GTA und Co. - 6-jähriger setzt sich nach GTA-Session ins Auto der Eltern

Leserbeitrag
54

Einige Millionen Exemplare sind bereits von Grand Theft Auto verkauft worden und Erwachsene Spieler erfreuen sich immer noch daran, mit Nico durch die Stadt zu fahren und sich einfach das Auto zu nehmen, dass ihnen gefällt. In den USA, genauer gesagt in Virginia, hat sich jetzt ein 6-jähriger Junge GTA und Monster Truck Jam zum Vorbild genommen und sich das Auto der Eltern geschnappt, um nicht zu spät zur Schule zu kommen.

Die Frage ist natürlich, warum ein 6 Jahre alter Junge überhaupt schon Zugang zu einem Spiel wie GTA hat. Auf die Idee, sich den Wagen der Eltern zu ”leihen”, ist er gekommen, weil er den Bus zur Schule verpasst hatte und einfach nur pünktlich sein wollte.

Wer noch etwas mehr über seinen abenteuerlichen Ausflug und seine Folgen erfahren möchte, der sollte dem Link zur Quelle folgen und die komplette News lesen.

Weitere Themen: Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz