The Saboteur - Starke Probleme mit ATI Karten

Leserbeitrag
6

Es ist wie ein Déjà-Vu Gefühl. Gerade noch vor einem Jahr erschien das Schwergewicht GTA 4 auf dem PC, und machte bereits am ersten Tag mächtig Probleme. Denn falls ihr eine ATI Karte hattet, verweigerte das Spiel einfach seinen Dienst.
Doch nun, ein Jahr danach scheint sich das ganze zu wiederholen. Der Open-World Titel ”The Saboteur” von Pandemic reagiert ebenso empfindlich auf Besitzer mit ATI Karten. Die Folge sind sofortige Abstürze, Freezes oder das Spiel startet erst gar nicht. Nvidia Karten scheint dies nicht zu stören, zumal der Titel auf einigen wenigen ATI Systemen normal startet. Trotzdem gibt es in den offiziellen Foren zahlreiche Beschwerden, und sogar die namhaften Testmagazine können die Probleme bestätigen.
Pandemic versicherte so schnell wie möglich Abhilfe in Form eines Patches nachzureichen, bis dahin schaut ein Großteil der Spieler in die Röhre.

Weitere Themen: ati, Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz