GTA: Chinatown Wars - Spiel hätte mehr Marketing benötigt

Leserbeitrag
18

”Grand Theft Auto: Chinatown Wars” ist eines der besten DS-Spiele des Jahres, aber die guten Wertungen wurden nicht mit hohen Verkaufszahlen zusammengebracht. Dies ist für Cammie Dunaway, Leiterin der Verkaufs- und Marketingabteilung bei Nintendo, sehr frustrierend. Sie glaubt, dass mehr Marketing-Unterstützung geleistet werden muss, um eine größere Anzahl an verkauften Exemplaren sicherzustellen.

”Es ist frustrierend ”, erklärte Dunaway http://multiplayerblog.mtv.com/2009/12/09/nintendo-gta-chinatown-wars-frustrating-sales-due-to-marketing-or-lack-thereof/MTV. ”Eines der Dinge, die wir gelernt haben, ist, dass das tatkräftige ’ins Fernsehen für ein paar Wochen bringen und dann weitergehen und es vergessen’ nicht funktioniert, weil die Verbraucher da draußen sind und neue Kunden die ganze Zeit dazu kommen. So muss man immer wieder für neue Wege offen sein.”

”Ich denke, man sollte weiterhin Marketing-Unterstützung aufbringen”, sagte Dunaway abschließend.

Weitere Themen: Grand Theft Auto (GTA), Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz