GTA 4 - 'GTA 4'- Schlechte Verkaufszahlen für PC Version

Leserbeitrag

Wenn man sich die Umsätzte von dem Spiel \’GTA 4\’ansieht sieht mann deutlich,dass sich die PC Version deutlich wengiger Geld in die Kassen gespielt hat,als die Konsolenversion für die PS3 und Xbox 360.
Während die Konsolenversion dem Publisher TAKE TWO rund 900 Mio.US Dollar erwirtschaftet hat,konnte die PC Version nur ca.40 mio. Dollar einspielen.
Für die schlechten Umsatzzahlen macht man das späte Erscheinungsdatum und die zahlreichen Absturtztprobleme der PC Version verantwortlich.

Weitere Themen: Version, GTA 4 Demo, GTA 4 - Grand Theft Auto IV, Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz