Gran Turismo 5: Patch 1.07 ist da

Tino Neumann

Erst vor kurzem wurde für Gran Turismo 5 der Patch 1.06 veröffentlicht. Nun sorgt die Patch-Version 1.07 offiziell für weiteren Support.

Im Folgenden findet ihr Verbesserungen und Neuerungen die der Patch 1.07 für GT5 bereit halten soll.

Freunde-Ranglisten:

In Drift-Rennen und Zeitrennen besteht nun die Möglichkeit, Bestenlisten anzuzeigen, auf denen nur Freunde des Spielers zu sehen sind. Während es vorher schwierig war, eure Freunde in den allgemeinen Bestenlisten zu finden, ist es jetzt viel einfacher, Rundenzeiten zu vergleichen und nur mit Freunden in einen Wettstreit um die besten Rundenzeiten und Ergebnisse zu treten.

Behebung bekannter Probleme:

  • Die Berechnung der Leistungspunkte (LP), die eine Kennzahl für die Leistungsstärke eines Autos darstellen, erfolgt jetzt ohne Berücksichtigung der ausgewählten Reifen. So kann man nun die Beschränkungen für Leistungspunkte und für Reifen miteinander kombinieren, wenn die Regeln für eine Lobby festgelegt werden.
  • Das Problem, dass sich die Leistung von Elektrofahrzeugen nach einer bestimmten Fahrtzeit verbesserte oder verschlechterte, wurde behoben.
  • Heruntergeladene Wiederholungen aus Ranglisten für Saison-Veranstaltungen können jetzt ohne Probleme angesehen werden.

Weitere Änderungen:

  • Autos, die mehr als 1.000.000 Cr. wert sind (auch jene, die durch Geschenk-Auto-Tickets erworben wurden), dürfen jetzt nicht mehr getauscht werden, um beim Tauschprozess Probleme zu vermeiden. Um Autos unter Freunden auszuleihen, soll das Auto-Ausleihsystem verwendet werden.

Eine noch ausführliche Auflistung findest du auf gran-turismo.com.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz