 04.03.2011
    Gran Turismo 5 – GT5 Speicherfunktion bei Langstreckenrennen
  36. 19.10.2011
    Gran Turismo 5 – Zusatzinhalte erhältlich
  37. 01.12.2011
    Gran Turismo 5: Spec 2 – Spec II offiziell angekündigt
  38. 28.12.2011
    Gran Turismo 5 – XL Edition aufgetaucht
  39. 13.01.2012
    Gran Turismo 5: Neuer DLC im Anmarsch
  40. 06.11.2012
    Gran Turismo 5: Über 9 Millionen Mal verkauft
  41. 07.02.2013
    Sony PlayStation 3 Ultra Slim 500 GB mit Gran Turismo 5 für 259,00 Euro
  42. 15.05.2013
    Gran Turismo 6: Racing-Sim geht in die nächste Runde

Gran Turismo HD für die PS3

(Holger) Pünktlich zur im November startenden PlayStation 3 wird es natürlich auch eine neue Ausgabe von Gran Turismo geben. Die unter dem Arbeitstitel Gran Turismo HD entwickelte Fortsetzung wurde erstmals auf der E3 gezeigt.

Ersten Berichten zufolge ist die erste Demo allerdings eher ein Prototyp denn eine normale Demo. Es wurden einige Autos und Strecken dem Vorgängertitel entliehen und an die technischen Features der PS3 angepasst. Zu den bisher verfügbaren Strecken gehören Tokio, Circuit de la Sarthe, Grand Canyon und der Nürburgring.

Entsprechend der Integration von vielen Features aus Gran Turismo 4 hat sich an der Bedienung nicht viel geändert. Lediglich die analogen Sticks des neuen Controllers sollen etwas feinfühliger geworden sein.

Natürlich sehen die Strecken und Fahrzeuge in 1080p besser aus, als auf herkömmlichen Fernsehern, sind aber gleichzeitig noch weit entfernt von der möglichen Detailgenauigkeit, die die Auflösung zu bieten hat.

Es steht zu vermuten, dass die Entwickler von Polyphony Digital noch einiges im Ärmel haben, um aus der aktuellen (Technologie-)Demo ein vollwertiges und höchst ansehnliches Rennspiel zu machen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 4: Die komplette Fahrzeugliste

(Toto) Im Land der aufgehenden Sonne ist es bereits so weit. Dort können Gran Turismo 4 Fans bereits ordentlich Gas geben und Runde um Runde drehen.

Wir müssen uns dagegen noch etwas gedulden, während fast kein Tag vergeht, an dem es keine Infos zu “GT4″ gibt: Redakteure der Website “gamerfeed.com” haben keine Kosten und Mühen gescheut, weitere “GT4″-Details für alle Fans aufzubereiten. So gibt es nun eine -aphabetisch geordnete – Liste des gesamten Fuhrparks der japanischen “GT4″-Version. Ganze 700 Modelle sind aufgelistet, u.A. auch sämtliche deutsche Marken. Die ewig lange Liste findet ihr auf den zahlreichen Folgeseiten, und die deutsche Fahrzeugliste folgt hoffentlich bald.

AC
Cobra 427 S/C (66)

ACURA
CL 3.2 Type-S (01)
CL 3.2 Type-S (03)
Integra Type-R (01)
NSX (91)
NSX (97)
NSX (04)
RSX (01)
RSX Type-S (04)

ALFA ROMEO
147 2.0 Twin Spark (02)
147 GTA (02)
155 V6 TI (DTM 93)
156 2.5 V6 24V (98)
166 2.5 V6 24V (98)
GTV 3.0 V6 24V (01)
Giulia Sprint Speciale (63)
Giulia Sprint GTA 1600 (65)
Spider Duetto 1600 (66)
Spider 3.0i V6 24V (01)

ALPINE
A110 1600S (73)
A310 1600VE (73)

AMUSE
S2000 (04)
S2000 R1 (04)
S2000 GT1 (04)
Skyline GT-R Carbon-R (R34) (04)

ASL
Garaiya (02)
Garaiya (ARTA JGTC 03)

ASTON MARTIN
DB7 Vantage (00)
DB9 (03)
V8 Vantage (99)
Vanquish (04)

AUDI
(Abt) TT-R (Sony DTM 02)
A2 1.4 (02)
A3 3.2 Quattro (03)
A4-DTM (Red Bull DTM 04)
LeMans Quattro Concept (03)
Quattro (82)
R8 (Infineon LeMans 01)
RS4 (01)
RS6 Sedan (02)
RS6 Avant (02)
S3 (02)
S4 (98)
S4 (03)
TT 1.8T Quattro (00)
TT 3.2 Quattro (03)

AUTOBIANCHI
A112 Abarth (79)

BENTLEY
Speed 8 (LeMans 03)

BLITZ
Skyline ER34 (D1 04)

BMW
120d (04)
120i (04)
2002 Turbo (73)
320i (ETCC 03)
330i (05)
M Coupe (98)
M3 (04)
M3 CSL (03)
M3 GTR Road Car (03)
M3 GTR Race Car (01)
M5 (05)
V12 LMR (Dell LeMans 99)
Z4 3.0i (03)

BUICK
GNX (87)
Special (custom tuned) (62)

CADILLAC
Cien Concept (02)

CALLAWAY
C12 (03)

CATERHAM
Fireblade (02)

CHEVROLET
Camaro IROC-Z Concept (88)
Camaro SS 350 (69)
Camaro SS (00)
Camaro Z28 302 (69)
Camaro Z28 (97)
Camaro LM Edition (01)
Chevelle SS 454 (70)
Corvette Convertible (54)
Corvette Stingray (63)
Corvette Stingray L46 350 (69)
Corvette Z06 Race Car (63)
Corvette Z06 (00)
Corvette ZR-1 (90)
Corvette C5-R (00)
Silverado SST Concept (02)
SSR (03)

CHRYSLER
Crossfire (04)
Prowler (02)
PT Cruiser (00)

CITROEN
2CV Type-A (54)
C3 1.6i (02)
C5 V6 Exclusive (03)
Xantia 3.0i V6 Exclusive (00)
Xsara Rally Car (99)
Xsara VTR (03)

CIZETA
Moroder V16T (94)

DAIHATSU
Copen Active Top (02)
Copen Detachable Top (02)
Midget (63)
Midget II D-Type (98)
Mira TR-XX Avanzato-R (97)
Move Custom RS Limited 4WD (02)
Move SR-XX 2WD (97)
Move SR-XX 4WD (97)
Move CX 2WD (95)
Storia CX 2WD (98)
Storia CX 4WD (98)
Storia X4 (00)

DMC
DeLorean DMC-12 Series 2 (04)

DODGE
Charger 440 R/T (70)
Charger Super Bee 426 (71)
Ram 1500 Laramie Hemi Quad Cab (04)
SRT-4 (03)
Viper GTS (99)
Viper GTS-R (Team Oreca LeMans 00)
Viper GTSR Concept (00)
Viper SRT-10 (03)

DOME
Zero Concept (78)

EAGLE
Talon ESi (97)

FIAT
500F (65)
500L (69)
500R (72)
Barchetta Giovane Due (00)
Coupe Turbo Plus (00)
Panda Super IE (90)
Punto HGT Abarth (00)

FORD
Escort Rally Car (98)
F-150 SVT Lightning (03)
Falcon XR8 (V8 Supercar 00)
Focus Rally Car (99)
Focus ST170 (03)
Focus RS (02)
GT Concept (02)
GT (05)
GT LM Edition (02)
GT LM Edition Spec-II (04)
GT40 Race Car (69)
Ka (01)
Model T Tourer (15)
Mustang GT (05)
Mustang SVT Cobra-R (00)
RS200 (84)
RS200 Rally Car (85)
Taurus SHO (98)

FPV
Falcon F6 Typhoon (04)
Falcon GT (04)

GILLET
Vertigo Race Car (04)

GINETTA
G4 (64)

HKS
Silvia (Genki Hyper D1) (04)

HOLDEN
Commodore SS Series II (04)
Monaro CV8 (04)

HOMMELL
Berlinetta R/S Coupe (02)

HONDA
(Ballade Sport) CRX 1.5i (83)
(Mugen) Civic Si (Motul Race Car 87)
(Mugen) S2000
1300 Coupe 9S (70)
Accord Euro-R (00)
Accord Euro-R (02)
Accord Coupe (US) (88)
Accord Coupe EX V6 6-speed (US) (03)
Beat (91)
Beat Version F (92)
Beat Version Z (93)
Civic 1500 CX 3-door (79)
Civic 1500 25i 3-Door (83)
Civic SiR-II (91)
Civic SiR-II (92)
Civic SiR-II (93)
Civic SiR-II (95)
Civic Type-R (97)
Civic Type-R (98)
Civic Type-R (01)
Civic Type-R (04)
Civic Race Car (Gathers Drider 98)
City Turbo-II (83)
CRX SiR (90)
CRX del Sol SiR (92)
DualNote Concept (01)
Element (03)
Fit W (01)
HSC Concept (03)
Insight (99)
Integra Type-R (95)
Integra Type-R (98)
Integra Type-R (99)
Integra Type-R (01)
Integra Type-R (03)
Integra Type-R Touring Car (02)
Life Step Van (72)
N360 (67)
NSX (90)
NSX (93)
NSX (95)
NSX (97)
NSX (99)
NSX (01)
NSX Type-R (92)
NSX Type-R (02)
NSX Type-S (97)
NSX Type-S (99)
NSX Type-S (01)
NSX Type-S Zero (97)
NSX Type-S Zero (99)
NSX (ARTA JGTC 00)
NSX (Castrol Mugen JGTC 00)
NSX (Raybrig JGTC 00)
NSX (Loctite Mugen JGTC 01)
NSX (Mobil 1 JGTC 01)
NSX (Takata Dome JGTC 03)
NSX-R Concept (01)
NSX-R LM Edition Road Car (02)
NSX-R LM Edition Race Car (02)
Odyssey Absolute (03)
Prelude Si VTEC (91)
Prelude SiR (96)
Prelude SiR S-Spec (98)
Prelude Type-S (96)
Prelude Type-S (98)
S500 (63)
S600 (64)
S800 (66)
S800 RSC Race Car (68)
S2000 (99)
S2000 Type-V (00)
S2000 (01)
S2000 Type-V (01)
S2000 (03)
S2000 Type-V (03)
S2000 LM Race Car (01)
Today G (85)
Z Act (70)

HYUNDAI
Accent Rally Car (01)
Clix Concept (01)
Coupe FX (01)
HCD6 Concept (01)

INFINITI
FX45 Concept (02)
G35 Sedan (03)

ISUZU
117 Coupe (68)
Bellett 1600 GT-R (69)
Piazza XE (81)

JAGUAR
E-Type Coupe (61)
S-Type R (02)
XJ220 (92)
XJ220 LM Edition (01)
XKR (99)
XKR R-Performance (02)

JAY LENO
Tank Car (03)

JENSEN-HEALEY
Interceptor Mk.III (74)

LANCIA
Delta S4 Rally Car (85)
Delta Intergrale HF Evolutione (91)
Delta Intergrale HF Rally Car (92)
Stratos (73)
Stratos Rally Car (77)

LAND ROVER
Ranger Stormer Concept (04)

LISTER
Storm V12 Race Car (99)

LOTUS
Carlton (90)
Elan Series 1 (62)
Elise (00)
Elise 111S (03)
Elise 111R (04)
Elise Sport 190 (98)
Elise Type-72 (01)
Esprit Turbo HC (87)
Esprit Sport 350 (00)
Esprit V8 GT (98)
Esprit V8 SE (98)
Esprit V8 (02)
Europa Special (71)
Motorsport Elise (99)

MARCOS
Mini Marcos GT Mk.III (70)

MAZDA
787B (LeMans 91)
Atenza (01)
Atenza Sport 23Z (03)
Atenza Mazdaspeed (05)
Atenza Touring Car (02)
Autozam AZ-1 (92)
Carol 360 Deluxe (62)
Cosmo Sport L10A (67)
Cosmo Sport L10B (68)
Demio GL-X (99)
Demio Sport (03)
Eunos Roadster 1.6 (89)
Eunos Roadster J-Limited (91)
Eunos Roadster J-Limited II (93)
Eunos Roadster SR-Limited (97)
Eunos Roadster S-Special Type-I (95)
Eunos Roadster VR-Limited Combination A (95)
Eunos Roadster V-Special Type-II (93)
Familia Sport 2.0 (02)
Kusabi Concept (03)
Lantis Coupe 2000 Type-R (93)
Roadster 1.8RS (98)
Roadster 1800RS (00)
Roadster 1600 NR-A (04)
RX-7 Savanna GT-Limited (85)
RX-7 Savanna GT-X (90)
RX-7 Savanna Efini-III (90)
RX-7 Efini Type-R (91)
RX-7 Efini Type-RZ (92)
RX-7 Efini Type-R (93)
RX-7 Efini Type-RZ (93)
RX-7 Efini Type-R-S (95)
RX-7 Efini Type-RZ (95)
RX-7 Efini Type-RS (96)
RX-7 Efini Type-RZ (96)
RX-7 Type-RS-R (97)
RX-7 Type-RS (98)
RX-7 Type-RS (00)
RX-7 Type-RZ (00)
RX-7 Spirit-R Type-A (02)
RX-7 Type-R Bathurst-R (01)
RX-7 (BP Falken D1GP 03)
RX-7 LM Edition (01)
RX-8 Concept Version I (01)
RX-8 Concept Version II (01)
RX-8 (03)
RX-8 Type-E (03)
RX-8 Type-S (03)
RX-8 LM Edition (01)

McLAREN
F1 GTR Long Tail (Fina LeMans 97)

MERCEDES-BENZ
(Benz) Patent Motor-Wagen (1886)
(Daimler) Motor Carriage (1886)
(Sauber) C9 (LeMans 89)
190E 2.5 16V Evolution II (91)
190E 2.5 16V Evolution II (Sonax DTM 92)
300SL Coupe (54)
A160 (98)
CL600 (00)
CLK55 AMG (00)
CLK-DTM (D2 DTM 00)
CLK-GTR LM Race Car (98)
E55 AMG (02)
SL500 (98)
SL600 (98)
SL500 (02)
SL600 (04)
SL55 AMG (02)
SL65 AMG (04)
SLK230 Kompressor (98)
SLR McLaren (03)

MERCURY
Cougar XR-7 (67)

MG
F (97)
TF 160 (03)

MINES
Lancer Evolution VI GSR (00)
Skyline GT-R N1 V-Spec (R34) (00)

MINI
Cooper 1.3i (98)
Cooper (02)
Cooper S (02)
One (02)

MITSUBISHI
Airtrek Turbo-R (02)
Colt 1.5 Sport-X Version (02)
Colt Galant GTO-MR (70)
CZ-3 Tarmac Concept (01)
CZ-3 Tarmac Rally Car (02)
Eclipse GT (95)
Eclipse Spyder GTS (03)
FTO GP Version-R (97)
FTO GP Version-R (99)
FTO GPX (94)
FTO GPX (97)
FTO GPX (99)
FTO GR (94)
FTO GR (97)
FTO Super Touring Car (97)
Galant 2.0 DOHC VR-4 (89)
GTO SR (95)
GTO SR (96)
GTO SR (98)
GTO Twin Turbo (95)
GTO Twin Turbo (96)
GTO Twin Turbo (98)
GTO Twin Turbo MR (95)
GTO Twin Turbo MR (98)
HSR-II Concept (89)
i Concept (03)
Lancer 1600GSR (73)
Lancer 1600GSR Rally Car (74)
Lancer EX 1800GSR Intercooler Turbo (83)
Lancer Evolution GSR (92)
Lancer Evolution II GSR (94)
Lancer Evolution III GSR (95)
Lancer Evolution IV GSR (96)
Lancer Evolution IV Rally Car (97)
Lancer Evolution V GSR (98)
Lancer Evolution VI GSR (99)
Lancer Evolution VI RS (99)
Lancer Evolution VI RS Tommi Makinen Edition (00)
Lancer Evolution VI GSR Tommi Makinen Edition (00)
Lancer Evolution VI Rally Car (99)
Lancer Evolution VII RS (01)
Lancer Evolution VII GSR (01)
Lancer Evolution VII GT-A (02)
Lancer Evolution VII Rally Car
Lancer Evolution VIII MR (03)
Lancer Evolution VIII GSR (03)
Lancer Evolution VIII RS (03)
Lancer Evolution VIII MR GSR (04)
Lancer Evolution VIII Super Rally Car (03)
Legnum VR-4 Type-V (98)
Minica Dangan ZZ (89)
Mirage 1400GLX (78)
Mirage Cyborg ZR (97)
Pajero Rally Raid (Dakar Rally 85)
Pajero Evolution Rally Raid (Dakar Rally 03)
Starion 4WD Rally Car (84)

NIKE
One (22)

NISSAN
(Nismo) 270R (S14) (94)
(Nismo) 400R (R33) (96)
(Nismo) Fairlady Z S-Tune Gran Turismo Aero (Z33) (02)
(Nismo) Fairlady Z Z-Tune (Z33) (03)
(Nismo) Skyline GT-R S-Tune (R32) (90)
(Nismo) Skyline GT-R LM Edition (R33) (95)
(Nismo) Skyline GT-R R-Tune (R34) (99)
180SX Type-X (96)
Be-1 (87)
Bluebird 1600 Deluxe (69)
Bluebird 1600SSS Rally Car (69)
Bluebird 1800SSS Hardtop (79)
Cube X (98)
Cube EX CVT (02)
Fairlady 2000 (68)
Fairlady 240ZG (71)
Fairlady Z 280Z-L 2-Seater (78)
Fairlady Z 300ZX (Z31) (83)
Fairlady Z Twin Turbo 2-seater (Z32) (89)
Fairlady Z Twin Turbo 2+2 Version-R (Z32) (98)
Fairlady Z Twin Turbo 2-seater Version-S (Z32) (98)
Fairlady Z Gran Turismo 4 Edition (Z33) (05)
Fairlady Z Version S 6MT (Z33) (02)
Fairlady Z Version ST (Z33) (02)
Fairlady Z Roadster (Z33) (03)
Fairlady Z LM Race Car (Z33) (02)
Fairlady Z (Motul Pitwork JGTC 04)
Fairlady Z (Option Stream Tuner 04)
GT-R Concept (01)
GT-R LM Edition (02)
March G# (99)
March 12C (03)
mm-R Cup Car (01)
Pao (89)
Primera 2.0Te (90)
Primera 20V (01)
Pulsar EXA Canopy LA Version Type-S (88)
R390 GT1 Road Car (98)
R390 GT1 Race Car (Calsonic LeMans 98)
R89C (Calsonic LeMans 89)
R92CP (Calsonic JSPC 92)
Sileighty (98)
Silvia (65)
Silvia 240RS (83)
Silvia 240RS Rally Car (85)
Silvia 1800Qs (S13) (89)
Silvia 1800Ks (S13) (89)
Silvia 2000Qs (S13) (91)
Silvia 2000Ks (S13) (91)
Silvia Qs Aero (S14) (93)
Silvia Ks Aero (S14) (93)
Silvia Qs Aero (S14) (96)
Silvia Ks Aero (S14) (96)
Silvia Spec-R Aero (S15) (99)
Silvia Spec-S Aero (S15) (99)
Silvia Varietta (S15) (00)
Silvia (S15) (C-West Razo JGTC 01)
Skyline Sport Coupe (62)
Skyline 1500 Deluxe (63)
Skyline 2000 GT-B (67)
Skyline 2000 GT-R Hardtop Coupe (70)
Skyline 2000 GT-R (73)
Skyline 2000 RS-X Type-C (R30) (84)
Skyline 2000 Turbo-RS (R30) (83)
Skyline GTS-R (R31) (87)
Skyline GTS-t Type-M (R32) (89)
Skyline GTS-t Type-M (R32) (91)
Skyline GTS25 Type-S (R32) (91)
Skyline GT-R (R32) (89)
Skyline GT-R (R32) (91)
Skyline GT-R N1 (R32) (91)
Skyline GT-R V-Spec (R32) (93)
Skyline GT-R V-Spec II (R32) (94)
Skyline GT-R V-Spec N1 (R32) (93)
Skyline GT-R (R33) (95)
Skyline GT-R (R33) (96)
Skyline GT-R (R33) (97)
Skyline GT-R N1 (R33) (95)
Skyline GT-R V-Spec (R33) (95)
Skyline GT-R V-Spec (R33) (96)
Skyline GT-R V-Spec (R33) (97)
Skyline GT-R V-Spec LM Limited (R33) (96)
Skyline GT-R V-Spec N1 (R33) (95)
Skyline GT-R (R34) (99)
Skyline GT-R (R34) (00)
Skyline GT-R Midnight Purple II (R34) (99)
Skyline GT-R Midnight Purple III (R34) (00)
Skyline GT-R M-Spec (R34) (01)
Skyline GT-R M-Spec Nur (R34) (02)
Skyline GT-R V-Spec (R34) (99)
Skyline GT-R V-Spec N1 (R34) (99)
Skyline GT-R V-Spec II (R34) (00)
Skyline GT-R V-Spec II N1 (R34) (00)
Skyline GT-R V-Spec II Nur (R34) (02)
Skyline GT-R (Gran Turismo Version 01)
Skyline GT-R (Calsonic JGTC 93)
Skyline GT-R (Pennzoil JGTC 99)
Skyline GT-R (Calsonic JGTC 00)
Skyline GT-R (Loctite Zexel JGTC 00)
Skyline GT-R (Pennzoil Zexel JGTC 01)
Skyline GT-R (Xanavi Hiroto JGTC 01)
Skyline GT-R (Xanavi Nismo JGTC 03)
Skyline GT-R (Falken Ring 24H 04)
Skyline Sedan 300GT (01)
Skyline Sedan 350GT-8 (02)
Skyline Coupe 350GT (03)
Stagea 260RS Autech Version (98)
Stagea RS Four-S (98)

OPEL
Astra Touring Car (Opel Team Phoenix DTM 00)
Calibra Touring Car (DTM 94)
Corsa Comfort 1.4 16V (01)
Speedster (00)
Speedster Turbo (00)
Tigra 1.6i (99)
Vectra 3.2 V6 (03)

OPERA
350Z (04)
S2000 (04)

PAGANI
Zonda C12 (00)
Zonda C12S (00)
Zonda C12S 7.3 (02)
Zonda Race Car (01)

PANOZ
Esperante GTR-1 (98)

PESCAROLO SPORT
C60-Peugeot (LeMans 03)
C60-Judd (LeMans 04)

PEUGEOT
106 Rallye (03)
106 S16 (03)
205 T16 (85)
205 T16 Rally Car (85)
205 T16 Evolution II Rally Car (86)
206 CC (01)
206 RC (03)
206 S16 (99)
206 Rally Car (99)
307 XSi (04)
406 3.0 V6 Coupe (98)

PLYMOUTH
`Cuda 440 Six Pack (71)
Superbird (70)

POLYPHONY
Formula Gran Turismo (04)

PONTIAC
GTO 5.7 (04)
Solstice Concept (02)
Sunfire GXP Concept (02)
Tempest LeMans GTO (64)
Vibe GT (03)

R.E. AMEMIYA
RX-7 (Aspara Drink JGTC 04)

RENAULT
5 Turbo (80)
5 Maxi Turbo Rally Car (85)
Avantime (02)
Lutecia Sport 2.0 16V (02)
Lutecia Sport V6 24V (01)
Lutecia Sport V6 Phase II (03)
Lutecia Sport V6 24V Race Car (00)
Megane 2.0IDE Coupe (00)
Megane 2.0 16V (02)

RUF
3400S (00)
BTR Type-II (86)
CTR Yellow Bird (87)
CTR2 (96)
R-GT (00)

SALEEN
S7 (02)

SEAT
Ibiza Cupra (04)

SHELBY
Cobra 427 (67)
Mustang GT350R (65)
Series 1 (03)

SPOON
Civic Type-R (00)
Fit W (02)
Fit Race Car (03)
Integra Type-R (99)
S2000 (00)
S2000 Race Car (00)

SPYKER
C8 Laviolette (02)

SUBARU
360 (58)
Impreza WRX STi (94)
Impreza WRX STi Version II (95)
Impreza WRX STi Version III (96)
Impreza WRX STi Version IV (97)
Impreza WRX STi Version V (98)
Impreza WRX STi Version VI 22B (98)
Impreza WRX STi Version VI Coupe Type-R (99)
Impreza WRX STi Version VI Sedan (99)
Impreza WRX STi Version VI Wagon (99)
Impreza WRX STi Version VI Rally Car (99)
Impreza WRX STi Version VII Sedan (00)
Impreza WRX STi Version VII SportWagon (00)
Impreza WRX STi Version VII Prodrive Style (01)
Impreza WRX STi Version VII Rally Car Prototype (01)
Impreza WRX STi Version VII Rally Car (01)
Impreza WRX STi Version VII Super Touring Car (01)
Impreza WRX STi Version VIII Sedan (02)
Impreza WRX STi Version VIII Sedan Spec-C (04)
Impreza WRX STi Version VIII Rally Car (03)
Impreza WRX STi Version VIII (Cusco Advan JGTC 03)
Legacy B4 2.0GT (03)
Legacy B4 2.0GT Spec-B (03)
Legacy B4 3.0R (03)
Legacy B4 Blitzen (00)
Legacy B4 RSK (98)
Legacy Touring Wagon GT-B (96)
Legacy Touring Wagon B4 2.0GT (03)
Legacy Touring Wagon B4 2.0GT Spec-B (03)
Legacy Touring Wagon B4 3.0R (03)

SUZUKI
Alto Lapin Turbo 4WD (02)
Alto Works RS-Z (97)
Alto Works Sport Limited (97)
Cappuccino (91)
Cappuccino (95)
Concept-S2 (03)
Escudo Dirt Trial Car (98)
GSX-R/4 Concept (01)
Kei Works (02)
MR Wagon Sports (04)
Wagon-R RR (98)

TOMS
Chaser X540 (00)

TOMMY KAIRA
ZZ-S (00)
ZZII (00)

TOYOTA
(Modellista) Celica TRD Sports M (00)
2000GT (67)
7 (Can-Am 70)
88C-V (Minolta JSPC 89)
Altezza AS200 (98)
Altezza RS200 (98)
Altezza Gita AS300 (01)
Altezza Touring Car (01)
Aristo 3.0V (91)
Aristo V300 (00)
Aristo V300 Vertex Edition (00)
bB 1.5Z X Version (00)
Caldina GT-Four (02)
Carina ED 2.0 X 4WS (89)
Celica 1600GT (70)
Celica 2000GT-R (86)
Celica 2000GT-Four (86)
Celica 2000GT-Four RC (86)
Celica GT-Four RC (91)
Celica GT-Four (98)
Celica GT-Four Rally Car (ST185) (95)
Celica GT-Four Rally Car (ST205) (95)
Celica GT-R 4WS (91)
Celica SS-II (97)
Celica SS-II (99)
Celica XX 2800GT (81)
Celica (Weds Sport JGTC 03)
Corolla Runx Z Aero Tourer (02)
Corolla Levin 1600GT Apex (83)
Corolla Levin BZ-R (98)
Corolla Rally Car (98)
GT-One Race Car (99)
ist 1.5S 2WD (02)
MR2 1600 G (86)
MR2 1600 G-Limited Super Charger (86)
MR2 G-Limited (97)
MR2 GT-S (97)
MR-S S Edition (99)
MR-S V Edition (02)
MR-S (Autobacs JGTC 00)
Motor Triathlon Race Car (03)
Prius G (02)
Prius G Touring (03)
RSC Concept (01)
RSC Rally Car (02)
Sera (92)
Soarer 2.5GT-T (97)
Soarer 430SCV (01)
Sports 800 (65)
Sprinter Trueno GT-Apex (83)
Sprinter Trueno GT-Apex Shuichi Shigeno Version (00)
Sprinter Trueno BZ-R (98)
Starlet Glanza V (97)
Supra 2.5GT Twin Turbo-R (90)
Supra 3.0GT Turbo-A (88)
Supra RZ (97)
Supra SZ-R (97)
Supra (Denso Sard JGTC 00)
Supra (Toms Castrol JGTC 00)
Supra (Toms Castrol JGTC 01)
Supra (au Cerumo JGTC 01)
Supra (Esso Ultraflo JGTC 01)
Supra (Toms WoodOne JGTC 03)
Tacoma X-Runner (04)
Vitz F (99)
Vitz RS Turbo (02)
Vitz RS 1.5 (00)
Vitz U Eurosports Version (00)
Voltz S (02)
WiLL VS (01)

TRIAL
Celica SS-II Tuning Car (03)

TRIUMPH
Spitfire 1500 (74)

TVR
Cerbera Speed Six (97)
Cerbera Speed 12 (00)
Griffith 500 (94)
T350C (03)
Tamora (02)
Tuscan Speed Six (00)
V8S (91)

VOLKSWAGEN
Beetle 1100 Standard (49)
Bora V6 4MOTION (01)
Golf I GTi (76)
Golf IV GTi (01)
Golf IV R32 (03)
Golf V GTi (05)
Karmann Ghia 1500 (68)
Lupo GTi (01)
Lupo 1.4 (02)
Lupo Cup Car (00)
Lupo GTi Cup Car (03)
New Beetle 2.0 (00)
New Beetle RSi (00)
New Beetle Cup Car (00)
Polo GTi (01)
W12 Nardo Concept (01)

VOLVO
240 GLT Estate (88)
S60 T-5 Sport (03)

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5- Der E3 Trailer – Gran Turismo- Prologue Trailer kündigt neue Demo an

(Pat) Erst vergangene Woche hat ein neuer hochauflösender Trailer-Augenschmaus die Gran Turismo Anhängerschaft erneut die bislang unübertroffenen Grafikreize des kommenden PS3-Kaufgrundes erleben lassen. In Santa Monica hat Polyphony Digital verraten, was dahintersteckt.

Eine Trailerundfahrt aus der Vollversion “Gran Turismo 5″ dürfen wir leider immer noch nicht in Augenschein nehmen. Denn sowohl der Prologue Trailer von der E3, als auch die Bestfahrt mit dem Audi R8 von letzter Woche, entstammen dem nächsten Demo-Rennspaß für die PS3. So eindrucksvoll das fotorealistische Gebirge der Eiger Nordwand auch ist, hat man sich nach einem dreiviertel Jahr an der immerwährenden HD-Demo langsam satt gesehen- und gefahren. Aus diesem Grunde wird am 21. November 2007 eine neue Demo im PlayStation Store erscheinen, deren optische Vorzüge Euch der E3 Trailer unter dem nebenstehenden Link belegen dürfte. Darüber hinaus können sich alle Demo-Racer auf scharfe Multiplayer-Challenges gefasst machen. Ob uns das Onlinevergnügen diesmal etwas kosten wird, ließ Sony bislang offen.

Wem das rasante Bildgeschehen unter dem Trailer-Link zu schnell geht, kann in aller Ruhe die Fotos unter dem zweiten Related Link abscannen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5- Neuer Trailer – Gran Turismo 5- einfach nur Atem raubend…

(Pat) …ist das neuste Trailer-Vorwort zur “Gran Turismo 5″, der Glanzleistung aus dem Hause Polyphony Digital. Der Trailer ist zwar selbsterklärend und braucht beileibe kein großes Vorgeplänkel, dennoch werdet Ihr nach Lesen des folgenden in Sachen “GT 5 Prologue” um einiges schlauer sein.

Die erste “Gran Turismo 5″ Demo wurde zum Launch der PS3 für lau im PlayStation Store angeboten und wurde seither von abertausenden Spielern rauf und runter gefahren.

Beim zweiten Prolog wird man nicht mehr nur mit einer Rennstrecke bedient, sondern darf noch mehr Luxusschlitten über zahlreiche, jungfräuliche Pisten steuern. Und das nicht mutterseelenallein, sondern im Online-Multiplayer mit bis zu 16 Kontrahenten.

Grafisch auf prädikativen Weg zum fotorealistisch könnt Ihr Euch den Augenschmaus über den Related Link für fliegend leichte 15 MB zu Gemüte führen. Das Pre-Racing-Event soll als Verkaufsversion aktuellen Angaben zufolge am 21. November in den Handel kommen. Eine Downloadversion über den PlayStation Store soll bereits im Oktober in Japan released werden.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 Prologue- Elegant um die GC kurven

(Pat) Im Rahmen der GC darf selbstverständlich auch kein “Gran Turismo” Stand fehlen, auf dem ein frischer Trailer rauf und runter gespielt wird. Polyphony Digital haben selbstverständlich keine Kosten und Mühen gespart und selbiges an den Start gebracht. Darüber hinaus plauderte man ein wenig aus dem Nähkästchen und ließ ein paar elegante Runden drehen.

Wie schon bei dem Vorgänger, wird der hochdatierte fünfte Teil “Gran Turismo” mit einer kleinen Vorabraserei freie Fahrt ermöglichen. Diese soll im Zeitraum Oktober-November in Europa erscheinen und fünf Strecken, eine breit gefächerte Fahrzeugauswahl, einen Online-Modus sowie einen Professional-Mode bieten. Auf der GC konnte man sich abermals von der beeindruckend realistischen Optik überzeugen und erstmals das Geschwindigkeitsgefühl aus der Cockpitperspektive erleben. Auch das rege Treiben in der Boxengasse ist nicht länger verborgen geblieben und per Bildschirmkamera eingefangen worden.

Die Wagen sind laut Entwicklerangaben mit 200000 Polygonen dargestellt, damit fünfzigfach mehr als im Vorgänger. Man kann via Menü Hersteller und Farbe auswählen, den eigenen Fuhrpark mit einem Foto-Editor ablichten oder auch Videos von den eigenen Bestfahrten erstellen. Damit es nicht zu farblichen Unstimmigkeiten kommt, passt sich die Kluft des Teams in der Boxengasse farblich dem Fahrzugs an.

Bis zu 16 Kontrahenten werden auf einer Strecke um die Haarnadelkurven flitzen können, wobei eine Auflösung von 1080p und 60 Bilder pro Sekunde unterstützt werden. Wie bereits gemunkelt, ist in der Verkaufsversion “Prologue” zunächst kein Schadensmodell enthalten, was aber per Networkdownload nachgereicht werden soll.

Der GC Trailer kann unter dem ersten Link unter die Lupe genommen werden, sodann gilt es sich die Cockpit-Raserei der Kollegen von gametrailers anzuschauen und zu guter Letzt die Neuzugänge in unserer Fotogalerie.

Nach dem neusten Stand der Dinge erscheint “Gran Turismo 5″ erst Mitte 2008.

Nachtrag
Laut unserem Interview mit Polyphony Digital, soll bis November das Anti-Aliasing selbst in “Gran Turismo 5 Prologue” optimiert werden. Die Vorabversion wird ca. 29

Zum Inhaltsverzeichnis

*Update* Gran Turismo 5: Prologue – Demo steht in Startlöchern

(mika) Bald können Geschwindigkeitsfetischisten wieder ordentlich den rechten Trigger ihrer Playstation 3 bis zum Anschlag durchdrücken. Eine Demoversion von Gran Turismo 5: Prologue soll am 20. Oktober im (japanischen) Playstation Store zum Download bereit stehen – allerdings nur für kurze Zeit.

Vom 20.10. bis zum 11. November habt Ihr laut GTchannel.com Zeit, die Demo zu “Gran Turismo 5: Prologue” zu saugen. Der Grund dafür ist allerdings unbekannt. Was wir jedoch wissen, sind die Autos, die Ihr in der Demo ausprobieren könnt:

      - Lexus IS-F

 

      - Nissan GT-R

 

      - Mazda Atenza

 

      - Subaru Impreza WRX STi

 

      - Mitsubishi Lancer Evolution X GSR

 

      - Daihatsu OFC-1

 

    - BMW 135i Coupe

Außer diesen Vehikeln soll Sony angeblich im Zuge der Tokyo Motor Show (23. – 25. Oktober) weitere Boliden als Download anbieten. Die einzige enthaltene Rennstrecke in Suzuka wartet schon darauf, von Euch getestet zu werden!

Update
“Gran Turismo 5: Prologue” kann ab sofort im japanischen Playstation Store heruntergeladen werden!

Zum Inhaltsverzeichnis

Vorab-Nobelhobel: Gran Turismo 5 Prologue (PS3)

(Colin) Darauf hat die Racing-Welt gewartet: Mit der Prologue-Version bereitet sich die wohl prestigeträchtigste Rennspiel-Serie der Konsolen-Welt auf ihr PS3-Debüt vor. Gentlemen, start your engines!

Weit mehr als eine kostenpflichtige Demo, aber keine – zumindest in Sachen Umfang – konkurrenzfähige Next-Gen-Raserei – das ist in etwa, was Euch bei “Gran Turismo 5 Prologue” erwartet. Insgesamt 71 lizenzierte Karossen von diversen Japanern über Audi und BMW bis hin zu Jaguar und Ferrari hat das knapp 40 Euro teure Vorabgebrake zu bieten, sechs Strecken in verschiedenen Variationen laden zum ausgiebeigen Rasen ein.

Herzstück des Spiels ist der Veranstaltungsmodus: Hier fightet Ihr in verschiedenen Schwierigkeitsklassen um Preisgeld und Pokale. Die Kohle steckt Ihr wiederum ausschließlich in neue Boliden – Tuning-Tiefgang soll es erst in der Vollversion geben. Neu dabei: der Online-Modus. Bis zu 16 Fahrer kämpfen um den Sieg. Die Einstellungsmöglichkeiten sind aber auch hier arg begrenzt. Freunde einladen oder eigene Partien einstellen ist nicht drin.

Was die Vehikel anbelangt, so zeigt sich die “Prologue”-Version von seiner schönsten Seite. So detailliert modellierte Edel-Karossen gab es noch in keinem Rennspiel zu bestaunen . Dagegen fallen die recht tristen Kurse – von London einmal abgesehen – leider nur in die Kategorie ‘schick, aber nicht beeindruckend’.

Alles in allem bietet “Gran Turismo 5 Prologue” auf jeden Fall einen sehr schönen EInblick in das, was uns dann irgendwann im fertigen Spiel erwarten wird. Einen eigenen Blick könnt Ihr ab 22 Uhr riskieren – bis dahin – klickt Euch in unsere Fotostory!

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Umsetzung für PC möglich?

(Max) Die renormierte Rennsport-Simulation Gran Turismo ist seit Anbeginn eng mit Sonys Konsole, der Playstation, verbunden. Doch die Zeichen für einen baldigen Bruch dieser Ehe stehen gut. In einem Interview ließ Kazunori Yamauchi, seines Zeichens Präsident des Entwicklerteams Polyphony Digital, verlauten, dass eine Umsetzung für den PC im Bereich des Möglichen läge.

Gerade durch eine Veröffentlichung auf dem Rechenknecht, glaubt man “Gran Turismo” auf dem chinesischen Markt besser verbreiten zu können. Bei einer PC-Portierung würde es laut Yamauchi aber auch bleiben. “Es ist sehr sehr unwahrscheinlich, dass GT auf einer anderen Konsole herauskommt.”, so der Erfinder der legendären Motorsport-Reihe. Derzeit drehen Besitzer einer Playstation 3 Runde für Runde auf den Parcours von “Gran Turismo 5: Prologue” – einer abgespeckten Fassung. Die Vollversion rollt nach Angaben der Entwickler frühestens Ende 2009 an die Ziellinie.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5: Prologue – Gratis Spielinhalte zum Download bereit

Scheinbar hat auch Sony gelernt, wie man seine Kunden bei Laune hält. So gibt es nun im Playstation Netzwerk das Paket namens ”Spec III” völlig kostenlos zum Download und enthält einige neue Fahrzeuge wie den Ferrari California oder den Lotus Evora.

Außerdem wurde der Schwierigkeitsgrad angepasst, die Preisgelder für die Rennen erhöht und das Strafsystem des ”Time-Trial” Modus wurde überarbeitet.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo – Demo mit vier verlinkten PS3

(Denis W.) Die 10 ist momentan eine magische Zahl: Neben “GIGA” und “Half Life” ist auch “Gran Turismo” zehn Jahre alt geworden. Anlässlich dazu ließ man ein besonderes Event in New York steigen: Die Jungs und Mädels von Polyphony Digital hatten ein kleines technisches Schmankerl in Petto und verknüpften vier Playstation 3-Konsolen miteinander, um so eine spielbare Version von “Gran Turismo 5 Prologue” in entweder 2160p Auflösung oder 240 FPS zu zeigen.

Im Falle der 2160p-Demonstration berechnete jede angeschlossene Playstation einen viertel des Bildschirms, die wiederum durch einen High-End-Projektor auf einen 220 Bildschirm geworfen wurde. Bei der FPS-Demo benutzte Sony seine neue FED-Technologie, so dass jede PS3 mit 60 FPS bei 1080p lief, was laut Augenzeugen sehr lebensecht aussah.

Ob es auch in der finalen Version von “GT5″ möglich sein wird, seine Playstations zu kombinieren, ist natürlich nicht bekannt.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Fotorealistische Optik für PlayStation 3-Rennfahrer

Nach der E3 ist vor der E3. Das merkt man vor allem an der nicht abreißen wollenden Flut an Bildern, Videos und Infos zu den präsentierten Spielen der diesjährigen Veranstaltung. So legt Entwickler Polyphony Digital heute ein großes Screenshot-Update zu Gran Turismo 5 nach.

Ganze 14 neue Bilder aus dem Spiel zeigen unterschiedliche Rennstrecken von Rundkursen bis hin zu Wüsten-Strecken sowie zahlreiche Wagen-Modelle hinter deren Steuer ihr euch in Gran Turismo 5 setzen könnt. Ein Release-Termin steht jedoch noch immer nicht fest.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Verbindung zwischen PSP und PS3 Version

Wie der Polyphony Digital-Chef Kazunori Yamauchi in einen Interview bekannt gab wird es eine Verbindung zwischen der PSP und der Playstation 3 Version des Games Gran Turismo 5 geben.
So soll es möglich sein, dass man alle im PSP-Gran Turismo erspielten Fahrzeuge, auch in Gran Turismo 5 für die Plattform PS3 freischalten kann. Für ihn ist der PSP-Teil so was wie eine Einladung von neuen Spielern in die Welt von ’Gran Turismo’.
Auf die Frage hin ob die Entwicklung des PSP-Spiels die Entwicklung von Gran Turismo 5 beeinträchtige sagte er folgendes:
”Ich kann diese Tatsache nicht verneinen. Wenn eine Person an einer Sache arbeitet, kann sie nicht noch an einer anderen arbeiten. Da alle ’Gran Turismo’-Spiele bei Polyphony Digital gemacht werden, muss man halt die verfügbaren Kräfte zwischen den Projekten tauschen.”

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo – Warum die PS3 Version später erscheint

Bereits 2006 wurde das Spiel Gran Turismo 5 für die Playstation 3 angekündigt. Seit dem wartet man vergebens auf einen genauen Releasetermin. Vermutungen zu folge, lag es an der ebenfalls Angekündigten PSP Version, die wie GT5 von Polyphony Digital entwickelt wird. Kazunori Yamauchi, der Chefentwickler von Gran Turismo 5 bzw. Gran Turismo Mobile bestätigte diese Vermutung gegenüber jvn.com.

”Ich will ihnen nicht widersprechen. Denn alle Gran Turismo Teile entstehen intern bei Polyphony Digital. Und wenn jemand an einem Gegenstand arbeitet, hindert es ihn natürlich daran an etwas anderem zu arbeiten. Ja, es gibt also einen Funken Wahrheit in dieser Vermutung.” So Yamauchi.

Gran Turismo Mobile erscheint am 1.Oktober 2009 für PSP. Wann Gran Turismo 5 für die PS3 erscheinen soll, ist weiterhin unklar.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Der neue Mercedes-Benz SLS AMG Flügeltürer ist dabei

Auf der IAA in Frankfurt wurde der Mercedes-Benz SLS AMG Flügeltürer enthüllt. Der Mercedes-Benz SLS AMG Flügeltürer hat 570 PS und wird ab Release auch virtuell in Gran Turismo 5 verfügbar sein.

Dazu gibt es noch Gerücht, dass Gran Turismo 5 noch dieses Jahr erscheint. Denn auf der IAA wurde bestätigt, dass es die letzten Infos über Gran Turismo 5 auf der Tokio Game Show geben wird.

Der Mercedes-Benz SLS AMG Flügeltürer basiert auf dem legendären Mercedes Benz 300SL.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 6 – Yamauchi bestätigt 6. Teil!

Der fünfte Teil der Rennsimulationsserie Gran Turismo, der exklusiv für die PlayStation 3 erscheinen wird, ist noch immer nicht draußen, dennoch wurde schon der sechste Teil angekündigt.

In einem Interview auf der SEMA Auto-Show in Las Vegas bestätigte Kazunori Yamauchi, Präsident von Polyphony Digital und Vizepräsident von Sony Computer Entertainment, dass es einen sechsten Teil definitiv geben werde.
Auch meinte er, dass die Entwicklung auf keinen Fall so lange dauern werde, da man sich nicht auf eine neue Hardware umstellen, sondern nur neue Features hinzufügen müsste.

Während des Interviews gab er auch die die Entwicklungskosten des Rennspielriesen bekannt, die sich im Moment auf satte 60 Millionen Dollar belaufen!

Zum Inhaltsverzeichnis

PS3 – Die 10 besten PS3-Spiele unter 25 Euro!

Diese Topspiele für PS3 kosten bei Amazon maximal 25 Euro!. www.cynamite.de zeigt die Top 10 Spiele für die PS3 unter 25 Euro!. Hier die Spiele + (Preis) …

1. Grand Theft Auto IV (Uncut) – Platinum (24.90)

2. Uncharted: Drakes Schicksal (23.95)

3. Battlefield: Bad Company (25.46)

4. Burnout: Paradise – The Ultimate Box (24.95)

5. Skate 2 (22.95)

6. Midnight Club: Los Angeles (17.90)

7. Assassin’s Creed (21.45)

8. F.E.A.R. 2: Project Origin (19.99)

9. Gran Turismo 5 Prologue (21.45)

10. Ratchet & Clank – Quest for Booty (15.45)

Zum Inhaltsverzeichnis

Japan – Gran Turismo 5 erneut verschoben

(keth) Lange schon warten die Freunde des “Real Driving Simulators” auf die Veröffentlichung des fünften Teils für die PS3. Wie heute in einer japanischen Pressemitteilung bekanntgegeben wurde, wird Gran Turismo 5, das ursprünglich im März in Japan erscheinen sollte, jetzt jedoch erneut auf unbestimmte Zeit verschoben und steht deshalb wieder ohne Releasetermin da. Eine Begründung für die Verschiebung wurde nicht genannt, Sony und Polyphony Digital entschuldigen sich aber bei allen Fans für die Maßnahme.

Sony Computer Entertainment Europe betont währenddessen, dass sich diese Verschiebung nur auf den Japan-Termin des Spiels bezieht. Da das Spiel in Europa jedoch bislang noch gar keinen Releasetermin hatte, können europäische Fans mit dieser Aussage wohl recht wenig anfangen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo – E3: Gran Turismo geht an den Start

Sony veröffentlichte im Rahmen der E3 einen neuen Trailer zu Gran Turismo 5. Der Trailer zeigt uns eine sehr schöne und realistische Grafik. Man muss viele Kurven meistern, die Idealline zu finden und den Gegner abhängen, das ist Gran Turismo 5.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Definitiv mit Wettersystem und My Home vorgestellt

(Jens) Nachdem es Gerüchte gab, es werde in Gran Turismo 5 doch kein Wettersystem geben, wurden diese nun von Kazunori Yamauchi von Polyphony Digital dementiert. So werde es definitiv unterschiedliche Wetterlagen in der Rennsimulation geben. Außerdem kündigte Yamauchi im Rahmen der TGS ein neues Feature namens My Home an.

“My Home” wird quasi die Schaltzentrale für den Spieler im Multiplayer-Modus sein. Dabei wird man Nachrichten mit maximal 140 Zeichen an seine verschicken, Fotoalben und Freundeslisten anlegen können.

Gran Turismo 5 soll am 3. November diesen Jahres in die Läden kommen – natürlich exklusiv für die Playstation 3.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Wettersystem nun auch im Video

(Jens) Nachdem auf der Tokyo Game Show bereits die Gerüchte, Gran Turismo 5 enthalte kein Wettersystem, dementiert wurden, veröffentlichte Sony nun auch einen neuen Trailer, in dem die unterschiedlichen Wetterlagen gezeigt werden.

Die französische Playstation-Seite hatte die Spekulationen um eine Streichung des Wettersystems aufkommen lassen, weil eben jenes Feature aus der Produktbeschreibung von Gran Turismo 5 gestrichen wurde. Angesichts dieser Bewegtbilder hier können wir jedoch wohl sehr froh sein, dass sich dieser “Schrecken” nicht bewahrheiten wird.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Vorläufige Fahrzeugliste

Im Rahmen der Tokyo Games Show haben Fans des Rennspiel-Klassikers Gran Turismo eine vorläufige Fahrzeugliste zum fünften Teil der Spielereihe veröffentlicht. Diese umfasst mit rund 230 Autos nur ein Bruchstück der verfügbaren 1.000 Vehikel.

Im Forum von gtplanet heißt es dazu:

„Also note that this is not a complete list. We know that 1000 cars are expected in GT5, and there are still plenty of cars to find, however we are only listing the ones that we know and will not be guessing on those that remain.“

 

Die mit „Premium“ gekennzeichnen Fahrzeuge verfügen außerdem auch über einen nachgebildeten Innenraum.

Abarth
1500 Biposto (’52)

Acura
NSX (’91) Premium

Alfa Romeo
147 TI 2.0 Twin Spark (’06) Premium
8C Competizione (’09)
Brera Sky Window 3.2 JTS Q4 (’06) Premium
Giulia Sprint Speciale (’63)
Giulia Sprint GTA 1600 (’65)
Spider 1600 Duetto (’66)
TZ2 (’65)

Alpine
A110 1600S (’73)
A310 1600VE (’73)

Amuse
380RS Superleggera (Z33) Premium
Carbon R (’04)
S2000 GT1 (’04)
S2000 GT1 Turbo Premium
S2000 R1 (’04)
(Opera Performance) 350Z RS Gran Turismo Premium

Art Morrison
Corvette Roadster (C1-gen, ’60) Premium

ASL
Garaiya (ARTA SuperGT, ’08) Premium

Aston Martin
DB7 Coupe (’00)
DB9 Coupe (’06) Premium
DB9 Coupe (’10)
V8 Vantage (’99)
Vanquish (’04)

Audi
A2 1.4 (’02)
A4 (Abt Red Bull DTM, ’04)
R8 4.2 FSI R-Tronic (’07) Premium
R8 V10 (’09)
R8 LMS (’09)
R8 LMS (PlayStation Abt Nur 24, ’09)
R8 (Joest Le Mans, ’01)
R8 (PlayStation Team Oreca Le Mans, ’05)
R10 TDI (Joest Le Mans, ’06)
TT 3.2 Quattro (’03)
TT 3.2 Quattro (’07) Premium
TTS Coupe (’09) Premium
TT-R (Abt Red Bull DTM, ’02)

Bentley
Speed 8 (Le Mans, 2003)

Blitz
Dunlop Skyline (ER34-gen, D1GP ’07) Premium

BMW
135i Coupe (’07) Premium
135tii Concept (’08) Premium
M3 Coupe (E92-gen, ’07) Premium
M5 (E60-gen, ’08) Premium
V12 LMR (Le Mans, ’99)
Z4 3.0i (’03) Premium
Z4 M Coupe (’08) Premium

Bugatti
Veyron 16.4 (’09)

Chevrolet
Camaro Z28 (’69)
Camaro SS (’69)
Camaro SS (’10)
Corvette Stingray Convertible (C3-gen, ’69)
Corvette Stingray L46 350 Convertible (C3-gen, ’69) Premium
Corvette Z06 (C5-gen, ’02)
Corvette Z06 (C6-gen, ’06) Premium
Corvette ZR-1 (C6-gen, ’09) Premium
Corvette C5-R (Le Mans, ’00)
Impala SS (#14 Tony Stewart NASCAR, ’09) Premium
Impala SS (#24 Jeff Gordon NASCAR, ’10) Premium
Impala SS (#42 Juan Pablo Montoya NASCAR, ’10) Premium
Impala SS (#48 Jimmie Johnson NASCAR, ’09) Premium
Impala SS (#88 Dale Earnhardt, Jr. NASCAR, ’10) Premium

Citroën
C4 Coupe 2.0VTS (’06)
C4 WRC (Red Bull WRC, ’08) Premium
GT by Citroën (’08) Premium

Daihatsu
Copen Active Top (’02) Premium
OFC-1 Concept (’07) Premium

Dodge
Challenger 426 Hemi (’70)
Challenger SRT-8 (’09) Premium
Charger 440 R/T (’70)
Charger Super Bee 426 Hemi (’71)
Viper GTS (’02) Premium
Viper SRT-10 Coupe Premium
Viper ACR (’08) Premium
Viper GTS-R (Le Mans, ’00)

Ferrari
330 P3/4 (’67) Premium
458 Italia (’10) Premium
512BB (’76) Premium
599GTB Fiorano (’06) Premium
California (’09) Premium
Enzo (’02) Premium
F2007 (F1, ’07) Premium
F40 (’92) Premium
F430 (’06) Premium

Fiat
500F (’68) Premium
500 1.2 8V Lounge (’08) Premium

Ford
Focus ST (’06) Premium
Focus RS WRC 07 (BP Abu Dhabi WRC, ’08) Premium
Fusion (#99 Carl Edwards NASCAR, ’10) Premium
GT40 MkIV (’67) Premium
GT (’05) Premium
GT LM Edition Spec-II Test Car Premium
Mustang GT Premium (’07) Premium

Garage Defend
GT-R (’07)

Grand Touring Garage
Mustang “Trans-Cammer” (’70)

High End Performance
G37 (’07)

HKS
CT230R (’08)
Silvia (Genki Hyper D1GP ’04)

Honda
Civic Hatchback (EK-gen)
CR-Z (’10)
HSV-010 GT (’10)
Insight (2nd gen, ’10)
Integra Type-R (DC5-gen, ’04) Premium
NSX Type-R (1st gen, ’92)
NSX Type-R (2nd gen, ’02) Premium
NSX (ARTA SuperGT, ’06)
NSX (Takata Dome SuperGT, ’06)
NSX (Raybrig SuperGT, ’06)
S2000
S2000 (Stephen Papadakis Drift, ’05)

HPA
TT (’07)

Infiniti
G35 Coupe

Isuzu
4200R Concept (’89)

Jaguar
XJ13 (’66) Premium
XKR R-Performance (’02)
XK Coupe (’06) Premium
XKR Coupe (’10) Premium

Lamborghini
Countach LP400 (’74)
Countach 25th Anniversary Edition (’88)
Gallardo LP560-4 (’08) Premium
Gallardo LP550-2 Valentino Balboni (’09)
Miura P400 Bertone Prototype (’66) Premium
Murcielago LP640 (’07)

Lancia
Delta HF Intergrale Evoluzione (’91) Premium
Stratos (’73)

Lexus
IS350 (WedsSport SuperGT ’08)
IS-F (’07) Premium
IS-F Racing Concept (’08) Premium
LFA (’09)
SC430 (Bandai Direzza SuperGT ’06)
SC430 (Petronas Tom’s SuperGT ’08)
SC430 (Denso Dunlop SARD SuperGT ’08)

Lotus
Elise (’96) Premium
Elise Sport 190 (’98)
Elise (’00)
Elise 111R (’04) Premium
Esprit V8 (’02) Premium
Evora (’09) Premium

Maserati
GranTurismo S (’08)
Spyder (unklar)

Mazda
787B (Le Mans, ’91)
Atenza Sport (’07) Premium
Eunos Roadster (NA-gen, ’89)
Furai Concept (’07)
Roadster (NB-gen)
Roadster (NC-gen, ’05)
RX-7 Savannah GT-X (FC-gen)
RX-7 Type-RS-R (FD-gen, ’97)
RX-7 Spirit-R Type-A (FD-gen, ’02) Premium
RX-8 Type-S (’03) Premium

McLaren
F1 (’94) Premium

Mercedes-Benz
300SL Coupe (’54) Premium
C63 AMG (W204-gen, ’08)
CLK GTR (FIA GT, ’97)
SL55 AMG (’02) Premium
SLR McLaren (’03)
SLR McLaren 19″ Option (’09) Premium
SLS AMG (’10) Premium

Mercury
Cougar XR-7 (’67)

Mine’s
Skyline GT-R N1 Base (R34-gen, ’06) Premium

Mini
Cooper S (’06) Premium

Mitsubishi
Lancer Evolution IV GSR (’96) Premium
Lancer Evolution IX GSR (’05)
Lancer Evolution X GSR Premium (’07) Premium

Nissan
(Nismo) Skyline GT-R R-Tune R1 (R33-gen, ’99) (unklar)
350Z (’03)
370Z (’09) Premium
Fairlady Z Version S (Z33-gen, ’07) Premium
Fairlady Z (Z34-gen, ’10) Premium
Fairlady Z (Xanavi Nismo SuperGT, ’06)
Fairlady Z (Xanavi Nismo SuperGT, ’07)
GT-R Proto concept (’05) Premium
GT-R “Black Mask” prototype (’07) Premium
GT-R (’08) Premium
GT-R Spec-V (’09) Premium
GT-R (Xanavi Nismo SuperGT, ’08)
GT-R (Motul Autech SuperGT, ’08) Premium
GT-R (Calsonic Impul SuperGT, ’08) Premium
GT-R (Yellow Hat YMS Tomica SuperGT, ’08)
Skyline GT-R V-Spec II (R32-gen, ’94) Premium
Skyline GT-R V-Spec (R33-gen, ’97)
Skyline GT-R V-Spec Nur (R34-gen, ’02)
Skyline 370GT Type SP Coupe (V36-gen, ’07) Premium
Skyline 350GT Type SP Sedan (V36-gen, ’06) Premium
Skyline Coupe Concept (’07) Premium

Pagani
Zonda R (’09) Premium

PDI Racing
GT Kart 100 Premium

Pescarolo
C60 Hybrid-Judd (GT4 PlayStation 2 Le Mans, ’05)

Peugeot
205 Turbo 16 Evolution 2 (WRC, ’86)
207 GTI (’07)
307CC Premium AVN (’04)
908 HDi FAP (Le Mans, ’10) Premium

Plymouth
‘Cuda 440 Six Pack (’71)
Super Bird (’70)

Polyphony
X1 Prototype Premium

RE Amemiya
RX-7 (FD-gen)
RX-7 (Aspara Drink JGTC, ’06)

Renault
5 Maxi Turbo (WRC, ’85)
Clio Renault Sport V6 24V (’00) Premium

Shelby
Cobra 427 (’65)

Subaru
Impreza WRX STi Spec-C Type-RA (GD-III gen, ’05) Premium
Impreza WRX STi BBS Wheel Option (GE gen, ’08) Premium
Impreza WRX STi Sedan (’10) Premium
Impreza WRC98 (Subaru WRC, ’98)
Impreza WRC2008 (Subaru WRC, ’08) Premium

Suzuki
Cappuccino (’95) Premium
Cervo SR (’07) Premium
Swift Sport (’07) Premium
SX4 WRC (Shell Helix WRC, ’08) Premium

Tesla
Roadster Sport (’08)

Toyota
Camry (#11 Denny Hamlin NASCAR, ’09) Premium
Camry (#18 Kyle Busch NASCAR, ’10) Premium
Camry (#20 Joey Lagano Home Depot NASCAR, ’10) Premium
Camry (#20 Joey Lagano GameStop NASCAR, ’10) Premium
Camry (#55 Michael Waltrip NASCAR, ’09) Premium
Camry (#83 Brian Vickers NASCAR, ’10) Premium
Celica GT-Four (TTE WRC, ’95)
FT-86 Concept (’09)
FT-86 G Sports Concept (’10)
Prius (3rd-gen, ’10) Premium
Sprinter Trueno GT-Apex (AE86-gen, ’83)
Supra 3.0GT Turbo-A (MkIII, ’89)
Supra (Tom’s Castrol JGTC, ’97) Premium
Supra (Yellow Hat YMS SuperGT, ’05)

Trial
Celica SS-II (’03)

TVR
Tamora (’02) Premium
Tuscan Speed Six (’00) Premium

Volkswagen
Golf IV GTi (’01) Premium
Golf V GTI (’05) Premium
Type 2 Samba (’51)
Type 82 Kübelwagen (’40) Premium

Volvo
C30 R-Design (’09) Premium

Zele
Skyline 370GT Coupe Gran Turismo Edition (V36-gen, ’09)

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Titelsong für Introsequenz enthüllt

Die Band My Chemical Romance hat jetzt auf ihrer Webseite bekannt gegeben, dass ihr Song Planetary (GO!) der Titelsong für das Gran Turismo 5-Intro sein wird. Dieser Titel stammt vom neuen Album Danger Days: The True Lives of the Fabulous Killjoys.

Gran Turismo ist eine der beliebtesten Videospiel-Franchises aller Zeiten, mit Fans aus aller Welt. Einen unserer Songs als ersten Song im GT5-Intro zu haben, erlaubt es uns, Fans jenseits von Radio und Online und auf einer ganz anderen Plattform zu erreichen. Wir sind begeistert, dass unser Song das erste sein wird, wenn man das Spiel startet”, so My Chemical Romance’s Lead Singer Gerard Way.

Gran Turismo 5 soll wahrscheinlich Ende 2010 exklusiv für die PlayStation 3 erscheinen.

 

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Sony äußert sich zum Release

In den letzten Wochen musste das lang ersehnte Rennspiel Gran Turismo 5 für Gerüchte und dergleichen herhalten. Nach endlosen Gerüchten, kam von Sony nun ein offizieles Statement.

Peter Dille, Vice President of Marketing ei Sony Computer Entertainment America hat sich nun zu dieser langen Diskussion geäußert.
Gran Turismo 5 wird auf jeden Fall noch vor Weihnachten erscheinen, das hat er nun offiziell bekant gegeben. Allerdings gilt diese Aussage bis jetzt nur für Japan und die USA.Über Europa wurde noch nichts Konkretes gesagt.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Releasedatum steht fest

Sony hat das offizielle Releasedatum von Gran Turismo 5 bekannt gegeben. Der neueste Ableger der Rennserie soll am 24. November 2010 exklusiv für die Playstation3 erscheinen. Dies ist nach zahlreichen Verschiebungen das wohl endgültige Datum.

Zuletzt sollte GT5 am 2. November auf den Markt kommen. Kurz vor Veröffentlichung entschloss sich Sony für eine Verlegung des Release-Dates . Genaue Gründe wurden nicht genannt.

Da Gran Turismo 5 vor einiger Zeit bereits den Goldstatus erreicht hat, ist eine weitere Verlegung des Release unwahrscheinlich.

Quelle: PlayStation Blog

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Der Patch für Online Funktionen

Ja wir Gran Turismo Spieler können etwas was andere nicht können.

Warten.

Jahre mussten wir auf das Spiel warten, mehr als 30 min bis das Spiel auf der Playstation 3 installiert ist und jetzt müssen wir wieder warten. Warten bis der erste Patch runtergeladen und installiert ist der die Online Funktionen ermöglicht. So dürfen zu den über 6,5 GB nochmal 133mb für den Patch glauben.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Vorsicht! Neuer Patch löscht Spielstände

Der jüngst angekündigte Patch für Gran Turismo 5 ist in der letzten Nacht erschienen und behebt einige Mängel am Schadensmodell, die von den Spielern angeprangert wurden, und bringt gleichzeitg neue Fehler mit, die die Zocker-Gemeinde schon jetzt das Fürchten lehrt.

Polyphony-Chef Kaz Yamauchi sagt man habe sich die Kritik der Fans zu Herzen genommen und das Schadensmodell neu konzipiert. Die ultra-realistische Rennsimulation Gran Turismo 5 bietet daher in Online-Rennen ab sofort drei verschiedene Stufen, sodass man sich entweder für leichte Schäden oder aber äußerst realitätstreue schwere Schäden entscheiden kann.

Diejenigen, die nur ein paar Runden drehen wollen, oder einfach gerne anecken können das Schadensmodell auch einfach ganz deaktivieren und müssen sich um etwaige Reparaturen keine Sorgen mehr machen.

Dummerweise birgt der Patch auch einige Tücken, weswegen man vorerst die Finger von einem Update lassen sollte. Laut einigen Spielern werden nach der Installation Fahrzeuge aus der Garage gelöscht und sogar ganze Spielstände beschädigt. Auch eine erzwungene Neuinstallation soll schon vorgekommen sein.
Daher raten wir vorerst auf keinen Fall das Update herunterzuladen bis es eine Entwarnung seitens der Entwickler gibt.

Quelle: Nowgamer

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – In Kürze auch auf dem PC spielbar

In einem aktuellen Statement verriet Kazunori Yamauchi, der Schöpfer der Gran Turismo-Reihe, dass das Rennspiel Gran Turismo 5 in Kürze auch auf dem PC und weiteren Geräten mit einem Internet-Browser spielbar sein.

Allerdings handelt es sich hierbei nicht um das komplette Spiel, sondern lediglich um den B-Spec genannten Manager-Modus.

Anfang des kommenden Jahres soll dieser Update erscheinen und es allen Gran Turismo 5-Besitzern ermöglichen, die B-Spec-Rennen über einen Internet-Browser zu verfolgen. Zudem werden die aus der PS3-Version bekannten Befehle mit dabei sein und man benötigt eine PlayStation 3 inklusive Gran Turismo 5, um das besagte Feature zu nutzen.

Außerdem denkt man über ein Update nach, welches den Spielern ermöglicht, die im Strecken-Editor erschaffenen Pisten mit anderen Usern zu teilen. Allerdings rechnet man damit, dass dieses Feature noch 2011 Einzug erhält.

 

Zum Inhaltsverzeichnis

Geheimes Menü in Gran Turismo 5 – Durch Geheimes Menü in "Gran Turismo 5" alle Wagen freischalten.

 

 

 

In Gran Turismo 5 gibt es eine Möglichkeit,

durch einen einfachen Trick alle Wagen freizuschalten.

 

Dazu muss man im Options Menü bis ?Miscellaneous? runterscrollen und folgende Tasten drücken:

DOWN RIGHT RIGHT
DOWN RIGHT RIGHT
DOWN RIGHT RIGHT
DOWN RIGHT RIGHT

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – KI doch nicht so blöd?

In einem kürzlich veröffentlichten Video wurde die künstliche Intelligenz des PS3-Rennsimulators Gran Turismo 5 und die des xBox-360-Pendants Forza Motorsport 3 verglichen. Dabei schnitten die Gegner im ersteren eher schlecht ab: Anstatt dem Auto, welches mitten in der Straße platziert wurde, auszuweichen, fährt eines nach dem anderen hinten rein. In Forza wichen die Autos brav aus; ein Todesurteil für die GT5-KI?

Mitnichten! Wie ein nun veröffentlichtes Video beweist, war die Platzierung der beiden Autos ein wenig unvorteilhaft für Vergleichzwecke. Soll heißen, in GT5 war das Auto an einer engen Haarnadelkurve platziert, bei der es keine große Ausweichmöglichkeit gibt, und in Forza war das Auto am Rand der Strecke platziert, was für die KI kein großes Problem sein sollte. Flugs wurde in Forza das Auto entsprechend des GT5-Boliden platziert, und das Ergebnis spricht für sich: Alle folgenden Raser fahren dem Lockvogel mit voller Wucht ins Heck.

Umgekehrt weichen auch die Gegner aus Gran Turismo 5 brav aus, wenn der Spieler sich am Rand der Strecke abgestellt hat. Die KI von GT5 ist also keineswegs dümmer, sondern wurde nur dümmer dargestellt; ob das mit Absicht geschah, lasse ich mal offen.

Das besagte YouTube-Video findet ihr in den Quellen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Sony von Weihnachtsverkäufen enttäuscht?

Nachdem Fans der Gran Turismo Reihe ganze sechs Jahre auf den fünften Teil warten mussten, und ihn nach etlichen Verschiebungen am 24. November 2010 endlich in Händen hielten, verkaufte er sich kurz nach Release weltweit über 5,5 Millionen mal.

Manche warfen Sony ja vor, nicht einfach nur das Spiel noch schnell zu verbessern, sondern es näher am Weihnachtsgeschäft releasen zu wollen. Dieser Plan scheint aber, sofern er den Tatsachen entspricht, nicht ganz aufgegangen zu sein.

Denn Gran Turismo 5 verkaufte sich im Dezember im Gegensatz zum Vormonat eher schleppend. Lediglich 560.000 mal wechselte das Spiel den Besitzer. Das ist natürlich für ein Spiel nicht wenig aber dennoch wahrscheinlich unter Sonys Erwartungen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5: Prologue – Server werden am 30. Juni abgestellt

Gran Turismo 5 ist schon seit einiger Zeit erhältlich. Kein Wunder, dass Gran Turismo 5: Prologue jetzt dran glauben muss, denn wie Sony bekannt gab, werden die Server schon bald abgeschaltet.

Fans von Gran Turismo 5: Prologue haben noch bis zum 30. Juni Zeit um den Titel online zu genießen, denn an diesem Tag werden die Server offiziell abgestellt. Ebenso werden auch die Online-Ranglisten ab Anfang Juli nicht mehr verfügbar sein.

Grund ist natürlich das Erscheinen von Gran Turismo 5 im letzten Jahr. Auch wenn diese Nachricht einige Rennfahrer traurig stimmt, ist das Abschalten der Server von älteren Spielen nichts Neues. EA hat zum Jahreswechsel sogar eine ganze Liste von Spielen veröffentlicht, dessen Server im Laufe dieses Jahres vom netz genommen werden sollen.

Quelle: gran-turismo.com

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Patch 1.06 behebt Spielstand-Bug

Bereits vor einigen Tagen kündigte Polyphony Digital einen neuen Patch an. Kaz Yamauchi gab heute über Twitter den genauen Termin bekannt: Am 18. Februar erscheint der Patch im PlayStation Network. Unter anderem soll er nämlich einen schweren Spielstand-Bug beheben.

Ab einer Größe von exakt 4.165 KB ist ein Spielstand bislang unbrauchbar. Gran Turismo 5 liest ihn einfach nicht mehr, die Rennfahrer-Karriere findet ein jähes Ende. Wenn sich euer Spielstand in dieser Größenordnun befindet, ruft die Museumskarten besser nicht mehr auf. Sie lassen die Datei nur unnötig größer werden. Es empfiehlt sich auch, auf einem USB-Stick eine Sicherheitskopie anzulegen.

Oder einfach auf den neuen Patch 1.06 zu warten. Er bringt auch die Perfomance Points zurück ins Spiel. An ihnen erkennt der Spieler die Leistungsfähigkeit seines Rennwagens. Auch andere Verbesserungen soll der Patch beinhalten.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5: Patch 1.07 ist da

Erst vor kurzem wurde für Gran Turismo 5 der Patch 1.06 veröffentlicht. Nun sorgt die Patch-Version 1.07 offiziell für weiteren Support.

Im Folgenden findet ihr Verbesserungen und Neuerungen die der Patch 1.07 für GT5 bereit halten soll.

Freunde-Ranglisten:

In Drift-Rennen und Zeitrennen besteht nun die Möglichkeit, Bestenlisten anzuzeigen, auf denen nur Freunde des Spielers zu sehen sind. Während es vorher schwierig war, eure Freunde in den allgemeinen Bestenlisten zu finden, ist es jetzt viel einfacher, Rundenzeiten zu vergleichen und nur mit Freunden in einen Wettstreit um die besten Rundenzeiten und Ergebnisse zu treten.

Behebung bekannter Probleme:

  • Die Berechnung der Leistungspunkte (LP), die eine Kennzahl für die Leistungsstärke eines Autos darstellen, erfolgt jetzt ohne Berücksichtigung der ausgewählten Reifen. So kann man nun die Beschränkungen für Leistungspunkte und für Reifen miteinander kombinieren, wenn die Regeln für eine Lobby festgelegt werden.
  • Das Problem, dass sich die Leistung von Elektrofahrzeugen nach einer bestimmten Fahrtzeit verbesserte oder verschlechterte, wurde behoben.
  • Heruntergeladene Wiederholungen aus Ranglisten für Saison-Veranstaltungen können jetzt ohne Probleme angesehen werden.

Weitere Änderungen:

  • Autos, die mehr als 1.000.000 Cr. wert sind (auch jene, die durch Geschenk-Auto-Tickets erworben wurden), dürfen jetzt nicht mehr getauscht werden, um beim Tauschprozess Probleme zu vermeiden. Um Autos unter Freunden auszuleihen, soll das Auto-Ausleihsystem verwendet werden.

Eine noch ausführliche Auflistung findest du auf gran-turismo.com.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – GT5 Speicherfunktion bei Langstreckenrennen

Am 24. November 2010 erschien Gran Turismo 5 in Deutschland. Das Spiel wurde aber den hohen Ansprüchen der Fans nicht gerecht, womit das Spiel ins Mittelmaß gerutscht ist.

Doch damit wollen sich die Entwickler nicht abfinden, mit neuen Patchs und Updates will er quasi das Spiel beim Kunden ”perfektionieren”. Nach den nun bereits erschienenen Updates, denkt Polyphony nun darüber nach, den größten Wunsch der Fans umzusetzen.

Kazunori Yamauchi teilte via Twitter mit, dass es sich dabei um den Wunsch handelt, während der Langstreckenrennen zu speichern.

Wann das Update raus kommt ist ungewiss, aber man kann hoffen das es im nächsten Patch enthalten sein wird.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – Zusatzinhalte erhältlich

Alle Fans von Gran Turismo 5 können sich freuen. Ab heute gibt es 4 DLC Pakete,  die man sich im Playsation Store kaufen kann. Dies sind folgende Pakete:

 

  • Neue Rennwagen
  • Neue Strecken
  • Neue Lackierungen
  • Neue Renn-Ausrüstung

 

Es gibt neue Rennwagen von 7 Herstellern wie z.B. Mazda, Subaru oder Dodge. Außerdem ist der Red Bull X2011 enthalten. An neuen Strecken sind dazu gekommen, Spa-Franchorchamps und 2 neue Kartstrecken. Im Lackierungspaket sind 100 Lackierungen erhalten wie z.B. Chrom-Lackierungen. Und im neuen Renn-Ausrüstungspaket habt ihr die Auswahl aus 25 Helmen und 15 Anzügen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5: Spec 2 – Spec II offiziell angekündigt

Gran Turismo 5 geht in eine neue Runde. Sony kündigte nun eine neue Version der photorealistischen Rennsimulation an, die im Februar vorerst in Japan erscheinen wird.

Bei Gran Turismo 5: Spec II handelt es sich um ein großes Bundle, das sowohl die Vollversion von Gran Turismo 5 enthält, aber auch alle bisher erschienenen Updates beinhält, wie auch den kürzlich erschienenen Complete-Pack-DLC. Damit wächst das Rennspiel um eine neue Rennstrecke und 15 grandiose Neuwagen.

Wann der Autoporno in unseren Breitengraden aufschlägt, ist bisher noch ungewiss. In Japan erscheint Spec II mit neuem Cover am 02. Februar 2012.

http://static1.gigagfx.de//media/news/1322741933news.jpg

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5 – XL Edition aufgetaucht

Im Gran Turismo Franchise gibt es nicht nur die normalen Ableger mit der Benennung nach Zahlen, sondern auch einige Sondereditionen. Vor Gran Turismo 5 erschienen so zum Beispiel Gran Turismo HD und GT 5 Prologue. Bald könnte die Liste um die GT 5 XL Edition erweitert werden.

Verschiedene US-Amerikanische Online-Händer listen derzeit die “Gran Turismo 5 XL” Edition. Auf Amazon wird das Spiel mit einem Release-Termin am 17. Januar angegeben, weitere Informationen gibt es leider nicht.

Höchstwahrscheinlich handelt es sich hierbei aber um die Nordamerikanische Variante von Gran Turismo 5 Spec II. Die für den japanischen Markt bestimmte Neuveröffentlichung von Gran Turismo 5 enthält neben dem Rennspiel an sich auch Updates und Zusatzinhalte.

Sony hat einen Release in den USA oder Europa bisher noch nicht bestätigt.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5: Neuer DLC im Anmarsch

Der Umfang von Gran Turismo 5 wird noch einmal erweitert. Eigentlich bietet das Rennspiel ja bereits genügend Autos und Strecken, doch das schreckt Polyphony Digital nicht davor ab, neuen Content zu liefern.

Am 18. Januar wird Gran Turismo 5 nicht nur auf die Version 2.03 gepacht, es wird auch zwei neue DLCs geben. Den Anfang macht dabei ein neues Fahrzeugpaket, welches zum Preis von 5,99€ unter anderem einen Jaguar XJR9 bereithält. Insgesamt sind folgende sechs Autos enthalten:

    • Lamborghini Aventador
    • Jaguar XJR9
    • Aston Martin V12 Vantage 2011
    • VW 1200 1966
    • Mini Countryman S 2011
    • Nissan Leaf

Der zweite Zusatzinhalt ist ein Speed-Test-Pack. Dieses bietet eine Strecke und einen Spielmodus zur Leistungsüberprüfung eures Lieblingsautos. Wer also das perfekte Setup herausfinden möchte, könnte mit dem DLC für 3,99€ glücklich werden.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 5: Über 9 Millionen Mal verkauft

Polyphony Digital arbeitet zwar bereits an Gran Turismo 6, doch der Vorgänger verkauft sich weiterhin gut. Das Studio veröffentlichte nun neue Verkaufszahlen zu seinem bekannten Franchise.

Insgesamt 67,98 Millionen Mal wurden die Spiele der Reihe verkauft, besonders erfolgreich ist Gran Turismo in Europa, wo man 33,4 Millionen Einheiten an den Mann bringen konnte. Ein beachtlicher Anteil stammt dabei vom jüngsten Ableger:

Über 9 Millionen Mal verkaufte sich Gran Turismo 5 bisher, in Europa ging der PS3 Titel 5,5 Millionen Mal über den Ladentisch. Ganz mit den Erfolgen vorheriger Titel kann man also nicht mithalten, die beiden PS1 Titel dürfte man aber sicherlich noch einholen dürfen.

Die höchsten Verkaufszahlen können “Gran Turismo 3″ (14,8 Millionen) und “Gran Turismo 4″ (11,6 Millionen) vorweisen.

Via: IGN

Zum Inhaltsverzeichnis

Sony PlayStation 3 Ultra Slim 500 GB mit Gran Turismo 5 für 259,00 Euro

Getgoods hat heute das mit der Sony PlayStation 3 Ultra Slim mit 500 GB und dem Spiel Gran Turismo 5 zum Preis von 259,00 Euro im Angebot.  Die Lieferung erfolgt kostenfrei.  

PlayStation 3 Ultra Slim mit Gran Turismo 5

Die PlayStation 3 ist nicht nur eine Spielkonsole sondern auch ein vollwertiger Blu-ray Player mit 3D-Unterstützung und ermöglich den Zugriff auf das PlayStation Network. Sie bietet damit ultimatives Gaming und Home-Entertainment. Sie ist schlanker als ihr Vorgänger, verfügt über eine bessere Kühlung und verbraucht bei gleicher Leistung weniger Strom.

Gran Turismo 5 ist ein Fahrsimulator und bietet Renn-Feeling mit über 950 Fahrzeugen an 20 Rennstrecken. Das Spiel kann offline oder in einer Online-Community gespielt werden.

Technische Daten:

  • Modellcode: CECH-4000-Serie
  • CPU: Cell Broadband Engine
  • GPU: RSX
  • Audio-Ausgang: LPCM 7.1-Kanal, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS-HD, AAC
  • Arbeitsspeicher: 256 MB XDR Main RAM, 256 MB GDDR3 VRAM
  • Speicherkapazität: 500 GB Festplattenspeicher
  • Eingänge/Ausgänge: 2 x USB 2.0
  • Netzwerk: 1 x Gigabit Ethernet, 1x WLAN IEEE 802.11 b/g, Bluetooth 2.0 (EDR)
  • Controller: Wireless-Controller (Bluetooth)
  • AV-Ausgabe: Auflösungen – 1080p, 1080i, 720p, 480p, 480i, 576p, 576i
    1x HDMI Ausgang
    1x AV Multi-Ausgang, 1x Digitalausgang (optisch)
  • BD/DVD/CD-Laufwerk: BD-ROM: 2-fach, DVD-ROM: 8-fach, CD-ROM: 24-fach
  • Stromversorgung: AC 220-240 V, 50/60 Hz
  • Energieverbrauch: 190 W
  • Äußere Abmessungen (BxHxT): 290 x 60 x 230 mm
  • Gewicht: 2,1 kg
  • Farbe: Charcoal Black
Lieferumfang: PS3 Ultra Slim 500 GB, Dualshock 3 Wireless Controller, Netzkabel, AV-Kabel, USB-Kabel, Euro-Scart-Adapter, Bedienungsanleitung, Gran Turismo 5: Academy Edition
Angebot

Das kann für 259,00 Euro bei Getgoods bestellt werden. Der Versand ist kostenlos. Das Angebot gilt bis morgen (Freitag) um 10:00 Uhr und die Stückzahl ist begrenzt.

Zum Inhaltsverzeichnis

Gran Turismo 6: Racing-Sim geht in die nächste Runde

15 Jahre hat die Gran Turismo-Reihe mittlerweile auf dem Buckel und passend zum Jubiläum gibt es einen neuen Titel. Nach den Gerüchten der vergangenen Monate hat Sony jetzt offiziell Gran Turismo 6 bestätigt.

Gegen Ende des Jahres wird die Rennsimulation für die Playstation 3 erscheinen und Autofans den ultimativen Carporn bieten. Gran Turismo 6 wird alle Strecken und Autos von Gran Turismo 5 beinhalten, natürlich baut man den ohnehin schon beeindruckenden Fuhrpark noch aus.

Über 1200 Fahrzeuge werden so zum Launch bereitstehen, weitere sollen per Download hinzugefügt werden. GT6 ermöglicht es euch, die Autos mit unterschiedlichen Reifen, aerodynamischen Teilen und weiteren Tuning-Optionen auszustatten.

Sieben neue Strecken wird Gran Turismo 6 bieten, darunter die zum Beispiel aus der Formel 1 bekannte Silverstone Grand Prix Strecke. Die 33 enthaltenen Kurse können dabei in 71 verschiedenen Varianten gefahren werden.

Zu den Änderungen gehören neben verbesserter Konnektivität mit Smartphones & Tablets sowie Social-Features (Spieler können ihre eigenen Rennklubs und Serien erstellen) auch ein überarbeitetes User-Interface und natürlich eine verbesserte Grafik mit komplett neuer Rendering- & Physik-Engine.

Weitere Infos zu GT6 sollen auf der E3 und der Gamescom folgen. Hier eine Übersicht der bisher bestätigten neuen Features und ausgewählte Screenshots:

Bildergalerie Gran Turismo 6

Neue Spiel-Engine
• Überarbeitung.
• Kompakte, schnelle Bedienung.
• Flexible Erweiterbarkeit.
• Eine neue Rendering-Engine, die die Grenzen von PS3™ austestet.

Neue Physik-Engine
• Neue Aufhängung und kinematisches Modell.
• Neues Reifenmodell.
• Neues Aerodynamik-Modell.
• Technische Partnerschaft mit Yokohama Rubber und KW Automotive.

1.200 Fahrzeuge, reichlich individuelle Fahrzeugteile und fortlaufende herunterladbare Inhalte
• Von historischen Autos bis hin zu den neuesten Rennwagen enthält das Spiel über 1.200 Fahrzeuge.
• Jede Menge aerodynamische Teile und maßgefertigte Räder werden für fast alle Wagen zur Verfügung stehen.
• Spieler können ihr eigenes Fahrzeug individuell im Spiel gestalten.
• Online werden fortlaufend Fahrzeuge hinzugefügt.

33 Orte, 71 Layouts
• Vom ersten Tag an werden 33 Orte und 71 Layouts zur Verfügung gestellt (das sind 7 Orte und 19 Layouts mehr als bei GT5™).
• Weitere Strecken werden online zur Verfügung gestellt.

Neuer Strecken-Editor
• Unglaubliche Hintergründe, die viele Quadratkilometer umfassen.
• Neuer Algorithmus für die Streckenerstellung.

Community/Club/Rennen-Organisator
• Spieler können ihre eigenen Communitys bilden.
• Es gibt verschiedene Community-Levels – von lokal über inländisch bis hin zu global.
• Spieler können selbst ihre eigenen Online-Veranstaltungen erstellen und verwalten.

Neue Benutzeroberfläche
• Balance zwischen der Tasten- und Berührungssteuerung.
• Schnelle Reaktion.
• Verkürzung der Ladezeiten.

Kompatibilität mit mehreren Geräten
• PlayStation®
• Smartphone
• Tablet-Computer
• PC

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung der PS3™-Version von GT6™ wird der „Real Driving Simulator“ veröffentlicht und eine mobile Version und eine Web-Anwendung von GT6™ erschaffen, damit der riesige Community-Bereich von Gran Turismo® genutzt werden kann.

Reale/Virtuelle „Edge Effect“-Aktivität
Eine Reihe von „Edge Effects“, den chemischen Reaktionen zwischen der realen und der virtuellen Welt, für die Gran Turismo® so bekannt ist, ist ebenfalls für GT6™ geplant. Spannende Kollaborationen mit verschiedenen Fahrzeugherstellern und Marken in allen Branchen werden über die nächsten sechs Monate bekannt gegeben.

Zum Inhaltsverzeichnis
GIGA Marktplatz