Wer schon auf dem iPhone mit „Grand Theft Auto Chinatown Wars“ als virtueller Gangster seinen Spaß hat, kann sich jetzt auch auf eine iPad-Version freuen. Der Verleger Take Two Interactive hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Quartalsergebnisse eine iPad-Umsetzung für diesen Monat angekündigt.

Das Spiel erfreute sich schon vor der iPhone-Version auf dem Nintendo DS und Sonys PSP großer Beliebtheit, Anfang des Jahres fand es seinen Weg auf Apples Smartphone. Die iPhone-App funktioniert zwar auch auf dem iPad, gerade bei Spielen fällt aber der grafische Qualitätsverlust durch das Hochskalieren auf die iPad-Auflösung auf.

Macmagazin.de hat das Spiel bereits im Januar getestet. Weitere Infos zur iPad-Umsetzung verrät Take Two Interactive allerdings noch nicht.

* gesponsorter Link