GTA IV DLC - Noch mehr auf die Ohren

Leserbeitrag
53
GTA IV DLC - Noch mehr auf die Ohren

(Martin) Vor ein paar Tagen haben wir über die neuen Tracks zu Rockstars heiß erwartetem “GTA IV” DLC “The Lost and Damned” berichtet. So wird es Neues von DJ Funkmaster Flex und Busta Rhymes zu hören geben. Der Funkmaster wird auch einen eigenen Sender bekommen.

Fans härterer Gangarten werden sich über die heutige Meldung freuen: Kein Geringerer als Max Cavalera, Ex-Frontmann der legendären Sepultura (“Roots Bloody Roots) und Mastermind hinter Soulfly und der Cavalera Conspiracy, wird einen Death Metal-Sender moderieren.

Zudem werden Iggy Pop und Juliette Lewis Frisches von sich geben. Außerdem wird DJ Statik Selektah Liberty Citys Radiosender The Beat 102.7 seine Stimme verleihen. Weitere neue Künstler, inklusive exklusiver, neuer Tracks, sollen noch bekanntgegeben werden.

Eine weitere Neuigkeit gibt es auch für alle, die sich den Soundtrack des Spiels besorgen wollen. Die einzelnen Lieder gibt es nicht mehr über das Downlaod-Portal von Amzon.com zu beziehen, sondern über iTunes.

“GTA IV: The Lost and Damned” erscheint nächste Woche Dienstag, exklusiv im XBOX 360 Live Marktplatz.

Weitere Themen: DLC, GTA 4 Demo, GTA 4 - Grand Theft Auto IV, Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz