Gran Turismo 5 - Neues Update integriert mechanische Schäden

Leserbeitrag
3

Wenn ihr in diesen Stunden das Rennspiel Gran Turismo 5 auf eurer PlayStation 3 startet und seid gleichzeitig mit dem PlayStation Network verbunden, dann werdet ihr automatisch aufgefordert, den neuesten Patch zu installieren. Der Patch ist etwa 150 Megabyte groß und bringt den Titel auf die Version 1.03. Dank dem Patch sind jetzt mechanische Schäden, die nach dem aktuellen Stand der Dinge lediglich den Online-Multiplayer betreffen, integriert.

Dies berichtet jedenfalls die Webseite GTPlanet.net und sie berufen sich dabei auf das Feedback der Community. So gibt es mit dem Update ein dreistufiges Schadenssystem und dieser besteht aus folgenden Stufen:

  • Kein: Keine mechanischen Schäden
  • Leicht: Mechanische Teile werden leicht beschädigt, reparieren sich aber mit der Zeit
  • Schwer: Schwere Schäden, die nur mit einem Boxenstopp repariert werden können. Beschädigte Teile werden anhand eines Icons angezeigt

 

Weitere Themen: Update

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz