Messerstecher tötet Taxifahrer! Angebliches Motiv: GTA

Leserbeitrag
138

(Pille) Der Nachrichtenagentur Reuters zufolge ist in Thailand ein 54 jähriger Taxifahrer von einem 18jährigen Mann erstochen worden. Chefinspektor Veeravit Pipattanasak erzählte, dass der Täter als Motiv angab, er hätte eine Szene aus Rockstars Kultgame GTA nachspielen wollen.

Messerstecher tötet Taxifahrer! Angebliches Motiv: GTA

Zitat: “He said he wanted to find out if it was as easy in real life to rob a taxi as it was in the game,”

Töten wollte der Junge Mann den Taxifahrer nach eigener Angabe nicht. Dies sei im Zuge einer Rangelei mit dem älteren Herren aufgetreten, der scheinbar bewusst aufgrund seines hohen Alters als Opfer ausgewählt wurde.

Das zuständige Ministerium in Thailand plädiert aufgrund des tragischen Vorfalls auf eine härtere Einstufung von Videospielen. Ein erster Händler hat bereits reagiert und das Spiel aus seinem Sortiment genommen.

Eine angemessene Reaktion oder ist diese Maßnahme zu drastisch? Schreibt Eure Meinung in die Comments.

Weitere Themen: Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz