Gran Turismo 5 - Sony's Äußerung zur kürzlich erschienen Demo

Leserbeitrag

Das GameRadio Team durfte die Demo zu Gran Turismo 5 schon vor der finalen Version des Spiels testen. Sony äußerte sich über die Demo wie folgt:

”Bei Strecke und Fahrzeug handelt es sich um eine Demo, die speziell für die GT Academy erstellt wurde. Dementsprechend sind Optik, Fahrphysik etc. nicht final.”

Bei der Demo war auch kein Schaden des Autos bei einem Aufprall zu sehen, auch dazu äußerte sich Sony mit folgendem Satz:

”Bei nur einem Fahrzeug ist ein Schadensmodell nicht unbedingt notwendig”

Weitere Themen: Sony

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz